Verbindungen mit flydubai

Verbindungen mit flydubai

Emirates bietet jetzt direkte Verbindungen zu ausgewählten flydubai-Zielen an.

Emirates ermöglicht seinen Fluggästen nun einen bequemen Zugang zum flydubai-Netz. Unsere Fluggäste können einfach und bequem eine Verbindung zu flydubai-Zielen nutzen, die das Routennetz von Emirates ergänzen.

Für Passagiere, die von Emirates-Zielen anreisen, wird das Gepäck bis zum Endziel durchgecheckt. Sie erhalten auch ihre Bordkarte für den flydubai-Sektor.

Passagiere, die von den flydubai-Punkten aus anreisen und einen Anschlussflug mit Emirates haben, können ihr Gepäck bis zu ihrem Zielflughafen einchecken. Sie erhalten ihre Emirates-Bordkarte, wenn sie mit flydubai einchecken, oder am flydubai Transfer im Terminal 2, bevor sie zum Terminal 3 weiterfliegen, um ihren Emirates-Verbindungsflug anzutreten.

Die Freigepäckgrenzen und Zusatzgebühren (sofern anwendbar) von Emirates gelten für die vollständige Reise (einschließlich des ersten Abschnitts mit flydubai) auf Codeshare-Flugstrecken. Freigepäckgrenzen für Emirates Skywards Platin, Gold und Silber gelten für flydubai-Abschnitte.

Am Dubai International Airport bietet Emirates Zubringerbusse zwischen dem Emirates Terminal 3 und den Abflug-Gates am Terminal 2.

Verbindungen mit flydubai

Afrika

Land Ort Code
Dschibuti Dschibuti JIB
Eritrea Asmara ASM
Republik Sudan Dschuba JUB
Somalia Hargeisa HGA
Tansania Kilimandscharo JRO
Tansania Sansibar ZNZ

Verbindungen mit flydubai

Zentralasien

Land Ort Code
Armenien Eriwan EVN
Aserbaidschan Baku GYD
Georgien Tiflis TBS
Kasachstan Almaty TSE
Kasachstan Astana ALA
Kirgisische Republik Bischkek FRU
Tadschikistan Duschanbe DYU

Verbindungen mit flydubai

Europa

Land Ort Code
Bosnien und Herzegowina Sarajevo SJJ
Bulgarien Sofia SOF
Tschechische Republik Prag* PRG
Montenegro Podgorica TGD
Republik Mazedonien Skopje SKP
Rumänien Bukarest OTP
Slowakei Bratislava BTS
Türkei Istanbul Sabiha Gokcen SAW
Russische Föderation Krasnodar KRR
Russische Föderation Samara KUF
Russische Föderation Kazan KZN
Russische Föderation Makhachkala MCX
Russische Föderation Mineralnye Vody MRV
Russische Föderation Rostow am Don ROV
Russische Föderation Ufa UFA
Russische Föderation Woronesch VOZ
Russische Föderation Jekaterinburg SVX
Serbien Belgrad BEG
Ukraine Kiew IEV
Ukraine Odessa ODS

*Diese Strecke wird von Emirates und flydubai bedient.

Verbindungen mit flydubai

Naher Osten

Land Ort Code
Iran Ahwaz AWZ
Iran Bandar Abbas BND
Iran Esfahan IFN
Iran Lar LRR
Iran Schiraz SYZ
Irak Nadschaf NJF
Kuwait Kuwait* KWI
Oman Maskat* MCT
Oman Salala SLL

*Diese Strecke wird von Emirates und flydubai bedient.

Verbindungen mit flydubai

Westasien, Fernost und der Indische Ozean

Land Ort Code
Bangladesch Chittagong CGP
Bangladesch Sylhet ZYL
Indien Lucknow LKO
Nepal Kathmandu KTM
Pakistan Faisalabad LYP
Pakistan Quetta UET
Sri Lanka Mattala HRI

Verbindungen mit flydubai

Wichtige Zusatzinformationen

Verbindungen nach und von flydubai-Flügen mit einem Emirates-Ticket

Wenn Sie bei Emirates ein Ticket gekauft haben und ein Teil Ihres Reiseplans mit flydubai abgewickelt wird, beachten Sie bitte einige wichtige Informationen.

Über Ihre Buchung

Da Ihre Buchung bei Emirates erfolgt, müssen Sie Emirates kontaktieren, wenn Sie Änderungen Ihrer Reisepläne vornehmen möchten. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Emirates-Büro auf.

Über die Reiseunterlagen

Beim Einchecken mit Emirates oder flydubai benötigen Sie ein gültiges Emirates E-Ticket und alle anderen gültigen Reiseunterlagen.

Über das Gepäck

Die Freigepäckgrenzen und Zusatzgebühren (sofern anwendbar) von Emirates gelten für die vollständige Reise (einschließlich des ersten Abschnitts mit flydubai), Freigepäckgrenzen für Emirates Skywards Platin, Gold und Silber gelten für flydubai-Abschnitte nicht.

Über das Check-in

Beim Check-in wird Ihr Gepäck mit einem Gepäckanhänger für das Endziel versehen. Sie müssen das Gepäck daher in Dubai nicht nochmals aufgeben. 

Bei ankommenden Flügen mit Emirates erhalten Sie Ihre Bordkarte für den Weiterflug beim Check-in. Wenn Sie mit einem flydubai-Flug ankommen, müssen Sie für den Anschlussflug gegebenenfalls beim Emirates-Transferschalter in Dubai einchecken und Ihre Bordkarte abholen. In diesen Fällen müssen Sie Ihr Gepäck identifizieren, damit es der Emirates-Bordkarte zugeordnet werden kann.

Über die Ankunft in Dubai

In Dubai befindet sich Emirates im Terminal 3 und flydubai im Terminal 2. Wenn Sie mit einem Emirates-Flug ankommen und einen Weiterflug auf einem FlyDubai-Flug haben, müssen Sie einen Bus bis zu den F Gates nehmen. Wegweiser führen Sie hin.