Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln

Kann mein Kind allein mit Emirates fliegen?

Ja. Unser Service für alleinreisende Minderjährige kann für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren gebucht werden.

Wir bieten auch einen bezahlten Dienst für alleinreisende minderjährige Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren an.

Wir helfen Ihrem Kind, eine lustige und unvergessliche Reise vom Check-in bis zum Treffen mit seinen Eltern oder seinem Erziehungsberechtigten am Zielort zu genießen.

Kinder zwischen 5 und 11 Jahren, die alleine reisen, müssen einen Erwachsenentarif bezahlen. Dieser Tarif gilt auch, wenn die Kinder mit einem älteren Kind unter 18 Jahren reisen, da dieses nicht alt genug ist, um als Aufsichtsperson für das Kind zu gelten.

Kinder unter 8 Jahren, die in einer anderen Kabinenklasse als ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten reisen, gelten ebenfalls als alleinreisende Minderjährige und fliegen mit einem Erwachsenentarif, ebenso wie Kinder unter 11 Jahren, die mit ihnen fliegen.

Kinder über 12 Jahren fliegen bereits mit einem Erwachsenentarif und können alleine fliegen. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie jedoch unseren Service für unbegleitete Minderjährige im Alter von 12 bis 15 Jahren speziell beantragen. Die Gebühr beträgt 50 US-Dollar pro jungen Passagier für jede Teilstrecke, für die Sie unseren Service in Anspruch nehmen möchten.

Weitere Informationen über unseren Service finden Sie unter Alleinreisende Minderjährige, oder wenden Sie sich an Ihre Emirates-Niederlassung, wo Sie eine Buchung vornehmen können.

Was geschieht, wenn mein Kind einen Anschlussflug oder eine Übernachtung hat?

Zeit bis zum Anschlussflug

Wenn der Reiseplan Ihres Kindes einen Anschlussflug beinhaltet, beträgt die maximal zulässige Zeit am Flughafen bis zum Anschlussflug vier Stunden.

Wenn Sie einen Anschlussflug in Dubai haben, beträgt die maximal zulässige Zeit acht Stunden. Dies liegt daran, dass spezialisierte Mitarbeiter sich um Ihr Kind kümmern und wir sie nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stellen können.

Anschlussflug mit Übernachtung und alleinreisende Minderjährige

Ein Kind unter 16 Jahren kann nicht allein fliegen, wenn der Anschlussflug nur mit einer Überachtung am Flughafen möglich ist oder ein Transfer zu einem anderen Flughafen nötig ist, außer wenn Sie selbst dafür sorgen, dass eine erwachsene Betreuungsperson das Kind am Flughafen in Empfang nimmt und betreut.

In beiden Fällen müssen Sie die nachstehenden Details bestätigen, bevor wir Ihr Kind an Bord annehmen können.

Spezielle Hilfestellung für Kinder

Wenn Ihr Kind auf seiner Reise besondere Unterstützung oder besondere Betreuung benötigt, muss es von einer zahlenden Aufsichtsperson begleitet werden, der über 18 Jahre alt ist. 

Hier erfahren Sie mehr über unsere besondere Hilfestellung und unsere medizinischen Dienstleistungen.

Geschäftsbedingungen

Aus Sicherheitsgründen muss die Schadloserklärung („Declaration of Indemnity“) von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden, damit das Kind mit uns fliegen kann. Sie finden die Formulare in einer Emirates-Niederlassung.

Eltern oder Erziehungsberechtigte des alleinreisenden Minderjährigen müssen am Flughafen bleiben, bis der Flug gestartet ist. Der Elternteil bzw. der Erziehungsberechtigte, der das alleinreisende Kind am Flughafen abholt, muss seinen Ausweis vorzeigen. Wir bieten den Service für alleinreisende Minderjährige nur für unsere Flüge und nicht bei unseren Partnerfluggesellschaften an. Kontaktieren Sie bitte die Fluggesellschaft, die den Flug durchführt, um mehr über Service für alleinreisende Minderjährige zu erfahren.

