Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln

Emirates Food Channel

Fisch Sayadieh

Executive Sous Chef
Das Einzige, was mir besser gefällt, als über Lebensmittel zu reden, ist, sie zu kochen.

Zutaten

Nährstoffe

Anweisungen

  • Mischen Sie in einer Schüssel alle trockenen und flüssigen Zutaten (0,5 g Gewürzpulver, 8 g Salz, 1 g gemahlenen weißen Pfeffer, 2 g Kreuzkümmelpulver, 0,5 g Zimtpulver, 0,5 g Kardamompulver, 40 g Olivenöl und 20 g Zitronensaft) zu einer Marinade. Dann den Fisch hinzufügen und mit der Marinade gut durchmischen.
  • Lassen Sie den Fisch in der Mischung 3 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  • Nehmen Sie den marinierten Fisch aus dem Kühlschrank und legen Sie ihn auf ein Blech, wobei darauf zu achten ist, dass sich die Stücke nicht überlappen oder aneinander kleben.
  • Im vorgeheizten Ofen 7 Minuten bei 240 Celsius goldgelb braten.

  • Erhitzen Sie in einem großen Kochtopf Öl (75 g) auf großer Flamme.
  • Die Zwiebeln (85 g) hinzufügen und unter ständigem Rühren anbraten, bis sie eine goldbraune Farbe annehmen.
  • Danach alle trockenen Gewürze (1 g Zimtpulver, 1 g süßes arabisches Pfefferpulver, 3 g Kreuzkümmelpulver, 1 g Kardamompulver und 1 g weißes Pfefferpulver) unterrühren und zusammen mit den Zwiebeln weitere 4 Minuten dünsten.
  • Fahren Sie mit der Zugabe des Fischfonds (10 g) fort und lassen Sie alles 10 Minuten lang bei starker Hitze kochen.
  • Zuletzt fügen Sie die aufgelöste Maisstärke (133 g) und Zitronensaft (20 g) hinzu und reduzieren die Hitze auf mittel. Abschmecken.
  • Lassen Sie die Sauce 5 Minuten köcheln, bis sie die gewünschte Konsistenz und Dicke erreicht hat, und würzen Sie nach Geschmack.
  • Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

  • Um Ihren Sayadieh-Reis zuzubereiten, spülen und waschen Sie den Reis (1 kg) zunächst unter kaltem Wasser und lassen Sie ihn 30 Minuten einweichen.
  • In einem großen breiten Reistopf Öl (100 g) auf großer Flamme erhitzen, die Zwiebel (150 g) dazugeben und goldbraun anbraten.
  • Alle trockenen Gewürze (3 g Kreuzkümmelpulver, 1 g süßes arabisches Pfefferpulver, 1 g Zimtpulver, 1 g Kardamompulver und 1 g Pulver vom weißen Pfeffer) mit dem Fischfond (1,6 l) verrühren und 15 Minuten bei starker Hitze kochen lassen.
  • Dann den Reis hinzufügen und gut umrühren, bevor der Topf mit einem Deckel abgedeckt und die Hitze auf mittlere Hitze reduziert wird.
  • Lassen Sie den Reis bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln, bis das Wasser absorbiert und verdampft ist.
  • Den Reis 10 Minuten ruhen lassen.