Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln

Bevor Sie fliegen

Wir bieten in fast allen unseren derzeitigen Destinationen den Chauffeur-Service an. Wir werden den Service nach und nach wieder vollumfänglich aufnehmen. Sie können die Verfügbarkeit unseres Chauffeur-Services hier überprüfen. 

In Dubai wird Ihr Fahrer eine Maske und Handschuhe tragen, und Sie müssen eine Maske tragen, wenn Sie in das Fahrzeug einsteigen. Je nach den Vorschriften an Ihrem Reiseziel müssen Sie möglicherweise auch Handschuhe tragen. Wir können diese anbieten, wenn Sie keine eigenen haben, und wir haben auch Handdesinfektionsmittel im Auto.

Um einen Sicherheitsabstand zwischen unserem Fahrer und den Fahrgästen einzuhalten, müssen Sie auf den Rücksitzen sitzen, und wir beschränken die Anzahl der Personen in jedem Auto. 

Der Wagen wird von jedem Fahrer bei Dienstantritt vollständig gereinigt und desinfiziert. Und die Innenausstattung wird nach jeder Reise desinfiziert, einschließlich Schnallen, Griffe, Knöpfe, Schalter und Jalousien. 

Check-in

Wenn Sie den Emirates Terminal 3 in Dubai betreten, müssen Sie eine Gesichtsmaske tragen. Sie müssen keine Handschuhe tragen, aber es wird empfohlen. 

Nur reisende Personen können den Flughafen betreten, es sei denn, Sie sind behindert und benötigen Hilfe bei der Reise. 

Sie passieren einen Fieberdetektor, der ähnlich aussieht wie die Metalldetektoren der Flughafensicherheit. Dann erhalten Sie von uns ein kostenloses Reisehygiene-Set mit Handschuhen, einer Gesichtsmaske, antibakteriellen Tüchern und einem Handdesinfektionsmittel. 

Unsere Check-in-Schalter wurden mit antimikrobiellen Schutzgittern ausgestattet. Und wir haben Abstandsaufkleber auf dem Boden angebracht, damit jeder in der Schlange einen Sicherheitsabstand einhalten kann. 

Vergewissern Sie sich, dass Sie alles in Ihr eingechecktes Gepäck packen. Das Handgepäck ist derzeit auf Laptoptaschen, Handtaschen, Aktenkoffer oder Babyartikel beschränkt. 

Emirates Lounge

From 1 July, we’ll reopen our Business Class Lounge on Concourse B at Dubai International airport for First Class, Business Class and eligible Emirates Skywards customers. Our other lounges in Dubai and around the world remain closed for the time being.

Our lounge team will be wearing PPE and you will need to keep your mask on except when eating or drinking.

To maintain social distancing we have one entrance and one exit with spaced floor stickers in the entrance queue areas, and we’ve reduced the number of people able to enter the lounge. Our chairs and tables are spaced further apart and are thoroughly sanitised after each use.

To maintain strict hygiene levels and reduce contact, we’ve temporarily changed the presentation, packaging and options available for our dining and drink service. We’ve closed our buffets and self-service options for now, but you can see our contactless menu and order at your table by scanning a QR code with your phone.

Cleaning teams sanitise the washrooms after each use and frequently sanitise points of contact. We’ve removed the newspapers and magazines for now, and the Timeless Spa, Costa, Moet & Chandon champagne bar, shoe shine service, children’s area, business centre, and Le Clos wine shop will remain closed until further notice.

Boarding

Am Flugsteig haben wir Maßnahmen eingeführt, um den sozialen Abstand in unseren Sitzbereichen aufrechtzuerhalten, und Punkte auf dem Boden helfen allen, in den Schlangen, die sich dem Flugsteig nähern, einen Sicherheitsabstand einzuhalten.

Unser Team wird eine vollständige persönliche Schutzausrüstung (PSA) tragen, wenn es Sie auf dem Flug begrüßt. Wir besteigen das Flugzeug in kleineren Gruppen von der letzten bis zur ersten Reihe, und unsere Flugsteigbereiche werden gründlich gereinigt, sobald alle an Bord sind. 