Minderjährige mit französischer Staatsbürgerschaft bei der Ausreise aus Frankreich

Minderjährige mit französischer Staatsbürgerschaft müssen bei der Ausreise aus Frankreich ohne Ihre Elternteile oder Vormunde zusätzlich zu Ihrem Reisepass eine behördliche Genehmigung mitführen. Die Originalgenehmigung muss mit einer Kopie des Identitätsausweises eines Elternteils oder Vormunds, der das Dokument unterschrieben hat, vorgelegt werden.

Minderjährige mit spanischer Staatsbürgerschaft bei der Ausreise aus Spanien

Spanische Minderjährige unter 18 Jahren, die ohne Begleitung eines ihrer gesetzlichen Vertreter (Eltern oder Erziehungsberechtigte) außerhalb des spanischen Hoheitsgebiets reisen, müssen neben dem Reisepass eine unterschriebene Erklärung über die Reisegenehmigung außerhalb des Landes mitführen. Das Formular kann bei der spanischen Polizei, der Guardia Civil, den Gerichten, Notaren, Rathäusern oder Konsulaten angefordert werden.

Im Falle von ausländischen Minderjährigen in Spanien muss der Pass des jeweiligen Staates oder ein gültiges Reisedokument bei ihrer Abreise aus dem Staatsgebiet in Kraft sein.

Für ausländische Minderjährige mit Wohnsitz in Spanien oder mit Wohnsitz in einem anderen EU-Staat wenden Sie sich bitte an die Behörden, um die entsprechenden Unterlagen zu erhalten.

Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich bitte an die spanischen Behörden, um sicherzustellen, dass gültige Unterlagen vorhanden sind.

Alleinreisende Minderjährige, die nach Kanada reisen

Beachten Sie, dass alleinreisende Minderjährige nicht von einer anderen Fluggesellschaft in einen von Air Canada durchgeführten Flug umsteigen können. Wenn Ihr Kind alleine mit uns fliegt, können Sie unseren Service für alleinreisende Minderjährige bis nach Toronto buchen. In Toronto muss das Kind von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten abgeholt werden.

Kinder, die alleine oder mit einem Erwachsenen nach Canada reisen, der nicht über das Sorgerecht verfügt, müssen eine schriftliche Einverständniserklärung mitführen. Diese muss vom Erziehungsberechtigten bzw. vom Elternteil mit dem Sorgerecht unterschrieben werden. Dieser Brief muss folgende Angaben enthalten:

  • Genehmigung der Reise
  • Kanada als Reiseziel und die Länge des Aufenthalts Ihres Kindes
  • Adresse und Telefonnummer des Elternteils oder Erziehungsberechtigten

Minderjährige mit italienischer Staatsbürgerschaft bei der Ausreise aus Italien ohne erwachsene Begleitung

Es gibt besondere Bedingungen für italienische Kinder, die aus Italien ausreisen. Wenn Ihr Kind italienischer Staatsbürger und bis zu 13 Jahren alt ist, müssen Sie eine Genehmigung (Dichiarazione di Affido) der lokalen Polizeidienststelle (Questura) mit sich führen wenn:

  • es alleine reist
  • es unbegleitet mit einer anderen Person als einem Elternteil oder gesetzlichen Vormund (gemäß Angabe im Reisepass) reist

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Ausland haben, können Sie diese Genehmigung von einer italienischen Botschaft oder einem italienischen Konsulat erhalten. Die Dichiarazione di Affido kann von der Flughafenpolizei nicht ausgestellt werden. Ohne diese Genehmigung wird die Ausreise Ihres Kindes aus Italien nicht zugelassen. Dies gilt nur für italienische Staatsbürger. Alle Passagiere mit anderen Staatsbürgerschaften können ohne diese Genehmigung reisen.

Reisen mit anderen Fluggesellschaften

Alle Fluggesellschaften haben Ihre eigenen Angebotsbeschränkungen und Vorschriften für alleinreisende Kinder. Falls Ihr Reiseplan eine Reise mit einer anderen Fluggesellschaft beinhaltet, sollten Sie vor Ihrer Buchung die speziellen Regeln für alleinreisende Minderjährige lesen. Diese können Angebotsbeschränkungen für die Annahme von alleinreisenden Minderjährigen enthalten, die zwischen Fluggesellschaften wechseln.

Erfahren Sie mehr

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Alleinreisende Minderjährige oder bei Ihrer Emirates-Niederlassung.