Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln
Aktuellste Neuigkeiten

Aktualisierung zu Flügen von bzw. nach Südafrika bis zum 30. Juni 2021

Letzte Aktualisierung: 5. May 2021, 14:23 Dubai (GMT+4)

Emirates Flüge aus Südafrika bleiben bis zum 30. Juni 2021 in Übereinstimmung mit den Regierungsrichtlinien, welche die Einreise von Reisenden aus Südafrika in die VAE einschränken, ausgesetzt. 

Die täglichen Passagierflüge nach Johannesburg werden unter der Flugnummer EK763 durchgeführt. Der Passagierservice ab Johannesburg mit der Flugnummer EK764 bleibt jedoch weiterhin ausgesetzt. Kunden, die in den letzten 14 Tagen nach Südafrika gereist sind oder über Südafrika geflogen sind, sind auf Emirates-Flügen nach Dubai nicht zugelassen.

Die betroffenen Flugbuchungen wurden storniert. Ihre Optionen für stornierte Buchungen sind wie folgt:

 

  1. Behalten Sie Ihr Ticket für zukünftige Flüge
    Sie müssen uns nicht anrufen, falls Sie sich dafür entscheiden, Ihr Ticket für zukünftige Flüge zu behalten. Alle Informationen finden Sie unter der Option „Behalten Sie Ihr Ticket“ hier. Bitte wenden Sie sich an Ihr Buchungsbüro, wenn Sie reisen möchten.

 

      2. Buchen Sie Ihren Flug auf ein anderes Datum um
         Wenden Sie sich zur Umbuchung bitte an Ihr Reise- oder Buchungsbüro.

Emirates bedauert etwaige Unannehmlichkeiten. 

Kunden werden auch gebeten, ihre Kontaktdaten im Bereich Buchung verwalten auf Korrektheit zu überprüfen, um Update-Benachrichtigungen zu erhalten. Kunden werden zudem gebeten, vor der Reise die neuesten Reiseanforderungen für COVID-19 zu überprüfen.

Emirates ist weiterhin bestrebt, unsere Kunden in Südafrika zu bedienen, und wir freuen uns darauf, den Passagierservice wieder aufzunehmen, sobald die Bedingungen dies zulassen. Wir arbeiten in dieser Hinsicht weiterhin eng mit allen zuständigen Behörden zusammen und werden uns bemühen, unseren Kunden die notwendige Unterstützung zur Anpassung ihrer Reisepläne zu bieten.

Aktuellste Neuigkeiten

Aussetzung von Flügen nach und ab Nigeria ab dem 18. März 2021

Letzte Aktualisierung: 24. March 2021, 16:24 Dubai (GMT+4)

In Übereinstimmung mit Regierungsrichtlinien wurden Passagierflüge nach und ab Nigeria (Lago und Abuja) seit dem 18. März 2021 bis auf Weiteres eingestellt.

Kunden, die nach oder ab Lagos und Abuja reisen, werden nicht für Reisen zugelassen. Kunden, die in den letzten 14 Tagen nach Nigeria gereist sind oder über Nigeria geflogen sind, dürfen von keinem anderen Ausgangsort an Bord eines Flugzeugs in die VAE gehen

Wir möchten uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen. Betroffene Kunden wenden sich für die Umbuchung bitte an ihr Reisebüro oder das Emirates-Callcenter. Emirates ist weiterhin bestrebt, Flüge nach Nigeria anzubieten, und wir freuen uns darauf, den Passagierservice wieder aufzunehmen, sobald die Bedingungen dies zulassen.

Aktuellste Neuigkeiten

Neue Anforderung für alle ab dem 31. Januar 2021 in Dubai ankommenden Passagiere

Letzte Aktualisierung: 27. January 2021, 23:30 Dubai (GMT+4)

Mit Wirksamkeit zum 31. Januar 2021 müssen alle Passagiere, die von einem beliebigen Herkunftsort (einschließlich der Staaten des Golf-Kooperationsrates) nach Dubai einreisen, über ein Zertifikat für einen negativen PCR-Test verfügen, der innerhalb von höchstens 72 Stunden vor ihrem Abflug durchgeführt wurde.

