Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln
Erleben Sie das Beste aus Dubai und den VAE mit My Emirates Pass

Holen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Dubai und in den gesamten VAE mit My Emirates Pass heraus. An über 450 Standorten können Sie gegen Vorlage Ihrer Emirates-Bordkarte exklusive Angebote nutzen.

Essen Sie im Freien in einigen der besten Restaurants, genießen Sie Familienspaß in erstklassigen Freizeitparks, entspannen Sie sich in den Wellness-Centern oder kitzeln Sie Ihre Nerven bei Abenteuern im Umland. Mit My Emirates Pass können Sie alles für weniger Geld machen.

Neben Angeboten in ganz Dubai können Sie den My Emirates Pass auch an teilnehmenden Veranstaltungsorten in den Vereinigten Arabischen Emiraten nutzen.

Freuen Sie sich auf einen sonnendurchfluteten Aufenthalt zum kleinen Preis und reisen Sie bis zum 30. September 2021 mit uns nach Dubai. Bewahren Sie Ihre Bordkarte auf und bringen Sie sie zu den teilnehmenden Veranstaltungsorten, um die Angebote zu genießen.

Die vollständige Liste der Angebote finden Sie unten.

Häufig gestellte Fragen

My Emirates Pass 2021

Geschäftsbedingungen

Das Programm 2021 für den My Emirates Pass (das „Programm“) ist das Mehrwertangebot von Emirates, einer Gesellschaft, gegründet durch das Dubai Ruler-Dekret Nr. 2 aus 1985 (in der geltenden Fassung), mit dem Hauptsitz in Emirates Group Headquarters, Airport Road, P. O. Box 686, Vereinigte Arabische Emirate. Es wird auf der Website emirates.com/myemiratespass („Website“) präsentiert. 

Diese Geschäftsbedingungen regeln gemeinsam mit Geschäftsbedingungen des Partners und den allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für Ihre Nutzung der Website (insgesamt als „Geschäftsbedingungen“ bezeichnet) gelten, Ihre Nutzung der Website und stellen die Teilnahmebedingungen für das Programm dar. Durch die Teilnahme am Programm garantieren Sie, dass Sie die Berechtigung haben, diese Geschäftsbedingungen zu akzeptieren und durch sie gebunden zu sein.

Bei einer Meinungsverschiedenheit bezüglich dieser Geschäftsbedingungen oder anderer Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Programm ist die Entscheidung von Emirates endgültig und bindend und es wird darüber keine Korrespondenz und keine Diskussion geführt. 

Vorteil“ bezeichnet die Vorteile für berechtigte Fluggäste, insbesondere Ermäßigungen, Dienstleistungen oder andere von den Partnern zu gewährende Vorteile, wie auf der Website beschrieben. Die Bedingungen in Bezug auf die Rabatte, Dienstleistungen oder Vorteile, die Teil dieses Programms sind, können zwischen den Partnern variieren. „Partner“ bezeichnet einen Einzelhändler oder Dienstleister, der während des Programmzeitraums am Programm teilnimmt, wie auf der Website angegeben. 

Programmzeitraum“ bezeichnet den 1. Januar bis Freitag, 30. September 2021 ohne die offiziellen Feiertage der VAE.

