Gepäck und Fundbüro

Freigepäck

Wie hoch sind die Freigepäckgrenzen für aufgegebenes Gepäck?

Die Gepäckbestimmungen von Emirates gehören zu den weltweit kundenfreundlichsten.

Economy-Class-Kunden können je nach Tariftyp bis zu 35 kg Gepäck aufgeben, Business-Class-Reisende 40 kg und First Class-Passagiere 50 kg. Passagiere in allen drei Klassen können bis zu 10 Stück Gepäck aufgeben, solange nicht die Gesamtobergrenze überschritten wird

Diese Gewichtsgrenzen gelten nicht für Reiserouten, die Nord-, Zentral- und Südamerika beinhalten sowie für Flüge, die von Afrika aus starten. Weitere Informationen über die Freigepäckmenge für diese Reiserouten entnehmen Sie unseren häufig gestellten Fragen.

Es können darüber hinaus andere Gepäckvorschriften für Flüge gelten, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden.

Wenn Sie errechnet haben, dass Ihre Freigepäckgrenze über 32 kg beträgt, beachten Sie, dass die Zivilluftfahrtbehörde von Dubai die Beförderung von einzelnen Gepäckstücken, die mehr als 32 kg wiegen, bei Ankunft, Abflug oder Transit auf dem Dubai International Airport verbietet.

Details über das zulässige Freigepäck für Ihren Flug ermitteln Sie mit dem Freigepäckrechner.