Informationen zur BarrierefreiheitZum Hauptbereich wechseln

Der Chauffeur-Service ist für Emirates-Passagiere der First Class und Business Class in ausgewählten Städten in Afrika, Asien, Australien, Neuseeland, Europa, Nordamerika und Südamerika sowie dem Nahen Osten verfügbar. In Hongkong ist der Service nur für Emirates First Class-Passagiere verfügbar. Es gelten gegebenenfalls Beschränkungen für einzelne Städte.

Der Chauffeur-Service ist nur für Passagiere der First Class und Business Class verfügbar, die Tickets mit bestätigten Sitzplatzreservierungen in der First oder Business Class auf von Emirates durchgeführten Flügen besitzen. (In Hongkong ist der Service nur für Emirates First Class-Passagiere verfügbar.) Der Service ist nur verfügbar, wenn das Ticket für die Buchung ausgestellt wurde, und nicht für solche Passagiere, die auf einer Warteliste für einen Emirates-Flug verzeichnet sind oder ihre Tickets vor Abflug am Flughafen abholen.

Der Chauffeur-Service ist nicht verfügbar für Flüge mit anderen Fluggesellschaften bzw. wenn Emirates den Flug nur vermarktet. Dies gilt für Codeshare-Flüge, die von Emirates Skywards-Partnerfluggesellschaften durchgeführt werden (Einschränkungen gelten).

Ab dem 1. März 2019 sind neue Reservierungen für den Chauffeur-Service nicht mehr in Verbindung mit Skywards Business und First Class Classic Rewards und Economy to Business Class-Upgrades möglich. Dies gilt auch für Ersatzbuchungen von Chauffeurfahrten für alle Flüge, die nach dem 1. März 2019 umgebucht werden. Reservierungen von Chauffeurfahrten, die vor dem 1. März 2019 in Verbindung mit Flügen nach dem 1. März 2019 abgeschlossen wurden, sind davon nicht betroffen.

Chauffeur-Service ist bei Prämientickets nicht verfügbar, die über Emirates Skywards-Partnerfluggesellschaften für Reisen mit Emirates gebucht werden.

Codeshare-Flüge mit Qantas, die von Emirates (mit einer QF-Flugnummer) zwischen Asien und Australien/Neuseeland durchgeführt werden, begründen keinen Anspruch auf Chauffeur-Service. Wenn ein Kunde den Chauffeur-Service für Flüge zwischen Asien und Australien/Neuseeland bucht, muss er mit Emirates (mit einer EK-Flugnummer) fliegen.

Chauffeur-Service ist nicht verfügbar bei freien Tickets oder freien Upgrades von Economy auf Business Class.

Der Chauffeur-Service ist für Minderjährige nur in Begleitung eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten verfügbar.

Der Chauffeur-Service ist bei einem Zwischenstopp verfügbar, wenn der Passagier den dafür berechtigten Tarif (inklusive der anfallenden Flughafengebühren) gezahlt hat. Der Service ist nicht in Städten verfügbar, in denen der Passagier sich im Transit befindet (d.h. weniger als 24 Stunden zwischen den Verbindungsflügen).

Wenn der bestellte Transfer mit dem Chauffeur-Service die für diese Stadt geltenden Freikilometer überschreitet, werden den Passagieren die mehr gefahrenen Kilometer zu den örtlichen Konditionen in Rechnung gestellt. Die Zahlung sollte direkt an den Dienstleister für den Chauffeur-Service erfolgen. In einigen Fällen bedeutet dies, dass der Fahrgast vom Anbieter des Chauffeur-Services im Voraus kontaktiert wird und die Zahlung per Kreditkarte erfolgt. In anderen Fällen sind die Kilometergebühren direkt an den Chauffeur zu zahlen. Details für den Chauffeur-Service finden Sie unter Freikilometer/-meilen.

Passagiere aus Abu Dhabi, die nicht nachts reisen möchten, können den Chauffeur-Service entweder zwischen Abu Dhabi und einem Hotel in Dubai oder einem Hotel in Dubai und Dubai International Airport in Anspruch nehmen.

Wenn ein Passagier den gebuchten Chauffeur-Service nicht storniert, das Fahrzeug jedoch wie bestellt vor Ort bereitsteht und nicht vom Kunden verwendet wird, kann für das betreffende Ticket kein Chauffeur-Service mehr gebucht werden.

Der Chauffeur-Service ist meistens nicht für die Überquerung von Landesgrenzen zwischen Ankunftsort und Abflughafen verfügbar. Kontaktieren Sie vor Ihrer Chauffeur-Service-Buchung Ihre lokale Emirates-Niederlassung.

Der Chauffeur-Service ist in vielen Fällen zwischen Terminals an einem Flughafen nicht verfügbar. Kontaktieren Sie vor Ihrer Chauffeur-Service-Buchung Ihre lokale Emirates-Niederlassung.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Emirates-Niederlassung, wenn in Verbindung mit dem Chauffeur-Service Probleme auftreten sollten.

Der Chauffeur-Service wird von Drittanbietern durchgeführt. Emirates ist für Transaktionen zwischen den Passagieren und dem Anbieter von Chauffeur-Services und Handlungen oder Unterlassungen dieser Anbieter oder für Unzulänglichkeiten hinsichtlich der Einrichtungen und der angebotenen Services nicht verantwortlich. Insbesondere übernimmt Emirates keine Haftung für Verluste oder Personenschäden (einschließlich Tod), die durch den Gebrauch dieser Einrichtungen und Services verursacht werden, es sei denn, die entsprechenden Verluste oder Personenschäden (einschließlich Tod) wurden alleinig durch die Fahrlässigkeit seitens Emirates verursacht. Bitte lesen Sie auch unsere Bestimmungen und Bedingungen.

Einige Sondertarife können Einschränkungen des Chauffeur-Service haben. Bitte überprüfen Sie das zum Zeitpunkt des Buchens Ihres Fluges.

Die Abholzeiten im Rahmen des Chauffeur-Services müssen strikt eingehalten werden. Es können keine Ausnahmen gemacht werden. Die Abholzeit ist nicht flexibel. Die Fahrer warten maximal 15 Minuten. Nach deren Ablauf verständigt der Fahrer den Passagier, dass er nicht länger warten kann, und fährt das nächste Ziel an.

Es liegt grundsätzlich in der Verantwortung der Person, die den Chauffeur-Service bucht, zu überprüfen, ob sich die bei der Buchung des Services angegebene Adresse innerhalb oder außerhalb der kostenlosen Entfernung befindet, und sich im Voraus mit der örtlichen Emirates-Niederlassung über die anfallenden Mehrkosten zu informieren. Dies schließt jeden Chauffeur-Service ein, der über unsere Website angefordert wird. Unsere Website wird die eingegebene Adresse nicht überprüfen und kann keine Benachrichtigung darüber geben, ob die Adresse innerhalb oder außerhalb der kostenlosen Entfernung zum Zeitpunkt der Buchung liegt.

Der Chauffeur-Service ist nicht verfügbar, wenn auf dem Emirates-Ticket für eine bestimmte Stadt auch ein Bahn- oder Bus-Service gebucht ist.