Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln
Was versteht man unter einer eBordkarte und wie kann ich sie verwenden?

Emirates bietet bei einigen Flughäfen eBordkarten an, um Ihnen Zeit zu sparen. Sie erhalten nur dann eine eBordkarte, wenn Sie online einchecken.

Ihre eBordkarte ist mit der normalen Bordkarte identisch, die Sie am Check-in-Schalter erhalten. Sie enthält Ihren Sitzplatz und die Flugdaten. Abhängig davon, wann Sie den Online Check-in abschließen, ist auch die Flugsteignummer (Boarding Gate) enthalten.

Sobald Sie Ihren Online-Check-in abgeschlossen haben, können Sie über „eBordkarte anzeigen/drucken“ Ihre eBordkarte abrufen oder per E-Mail zusenden lassen. Drucken Sie Ihre eBordkarte einfach aus und bringen Sie sie zum Gepäckaufgabeschalter, falls Sie Gepäck aufzugeben haben. Ansonsten können sie gleich zum Gate gehen.

Wenn Sie Ihre eBordkarte nicht ausdrucken können, stehen dafür Selbstbedienungs-Terminals am Dubai International Airport zur Verfügung. Der Ausdruck kann auch am Check-in-Schalter von Emirates erfolgen.

eboarding-pass.png