Sie müssen Ihre Maske im Flughafen, beim Einsteigen und an Bord jederzeit aufbehalten.  

Während des Fluges

Wenn Sie an Bord kommen, ist unser gesamtes Kabinenpersonal mit vollständiger persönlicher Schutzausrüstung (PSA) ausgestattet. Sie müssen Ihre Maske während des gesamten Fluges immer tragen, außer beim Essen oder Trinken. Je nach Vorschriften an Ihrem Reiseziel müssen Sie möglicherweise auch Handschuhe oder andere PSA tragen. 

Wenn Sie nach Dubai fliegen, erhalten Sie an Bord ein Hygienekit mit einer Maske, Handschuhen, Handdesinfektionsmittel und antibakteriellen Tüchern.

Es ist unsere oberste Priorität, strenge Hygienevorschriften an Bord einzuhalten. Daher haben wir derzeit einige unserer Dienste geändert. Sie können alle unsere aktuellen Dienstleistungen hier überprüfen.

Wir treffen alle Vorkehrungen, um den Kontakt in der Kabine möglichst gering zu halten, einschließlich der Schließung unserer sozialen Bereiche. Wir befolgen alle Anweisungen der Gesundheits- und Luftfahrtbehörden sowie unsere zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen zur Verringerung des Infektionsrisikos an Bord. Dazu gehören unsere modifizierten Dienstleistungen, eine verbesserte Reinigung und Desinfektion sowie die Gewährleistung, dass jeder PSA trägt.  

Während des gesamten Fluges wird die Luft in unseren modernen Flugzeugkabinen mit fortschrittlichen HEPA-Luftfiltern gereinigt, die so leistungsfähig sind wie die in Krankenhäusern verwendeten. Sie entfernen 99,97 % der Viren und eliminieren Staub, Allergene und Keime aus der Kabinenluft. Die Luft wird alle zwei bis drei Minuten vollständig erneuert.

Unsere Toiletten werden häufig desinfiziert. Und wenn der Flug länger als 1 Stunde 30 Minuten dauert, kommt ein zusätzliches Mitglied unserer Kabinenbesatzung hinzu, das sich um die Reinigung der Toiletten kümmert. Nach jeder Reise durchlaufen alle unsere Flugzeuge einen verbesserten Reinigungs- und Desinfektionsprozess.

Umsteigen in Dubai

Wenn Sie einen Anschlussflug in Dubai haben, müssen Sie Ihre Maske am Flughafen überall aufbehalten. Sie müssen keine Handschuhe tragen, aber es wird empfohlen. Sie passieren einen Fieberdetektor, bevor Sie den Anschlussflugbereich betreten. 

Alle unsere Transferschalter wurden mit antimikrobiellen Schutzschirmen versehen, und alle Flughafenteams werden mit persönlicher Schutzausrüstung (PSA) ausgestattet sein. Aufkleber auf dem Boden helfen allen, in den Warteschlangen einen Sicherheitsabstand einzuhalten, und wir haben die Sitze in unseren Wartebereichen verteilt. Wir geben Ihnen am Anschlussschalter ein Reisehygiene-Kit, falls Sie eines benötigen. 

Gesundheit und Sicherheit stehen für Emirates im Vordergrund

Wir beobachten die neuesten Entwicklungen im Gesundheitsbereich und überprüfen und verbessern unsere Maßnahmen regelmäßig.

Vorschriften an Ihrem Reiseziel

Überprüfen Sie die spezifischen Sicherheitsmaßnahmen an Ihrem Reiseziel, damit Sie sich auf Ihre Reise vorbereiten können. Informieren Sie sich über die Anforderungen an Bord und die Gesundheitskontrollen, die Sie am Flughafen erwarten können. 

Überprüfen Sie die Sicherheitsvorkehrungen an Ihrem Reiseziel

Gute Reise

Lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zu allen Maßnahmen, die wir ergriffen haben, damit Sie auf Ihrer Reise sicher und geschützt sind.