Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln

Fastenbrechen an Bord und in unseren Lounges

Genießen Sie arabischen Kaffee, Datteln und traditionelle Süßigkeiten in unseren Dubai-Lounges während des gesamten Ramadan-Monats. An ausgewählten Flugsteigen servieren auch Datteln und Wasser zum Fastenbrechen oder Suhoor. Und wir haben ein gesundes Sortiment an Sandwiches, Salaten und Süßigkeiten für Sie vorbereitet, damit Sie auch an Bord fastenbrechen können. Wasser, Datteln und Laban vervollständigen die spezielle Iftar-Box des lokalen Designhauses Silsal, exklusiv für Emirates.

Zur Feier des Eid-Fests servieren wir unseren First Class-Passagieren eine Schachtel mit Lakrids Crispy Rose in ihren Geschenkkörben. Eine Auswahl an speziellen Eiscreme-Aromen wie Dattel, Zimt-Baklava und arabischer Kaffee wird in der First Class und Business Class ebenfalls erhältlich sein.

Schenken Sie die Gastfreundschaft des Nahen Ostens

Ramadan ist die Zeit für die Gemeinschaft mit Freunden und Familie. Erwerben Sie ein Set arabischer Kaffeetassen von Silsal for Emirates als Geschenk. Holen Sie sich die limitierten Sets in ausgewählten Emirates Official Stores in den VAE.

Jetzt auf ice

Informieren Sie sich über unsere Ramadan-Inhalte, von Fernsehserien bis hin zu arabischen Hörbüchern. Lassen Sie sich von Hala Kazem, einer Autorin aus den Emirates und Trainerin für positive Transformation, inspirieren. Sehen Sie sich die Zeichentrickserie „Die Propheten“ (The Prophets) an. Oder lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich bei Mehdi AlMoussawis Hörbuch „Dancing with Life“ (Mit dem Leben tanzen).

Mehr entdecken

Ramadan auf der ganzen Welt

Besuchen Sie unsere beliebten Reiseziele und erleben Sie den Ramadan. Hören Sie den Ruf des Muezzin im Morgengrauen in Ägypten. Lauschen Sie dem Klang der Iftar-Sirenen in Marokko. Oder fliegen Sie rechtzeitig zum Zuckerfest am Ende des Ramadans in die Türkei.

Ein paar Erklärungen zum Ramadan-Vokabular

Wenn Sie die VAE und andere Länder besuchen, in denen der Ramadan eingehalten wird, hören Sie während eines ganzen Monats häufig ganz bestimmte Wörter. „Suhoor“ ist die letzte Mahlzeit vor Sonnenaufgang, wenn das Fasten für den Tag beginnt. Es folgt „Imsak“, eine Pause von etwa 10 Minuten zwischen Suhoor und „Fajr“, dem ersten Gebet des Tages. „Iftar“, wörtlich „Fastenbrechen“, ist die erste Mahlzeit nach Sonnenuntergang, wenn das Fasten endet.

Wasser im Heiligen Monat

Sorgen Sie den Tag über für genügend Flüssigkeitsaufnahme. Trinken Sie genügend Wasser und Saft und essen Sie Früchte mit einem hohen Wassergehalt, wenn Sie das Fasten brechen. Vermeiden Sie Kaffee oder Tee und lassen Sie kräftige Gewürze weg, damit Sie beim Fasten nicht extrem durstig werden.
Die auf dieser Website angebotenen Produkte und Dienstleistungen können je nach Flugroute und Flugzeugkonfiguration variieren. Auch Änderungen des Flugzeugtyps in letzter Minute aufgrund betrieblicher Erfordernisse sind möglich.