Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln

Dubai Desert Conservation

Artenschutz und Rückführung von Arten in ihre angestammte Wüstenumgebung

Alles begann mit dem Naturschutzgebiet Dubai Desert Conservation Reserve (DDCR). In Zusammenarbeit mit der Regierung von Dubai hat Emirates dieses Naturschutzgebiet eingerichtet, um die Wüstenumgebung und eine Reihe von gefährdeten Arten zu schützen. Das DDCR war auch das erste Naturschutzgebiet der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Verfassung und Umweltgesetze schützen seinen Status als Naturschutzgebiet.

Das DDCR erstreckt sich über gewaltige 225 Quadratkilometer, das sind etwa 5 % der gesamten Landfläche Dubais, und umfasst auch ein führendes Luxusresort unter Naturschutz. Neben dem Schutz bedrohter Wirbeltiere wie der arabischen Oryx und der Säbelantilopen trägt das DDCR wesentlich zur lokalen wissenschaftlichen Forschung bei und dient dem Erhalt der Umwelt.

100 % der Besuchereinnahmen des DCCR fließen in den Erhalt und die Pflege der Tiere, für die Emirates auch ein eigenes Naturschutzteam aus Ökologen und Wildtierspezialisten finanziert.

Erfahren Sie mehr über die Dubai Desert Conservation Reserve(Wird in einem neuen Fenster geöffnet)