Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln

Reisen von Dubai nach Abu Dhabi

Seit dem 19. September müssen sich vollständig geimpfte Staatsangehörige und Einwohner der VAE sowie Touristen mit Nachweis in der Al-Hosn-App nicht mehr bei der Einreise nach Abu Dhabi an der Grenze auf COVID-19 testen lassen. Um als vollständig geimpft zu gelten, müssen Sie mindestens 28 Tage vor der Abreise zwei Dosen desselben Impfstoffs erhalten haben.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie von Dubai nach Abu Dhabi einreisen, müssen Sie kein Testergebnis mehr vorweisen. Sie benötigen jedoch weiterhin den „grünen Status“ in der Al-Hosn-App, um viele öffentliche Bereiche betreten zu dürfen. Vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Personen behalten den grünen Status, sofern sie sich alle 30 Tage einem COVID-19-PCR-Test unterziehen. Nicht geimpfte Personen müssen sich alle drei Tage testen lassen, um den grünen Status zu bewahren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Erfahren Sie, wo Sie sich in Dubai testen lassen können, bevor Sie nach Abu Dhabi einreisen.

  • Chauffeur-Service

    Bequem ankommen, wenn Sie in der First oder Business Class reisen.

    Berechtigung prüfen
  • Shuttleservice

    Nutzen Sie bei Voranmeldung unseren Shuttle-Bus-Service ab Abu Dhabi oder Al Ain.

    Sehen Sie, wie Sie buchen können
  • Privates Auto

    Buchen Sie ein Auto zum Flughafen und vereinbaren Sie eine für Sie passende Ankunftszeit.

    Jetzt buchen

Im Emirates Terminal 3

Werfen Sie einen Blick auf unseren Heimatflughafen in den VAE. Entdecken Sie die Geschäfte, Restaurants und Services, die Sie im Emirates Terminal 3 am Flughafen Dubai International erwarten.