Teilnahme an dem Programm

Während des Programmzeitraums müssen Fluggäste eine von Emirates ausgestellte elektronische, selbstgedruckte oder am Flughafen ausgedruckte Bordkarte im eigenen Namen für einen Flug vom 1. Januar bis Freitag, 30. September 2021 nach Dubai zusammen mit einem Lichtbildausweis zur Identifizierung auf Anfrage bei den aufgeführten Partnern („Fluggast“) vorlegen, um die Vorteile nutzen zu können. Passagiere sind dafür verantwortlich, sich zu vergewissern, dass jeder vorgezeigte Identifikationsnachweis ihre echte Identität repräsentiert. Der Partner hat das Recht, einen Fluggast von den Räumlichkeiten abzuweisen, wenn er nicht in der Lage ist, angemessene Ausweispapiere vorzulegen. Von den Fluggästen wird erwartet, dass sie sich in den Räumlichkeiten des Partners jederzeit angemessen verhalten. Das Programm ist in Ländern ungültig, in denen es kraft Gesetzes verboten ist. Personen, die in einem Land leben, in dem anwendbare Beschränkungen oder Sanktionen oder andere Gesetze oder Verordnungen gelten, die auf das Programm anzuwenden sind, haben keine Berechtigung zur Teilnahme am Programm. Jeder Fluggast muss dafür sorgen, dass seine Teilnahme an dem Programm gemäß den Gesetzen des Landes, dessen Staatsbürger er ist oder in dem er seinen Wohnsitz hat bzw. in dem er sich bei Eintritt der Teilnahme aufhält, zulässig ist. Emirates kann nicht dafür haftbar gemacht werden, ausdrückliche oder implizite Erklärungen zur Rechtmäßigkeit der Teilnahme einer Person oder zu einem anderen Aspekt des Programms abzugeben. Die Leistungen unterliegen den Bedingungen, die für den Besitz und die Nutzung der vom Partner festgelegten Leistungen gelten, die von Zeit zu Zeit geändert werden können. Dies wird auf der Website angegeben. Die Leistungen gelten nur für den Fluggast, der die gültige Bordkarte besitzt, sofern in den Geschäftsbedingungen nichts anderes angegeben ist. Ein Passagier, der die Geschäftsbedingungen oder die in den Geschäftsbedingungen festgelegten Teilnahme- oder Qualifikationskriterien nicht einhält, kann nach freiem Ermessen von Emirates und/oder dem Partner von der Nutzung der Vorteile ausgeschlossen werden. Das Programm gilt NUR für die private Nutzung des Fluggasts, ist nicht übertragbar und wird ungültig, falls es gekauft, verkauft oder getauscht wurde. Die im Programm enthaltenen Angebote können nicht bar abgelöst werden. Die Vorteile sind abhängig von der Verfügbarkeit und eine vorherige Reservierung wird dringend empfohlen. Der Fluggast ist persönlich für alle Kosten und Ausgaben im Zusammenhang mit den Leistungen verantwortlich, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Versicherungen, Reisen, Flugpreise, Verpflegung, Unterkunft und sonstige Nebenkosten im Zusammenhang mit der Einlösung der Leistungen. Der Fluggast ist auch verantwortlich für alle Steuern, Gebühren und Zuschläge jeglicher Art, soweit anwendbar; und jegliche Entschädigung an den Partner für Schäden, die durch den Fluggast (oder dessen Familie oder Gäste) am Eigentum oder an der Ausrüstung des Partners verursacht wurden.

Personenbezogene Daten

Emirates sammelt und nutzt die personenbezogenen Daten des Fluggasts („Daten“) zur Durchführung des Programms und hat zu diesem Zweck das Recht, diese Informationen an Dritte weiterzuleiten oder zu übermitteln, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Programm erbringen. Bei der Verarbeitung der Daten kann Emirates diese in Länder übertragen, die nicht denselben Grad an Datenschutz haben wie Ihr Wohnsitzland. In jedem Fall verpflichtet sich aber Emirates, die Daten gemäß den jeweils geltenden Datenschutzgesetzen zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu übertragen. Durch die Teilnahme am Programm und Übermittlung der Daten autorisiert der Fluggast Emirates, die Daten zu sammeln und auf diese Weise zu verarbeiten. Mit der Einwilligung zum Erhalt des Emirates Newsletters ermächtigt der Fluggast Emirates zur Speicherung und Nutzung der Daten und zur Übermittlung der Daten zum Zwecke der Ausgabe des Emirates Newsletters. Durch seine Zustimmung zum Direktmarketing bevollmächtigt der Passagier Emirates, die Daten für andere Direktmarketingaktionen zu behalten und zu nutzen, worin auch die Weitergabe der Daten an Emirates-Niederlassungen, autorisierte Agenten, andere Unternehmen bzw. Marken von Emirates, alle, an die Emirates seine Rechte und Pflichten überträgt, Drittunternehmen, die verbundene Services anbieten (insbesondere Autovermietungen, Hotels, Limousinendienste, Transferdienste, Zusatzdienste), Behörden und staatliche Institutionen, Kreditkarten- und andere Zahlkarteninstitutionen sowie andere Fluggesellschaften oder Bereitsteller verbundener Dienstleistungen inbegriffen sind. Wenn der Passagier wissen möchte, welche Daten Emirates über ihn gesammelt hat bzw. die Daten, die Emirates gespeichert hat, korrigieren möchte, muss er Kontakt mit der lokalen Emirates-Niederlassung aufnehmen.