Staatsangehörige der Vereinigten Arabischen Emirate sind von den oben genannten Bestimmungen ausgenommen, müssen sich jedoch bei Ankunft am Flughafen Dubai einem PCR-Test unterziehen. 

Aus bestimmten Ländern nach Dubai einreisende Passagiere müssen sich bei ihrer Ankunft am Dubai International Airport einem weiteren PCR-Test unterziehen.

Über Dubai reisende Passagiere müssen sicherstellen, dass sie die Einreisebestimmungen ihres jeweiligen Ziellandes erfüllen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem COVID-19-Informations-Hub mit Einzelheiten zu den neuesten Reiseanforderungen.

Aktuellste Neuigkeiten

Weltweite Reisebestimmungen

Letzte Aktualisierung: 9. January 2021, 11:02 Dubai (GMT+4)

Die Reisebestimmungen an den jeweiligen Reisezielen ändern sich ständig. Bitte überprüfen Sie die Reiseanforderungen nach Reisezielen, um die neuesten Informationen zu erhalten, bevor Sie reisen. Alle Reisenden müssen die für Ihr Reiseziel geltenden Reiseunterlagen zum Flughafen mitbringen.

Flugsuspendierung

Wir haben derzeit keine aktuellen Neuigkeiten.

Sicherheitswarnung

Wir haben derzeit keine aktuellen Neuigkeiten.

Weitere Sonderkonditionen für COVID-19-PCR-Tests für Emirates-Passagiere

Letzte Aktualisierung: 19. October 2020, 13:35 Dubai (GMT+4)

Emirates hat seine medizinischen Partnerschaften erweitert, um allen Passagieren exklusive Sonderkonditionen für COVID-19-PCR-Tests für zu Hause oder im Büro in den folgenden Zentren anzubieten:

 

Al Tadawi Medical Centre

Es befindet sich im Al Masood Gebäude in der Airport Road in der Region Port Saeed in Deira.

Der Test kostet 130 AED pro Person. Heim- oder Bürotests innerhalb von Dubai kosten 240 AED pro Person. Die Testergebnisse sind innerhalb von 24 Stunden verfügbar.

 

Erstklassige medizinische Zentren

in Dubai:

Al Qusais Branch in der Damascus Street

Premier Diagnostic & Medical Center in der Salah Al Din Street

Prime Corp Medical Center in der Salah Al Din Street in Deira.

Sheikh Zayed Branch in der Sheikh Zayed Street in der Nähe der Noor Islamic Bank

Prime Specialist Medical Center Sharjah Branch in der King Faisal Street in Al Majaz

Ajman Branch in der Grand Mall in der Sheikh Khalifa Street

Der Test kostet 150 AED pro Person.  Heim- oder Bürotests für mindestens zwei Passagiere sind in Dubai ebenfalls für 240 AED pro Person verfügbar. Die Testergebnisse sind innerhalb von 24 Stunden verfügbar.

  

Passagiere müssen ein gültiges Ticket/eine gültige Bordkarte (Abreise innerhalb eines Monats nach dem Testdatum) und einen Ausweis vorlegen, um den COVID-19-PCR-Test zu diesen Preisen durchführen zu können.

Sie müssen den Test innerhalb der von ihrem Reiseziel geforderten Frist ablegen. Emirates ist nicht verantwortlich, wenn die Testergebnisse nicht rechtzeitig vor der Reise bekanntgegeben werden. Auf unserer Seite mit Reisebestimmungen finden Sie die neuesten Informationen zu den Testanforderungen für Ihr Reiseziel. In unserem COVID-19-Informationshub erfahren Sie alles, was Sie über das Reisen während der COVID-19-Pandemie wissen müssen.