Erklärung zur Barrierefreiheit


Funktionen für die Barrierefreiheit auf emirates.com

Wir haben emirates.com so eingerichtet, dass die Website einfach navigiert werden kann. Nachstehend finden Sie eine ausführliche Liste und wir möchten Sie bitten, diese zu lesen. Wir geben Ihnen dort Ratschläge, wie Sie die komplizierteren Widgets, wie z. B. die Kalendersteuerung, am besten nutzen können. Außerdem teilen wir Ihnen hier mit, wo wir derzeit noch vor Herausforderungen stehen. Um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu testen und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, haben wir mit mehreren Organisationen zusammengearbeitet, unter anderem mit der American Foundation for the Blind und dem Royal National Institute for the Blind. Wie bereits erwähnt, haben wir emirates.com gemäß dem WCAG 2.0 Level AA erstellt und die Website funktioniert einwandfrei mit NVDA und FireFox. Wir empfehlen Ihnen, die neuesten Versionen dieser Bildschirmleser zu benutzen. Dies ist ein erster Schritt und wir werden darauf aufbauen, um in Zukunft andere Bildschirmleser zu unterstützen.

Funktionen

Überspringen zum Inhalt Es gibt einen Link „Überspringen zum Inhalt“ oben auf der Seite, vor unserem Logo, damit Sie auf der Seite navigieren können.

Bilder: Wir haben allen informativen Bildern (und Bildern von Texten) beschreibende Alternativtexte hinzugefügt und alle rein dekorativen Bilder mit einem Null-Alternativtext-Marker versehen, sodass erkenntlich wird, dass keine Alternativtexte vorhanden sind. Bei begrenztem Platz haben wir versteckte Texte um die Inhalte hinzugefügt, sodass keine Alternativtext-Tags notwendig waren. Wir sind der Meinung, dass das Hinzufügen dieser Informationen für Nutzer von Bildschirmlesern eine bessere Erfahrung bietet als Alternativtext-Tags. Dies wurde uns von unseren Partnern für Barrierefreiheit empfohlen.

Formulare: Es kann auf alle Formulare mit der Tastatur zugegriffen werden. Sie haben Beschriftungen, damit Sie verstehen, was ein Formularfeld bedeutet. An mehreren Stellen in unserem Buchungssystem nutzen wir benutzerdefinierte Formularfelder und haben versucht, eine normale Interaktion zu ermöglichen.

Tabellen: Wir haben viele Tabellen auf unserer Website. Alle Tabellen, die reine Präsentationszwecke haben, wurden mit einer Präsentationsrolle versehen, sodass der Bildschirmleser die Informationen der Spalten und Zeilen nicht vorliest. Alle Tabellen mit Daten haben angemessene Überschriften. Alle komplexen Tabellen beinhalten Zusammenfassungen.

Überschriften: Wir haben Überschriften auf der ganzen Seite hinzugefügt, sodass der Inhalt angemessen unterteilt wird.

Links: Wir haben den Links beschreibende Namen beigefügt, sodass verständlich ist, welche Funktion sie haben, und damit sie auch sinnvoll erscheinen, wenn sie aus dem Kontext gerissen sind. Wir haben versteckte Texte hinzugefügt, um Ihnen mitzuteilen, wenn ein Link ein neues Fenster oder eine neue Registerkarte öffnet.

ARIA-Landmarks: Wir haben diese Funktion sparsam benutzt und generell nutzen wir nur „role=main“ für den Hauptinhalt einer Seite. Wir haben auch die Kennzeichnung role=complimentary benutzt, um den Inhalt besser zu unterteilen.

Nutzung von ARIA: Da wir eine dynamische Seite haben, wurden verschiedene ARIA-Rollen, ‑Eigenschaften und ‑Status genutzt, um Ihre Erfahrung zu verbessern und die Informationen zu erhalten, die Sie für eine fundierte Entscheidung benötigen. Wir empfehlen Ihnen, einen modernen Browser zu benutzen, mit einem modernen Bildschirmleser, um die Vorteile dieser Funktionalität vollständig nutzen zu können.

Nutzung von Javascript: Wir benutzen dies auf unserer ganzen Website für die Handhabung bestimmter Funktionen für die Barrierefreiheit, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Es wird für eine bessere Nutzung empfohlen, Javascript aktiviert zu lassen.

Kontrollen für Tastaturnutzer

Kalender: Im Kalender navigieren Sie mit den Pfeilen nach oben, nach unten, nach links und nach rechts, um die Termine auszuwählen.

Raster für flexible Termine: Sie sehen es, wenn Sie nach einem Flug mit flexiblen Terminen suchen. Wenn Sie sich auf dem Raster befinden, können Sie die Pfeiltasten benutzen, um zwischen verschiedenen Terminen auszuwählen. Somit können Sie Termine auswählen, die Ihren Zeiteinteilungen und Ihrem Budget entsprechen.

Geschäftsbedingungen: Für Tastaturbenutzer werden zusätzliche Anweisungen auf dem Bildschirm gezeigt.

Bekannte Probleme

ARIA-Anwendungsrolle: Das Problem bei der Nutzung von „role=application“ und Drücken der Tabulatortaste, um den Bereich zu verlassen, ist bekannt: Der vorherige Link wird gleichzeitig mit dem derzeitigen Link vorgelesen. Dies passiert an zwei Stellen:

  1. In „Buchung verwalten“, wenn Optionen (z. B. Übergepäck) deaktiviert wurden, gibt es eine kundenspezifische QuickInfo. Diese QuickInfo hat die Markierung „role=application“, um sie für die Tastatur zugänglich zu machen.
  2. Auf Inhaltsseiten, auf denen wir einen kundenspezifischen Kalender haben, gibt es „role=application“, um ihn für die Tastatur zugänglich zu machen. Das nächste Element in der Tabulatorfolge ist ein Link „Mobil aktiviert“, aber es wird zuerst die letzte QuickInfo vorgelesen (z. B. „Hilfe bei Flugnummer“).

Ein Fehlervorgang in der NVDA-Community(öffnet eine externe Website) wurde erstellt, um dieses Problem einer Lösung zuzuführen.

Status des Kontrollkästchens: NVDA kündigt die ursprüngliche Änderung des Status (aktiviert/deaktiviert) auf dem Buchungs-Widget nicht an, wenn Sie zum Ende der Startseite navigieren. Für anschließende Änderungen (Aktivieren und Deaktivieren), wird der Status von NVDA bekanntgegeben.

Formularmodus: Im Widget „Flugbuchung“, wenn ein Flughafen mit der Löschoption entfernt wird, wird der Fokus wieder auf das Formularfeld gebracht, aber NVDA wechselt nicht automatisch auf den Formularmodus. Wenn Sie also sofort anfangen zu tippen, werden keine Informationen eingegeben. Wenn Sie manuell in den Formularmodus wechseln, funktioniert dies normal.