Haftung von Emirates

Dass ein Partner von Emirates in ein Programm aufgenommen wird, bedeutet nicht, dass diese Produkte oder Dienstleistungen unterstützt werden. Emirates übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Qualität der Produkte und Dienstleistungen, die von dem Partner im Zusammenhang mit dem Programm zur Verfügung gestellt werden. Emirates wird auch keinen Fluggast für den Nichterhalt von Produkten oder Dienstleistungen entschädigen. Jede Teilnahme eines Fluggasts an einer vom Partner angebotenen Aktivität erfolgt auf eigene Gefahr des Fluggasts. Emirates übernimmt gegenüber einem Fluggast oder einer anderen Person keinerlei Haftung für unmittelbaren oder mittelbaren Verlust, Schäden, Verbindlichkeiten, Verletzungen oder Enttäuschungen aufgrund der Beendigung oder von Änderungen des Programms oder der Einrichtungen, Leistungen oder Programmmerkmale, die für einen Fluggast verfügbar gemacht werden, einschließlich Ausscheiden eines Partners oder Rückzug von Leistungen, Programmmerkmalen oder Einrichtungen. Fluggäste akzeptieren die Geschäftsbedingungen auf eigenes Risiko und stimmen zu, Emirates für alle eventuellen Kosten, Verluste, Beschädigungen, Ausgaben und Verbindlichkeiten (inklusive dem Ansehensverlust und dem Verlust von Firmenwert sowie Honoraren für Beratungsdienstleistungen) oder jede Forderung, die auf Handlungen des Fluggasts im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen oder auf die Verletzung der untenstehenden Pflichten des Fluggasts stehen, zu entschädigen. Emirates haftet nicht für die Erfüllung seiner Pflichten gemäß diesen Geschäftsbedingungen, wenn dies aus Gründen nicht möglich ist, die sich der Kontrolle durch Emirates entziehen. Darunter sind zu verstehen: Wetterbedingungen, Feuer, Überflutung, Wirbelsturm, Streik, Arbeitskampf, Krieg, Feindseligkeiten, politische Wirren, Aufstände oder andere Umstände, die zur Höheren Gewalt zählen. Emirates übernimmt keinerlei Haftung (und schließt sie ausdrücklich aus) für den Entgang von Gewinnen, Geschäften, Verträgen, Einnahmen oder erwarteten Einsparungen sowie besonderen, direkten, indirekten oder Folgeverlusten jedweder Art und Ursache. Die Teilnahme am Programm überträgt den Passagieren keinerlei Recht an geistigem Eigentum im Zusammenhang mit dem Programm. Geschäftsbedingungen, die in einer Rechtsordnung nichtig sind, werden, sofern zulässig, als durch gültige und durchsetzbare Geschäftsbedingungen ersetzt angesehen, deren Inhalt den ungültigen oder nicht durchsetzbaren Geschäftsbedingungen so ähnlich wie möglich ist.

Allgemeine Informationen

Diese Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht von Dubai und gegebenenfalls der Vereinigten Arabischen Emirate, sind danach auszulegen und Gerichte in Dubai sind für alle daraus entstehenden Meinungsverschiedenheiten ausschließlicher Gerichtsstand. Dieses Angebot ist exklusiv und nicht mit einem anderen Aktionsangebot, Sonderangebot oder Stammkundenprogramm kombinierbar. Emirates behält sich vor, nach freiem Ermessen dieses Programm oder diese Geschäftsbedingungen jederzeit teilweise oder vollkommen zu ergänzen, zu ändern, zu aktualisieren oder zu beenden.