Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln

Emirates Food Channel

Apfel- und Rosinen-Crêpes

Beim Backen die Anweisungen befolgen. Gehen Sie beim Kochen nach Ihrem eigenen Geschmack vor.

Zutaten

Anweisungen

  • Butter in einem Topf zerlassen und 60 g Zucker einrühren.
  • Wasser, Zimtstange und eine Vanilleschote in den Topf geben.
  • Die Mischung zum Kochen bringen und die Äpfel dazugeben.
  • Bei schwacher Hitze kochen lassen und gelegentlich umrühren, bis die Äpfel weich sind. Wasser hinzufügen, wenn zu viel verdunstet.
  • Rosinen unterrühren, bevor Sie den Topf vom Herd nehmen.
  • Zimtstange und Vanilleschoten aus der Mischung nehmen.

  • 40 g Zucker in Zitronensaft auflösen, Vanilleextrakt hinzufügen.
  • Frischkäse und Sauerrahm mischen.
  • Die Zitronensaftmischung in die Frischkäse- und Sauerrahmmischung einrühren.

  • Eier, 20 g Zucker, Salz, geschmolzene Butter und Mehl mischen.
  • Langsam Milch hinzugeben und den Teig umrühren, um sicherzustellen, dass keine Klumpen entstehen.
  • Vanilleschote in Längsrichtung schneiden, die Kerne auskratzen und in den Teig einrühren.
  • Den Teig mindestens 15 Minuten bei Raumtemperatur rasten lassen.
  • Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und mit Butter oder Öl bestreichen.
  • Den Teig einfüllen und mit einem Crêpe-Streicher verteilen.
  • 2 bis 3 Minuten braten, bis die Unterseite der Crêpe goldbraun ist.
  • Die Kante mit einem Spatel lösen, die Crêpe wenden und 1 Minute braten.
  • Die Crêpe von der Pfanne schieben.

  • Die Crêpe auf einen sauberen flachen Teller legen.
  • Etwas Frischkäsefüllung auf der Crêpe verteilen oder aufstreichen.
  • Das Apfel- und Rosinenkompott auf ein Viertel der Crêpe geben und sie zur Hälfte falten.
  • Noch einmal zu einem Dreieck zusammenklappen.
  • Mit den restlichen Crêpes wiederholen.