Buchen bei Emirates

Sitzplatzauswahl

Kann ich einen Sitzplatz mit zusätzlicher Beinfreiheit kaufen?

Um einen Sitzplatz mit zusätzlicher Beinfreiheit nutzen zu können, müssen die folgenden Kriterien erfüllt sein: 

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Sie müssen fähig sein, Anweisungen auf Englisch für eine Notfallevakuierung mit Bildern oder Text zu lesen sowie mündliche Befehle des Bordpersonals zu verstehen.
  • Sie müssen im Vollbesitz Ihrer Kräfte und fähig sein, im Notfall die Notausgänge zu identifizieren, diese zu erreichen und zu öffnen.
  • Sie müssen fähig sein, gut zu sprechen und Informationen anderen Passagieren mündlich mitzuteilen.
  • Sie müssen fähig sein, dem Bordpersonal und anderen Passagieren bei der Notevakuierung des Flugzeugs zu helfen.
  • Nicht mit Kleinkindern, Kindern unter 18 Jahren, Begleiter, Personen, die einen Sicherheitsassistenten während der Notevakuierung benötigen, einem Hund oder anderen Begleittieren zu reisen.
  • Sie dürfen keine medizinischen Ausrüstungen oder Sicherheitsgurtverlängerungen tragen bzw. Assistenz wegen beschränkter Mobilität benötigen.

Ihr Sitzplatz mit zusätzlicher Beinfreiheit kann vor oder während der Reise ohne Rückerstattung an andere vergeben werden, wenn Sie die obigen Sicherheitskriterien nicht erfüllen.

Die Geschäftsbedingungen für Sitzplätze mit zusätzlicher Beinfreiheit müssen ausdrücklich bei der Zahlung akzeptiert werden.

Kunden, die mit Economy Special-Tickets reisen und keine Emirates Skywards-Mitglieder sind, können keine Sitzplätze mit zusätzlicher Beinfreiheit erwerben.

Einige Sitze in der Ausstiegsreihe, die mit A oder K enden, befinden sich aufgrund der Anordnung der Notausgangstür nicht in der Nähe eines Fensters und die Beinfreiheit kann teilweise eingeschränkt sein. Außerdem können die Armlehnen bei Sitzen mit zusätzlicher Beinfreiheit nicht angehoben werden.