Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln
Rugby

UNSERE RUGBY-PATENSCHAFTEN

Rugby

Bei hochkarätigen Rugby-Veranstaltungen mittendrin

Wir bemühen uns, die Kernwerte des Spiels zu reflektieren und die Erfahrungen der Rugby-Fans auf der ganzen Welt zu bereichern. Unser Engagement für den Rugby-Sport wird durch unsere wachsende Zahl von Sponsorengeldern unterstrichen.

Wir sind seit über 30 Jahren Titelsponsor der Emirates Airline Dubai Rugby Sevens und stolzer Sponsor der Cape Town Sevens. 

Wir haben zunächst die RWC 2007 in Frankreich als Turniersponsor gesponsert und diese Partnerschaft seither durch die Unterzeichnung einer Vereinbarung für die Rugby-Weltmeisterschaften 2011, 2015 und 2019, die jeweils in Neuseeland, England und Japan ausgetragen werden, zu einem weltweiten Partner aufgewertet.

Wir sind bei jedem internationalen Rugbyspiel im Zentrum des Geschehens zu finden, da wir die Elite-Schiedsrichter des World Rugby sponsern, die immer in ihrer „Emirates Fly Better“-Ausrüstung auf das Spielfeld gehen.

World Rugby-Schiedsrichter und Matchoffizielle

Seit der Gründung des RWC im Jahr 1987 ist Emirates die erste Marke, die jemals auf den Spielerkits von Spielern und Spieloffiziellen zu finden war. Durch unser Sponsoring der Welt-Rugby-Schiedsrichter stehen wir bei jedem internationalen Rugby-Spiel im Mittelpunkt. Der Elitepool von Offiziellen, die bei den größten Matches dabei sind, tragen das Emirates-Logo auf ihren Trikots, damit wir immer mittendrin in der Aktion – und an den Touchlines sind!

Emirates Airline Dubai Rugby Sevens

Als langjähriger Förderer des Rugby in Dubai sponsern wir seit 1987 die Emirates Airline Dubai Rugby Sevens als unser bisher längstes Sponsoring. Das Turnier hat sich inzwischen als eines der besten der HSBC Sevens World Series etabliert.

In der 50-jährigen Geschichte der Emirates Airline Dubai Rugby Sevens sind wir seit 1988 offizieller Sponsor der Veranstaltung. Als erste Station der HSBC Sevens World Series mit neun Veranstaltungen bringt die Emirates Airline Dubai Rugby Sevens mehr als 3.000 Rugby-Spieler und über 100.000 Zuschauer durch die Tore von The Sevens, dem von Emirates gesponserten erstklassigen Sport- und Veranstaltungsort in Dubai.

Cape Town Sevens 

Die zweite Station, die Cape Town Sevens, bietet einige der aufregendsten, konkurrenzfähigsten und spannendsten Spiele, die Sie in der HSBC World Rugby Sevens Series mit zehn Turnieren finden. Wir sind stolz darauf, seit 2016 mitten im Geschehen zu stehen. 

Unser Sponsoring bietet uns eine große Sichtbarkeit im Stadion von Kapstadt, mit unserem Branding am Veranstaltungsort und auf den Eintrittskarten, sowie Hospitality Rights während der dreitägigen Veranstaltung. 

Emirates Lions 

Als eine der etabliertesten lokalen Mannschaften Südafrikas haben die Emirates Lions in den letzten fünf Jahren ein beeindruckendes Repertoire an Erfolgen aufgebaut, darunter die Qualifikation für drei aufeinanderfolgende Vodacom Super Rugby-Finals. Sie haben auch 16 Springbok-Spieler hervorgebracht und entdecken weiterhin lokale Talente.

Emirates ist seit 2015 Titelsponsor der Emirates Lions, und unsere Vereinbarung umfasst auch die Namensrechte für das Heimatstadion der Lions, den Emirates Airline Park, in Johannesburg.

Rugby-Verband der VAE

Wir haben ein reiches Rugby-Erbe und sind bestrebt, die Kernwerte des Spiels widerzuspiegeln und gleichzeitig die Erfahrungen der Rugby-Fans in den Vereinigten Arabischen Emiraten und auf der ganzen Welt zu bereichern. Unser Sponsoringvertrag mit dem Rugby-Verband der Vereinigten Arabischen Emirate (UAERF) bekräftigt unser Engagement für das weitere Wachstum des Sports im Land. 

Seit 2011 sind wir die offizielle Fluggesellschaft der UAERF und sponsern auch die 7er- und 15er-Nationalmannschaften der Männer, Frauen und Under 20. Das Emirates-Logo prangt in diesen Ligen stolz auf den Trikots der Spieler.

Dubai Hurricanes Football Club

Die 1999 gegründeten Dubai Hurricanes haben sich von einem Club für Senioren, der Freundschaftsspiele in den Vereinigten Arabischen Emiraten organisiert, zu einem der wettbewerbsfähigsten Clubs in der Golfregion und in Asien entwickelt. Emirates ist seit 2016 einer der Hauptsponsoren des Clubs und ergänzt damit unser bestehendes Engagement für den in der Region sehr populären Sport. 

Über drei Spielzeiten hinweg wird im Rahmen unseres Sponsorings unser Fly Better-Versprechen auf den Trikots der Männer-, Frauen-, Veteranen- und Jugendmannschaften stehen.