Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Klicken Sie auf den Link Cookie-Richtlinien, um mehr über Cookies zu erfahren.

Individuelle Menüwünsche

Emirates bietet verschiedene Spezialmenüs für Passagiere an, die aus medizinischen, gesundheitsbedingten oder religiösen Gründen individuelle Menüwünsche haben. Es können nur die hier aufgeführten Spezialmenüs bestellt werden. Varianten dieser Menüs werden nicht angeboten.

Diese Spezialmenüs müssen spätestens 24 Stunden vor dem Flug gebucht werden. Es obliegt dem Passagier, uns eventuelle Allergien oder Menüwünsche bekanntzugeben.

Beachten Sie: Aufgrund von kurzen Flugzeiten auf bestimmten Flügen sind bestimmte Menüs, die hier gelistet sind, in der Economy Class nicht verfügbar. Jedoch sind alle Menüs, die auf Emirates Flügen serviert werden, Halal.

Wir versuchen Ihren speziellen Menüwünschen gerecht zu werden, jedoch können wir das nicht immer garantieren.

Menüs für Angehörige verschiedener Religionen

Schonkost- und Diätmenüs

Weitere Spezialmenüs

Menüs für Angehörige verschiedener Religionen


Asiatisch-vegetarisches Menü (AVML)

Dieses Menü wird für die Vegetarier unter unseren Passagieren zubereitet. Es ist in der Regel aromatisch und würzig und spiegelt die Gaumenfreuden des indischen Subkontinents wieder.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: alle Gemüsesorten, frisches Obst und Milchprodukte.

NICHT enthalten sind Fleisch, Fisch und Eier.

Nach oben

Hindu-Menü (HNML)

Dieses Menü wird für Anhänger des hinduistischen Glaubens angeboten, die keine strengen Vegetarier sind und Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte zu sich nehmen.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: Lamm, Huhn, Fisch, Eier, Milch und Milchprodukte.

Das Menü enthält KEIN Rindfleisch.

Nach oben

Vegetarisches Jain Menü (VJML)

Dieses Menü wird für Anhänger des Jainismus angeboten, die strenge Vegetarier sind. Es wird mit einer Auswahl an indischen Würzmitteln zubereitet.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: frisches Obst und Stangengemüse, das oberirdisch wächst.

NICHT enthalten sind: tierische Produkte und Nebenprodukte sowie Wurzel- und Knollengemüse wie Zwiebeln, Pilze, Ingwer, Knoblauch, Kartoffeln, Karotten, Rüben, Rettich usw.

Nach oben

Muslimisches Menü (MOML)

Alle auf Emirates-Flügen servierten Menüs sind für Muslime geeignet und wurden nach dem Halal-Prinzip zubereitet. Dieses Menü kann nur von Passagieren bestellt werden, die auf Flügen anderer Fluggesellschaften gebucht sind.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: Lamm, Huhn, Fisch, Eier, Gemüse, Obst und Milchprodukte.

NICHT enthalten sind Schweinefleisch, Alkohol und Fleisch, das nicht halal ist.

Nach oben

Koscheres Menü

Ein koscheres Menü kann für Gäste mit jüdischen Speisevorschriften zubereitet werden.

Nach oben

Schonkost- und Diätmenüs

Schonkostmenü (BLML)

Dieses Menü wird für Passagiere mit Magen- und/oder Verdauungsproblemen angeboten.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: Kartoffelpüree, frischen Spinat, weichgekochte Eier, gekochtes Fleisch, Toastbrot, Milch und Milchprodukte.

NICHT enthalten sind gebratenes, gebackenes oder frittiertes Essen, Knoblauch, Zwiebeln und Gewürze.

Nach oben

Diabetiker-Menü (DBML)

Dieses zuckerreduzierte Menü wird für Passagiere angeboten, die an Diabetes leiden (hoher Zuckerspiegel).

Das Menü kann die folgenden Zutaten enthalten: fettarme Milch, Butter, Naturjoghurt, mageres Fleisch, gekochte Kartoffeln oder Kartoffelpüree, Gemüse und frisches Obst.

NICHT enthalten ist jegliche Art von Zucker (es werden nur zulässige Ersatzstoffe für Zucker verarbeitet).

Nach oben

Obstplatte (FPML)

Dieses Menü wird von Passagieren gewöhnlich aus Diätgründen bestellt. Es wird außerdem für die Mitglieder bestimmter Gemeinschaften zubereitet, die in der Fastenzeit nur Obst zu sich nehmen.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: frisches Obst der Saison.

Das Menü enthält KEINE Obstkonserven.

Nach oben

Glutenfreies Menü (GFML)

Dieses Menü wird für Passagiere angeboten, die auf Gluten allergisch reagieren oder es nicht vertragen (Gluten ist ein Protein, das in Weizen, Gerste, Hafer und Roggen enthalten ist).

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: Milchprodukte, frisches Gemüse, Salat, Obst, Fisch, mageres Fleisch und Reis.

NICHT enthalten sind: Brot, Saucen, Pasta, Vanillesoße, Kuchen, Schokolade, Brötchen und Kräcker.

Nach oben

Cholesterin- und fettreduziertes Menü (LFML)

Dieses Menü wird für Passagiere angeboten, die keine fettreichen Speisen zu sich nehmen möchten.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: Margarine, Hüttenkäse, Eiweiß, gekochten Reis, Kartoffeln, mageres Fleisch, Fisch, Vollkornbrot, Getreideprodukte und frisches Obst.

NICHT enthalten sind Milch, Sahne, Fett, Käse, Eigelb und fettes Fleisch.

Nach oben

Natriumreduziertes Menü (LSML)

Dieses Menü wird für Passagiere mit Bluthochdruck angeboten.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: ungesalzene Margarine, natriumarme Speisen und frische oder tiefgefrorene Zutaten.

NICHT enthalten sind gesalzener Käse, Saucen, Salatdressings, geräuchertes und gepökeltes Fleisch sowie konservierte Lebensmittel.

Nach oben

Laktosefreies Menü (NLML)

Dieses Menü wird für Passagiere mit zu niedrigem Laktosespiegel und Fluggäste angeboten, die Milch oder Milchprodukte nicht vertragen bzw. auf diese allergisch reagieren.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: Salat, Gemüse und andere ballaststoffreiche Speisen, Pasta, Reis, Fisch und Fleisch.

NICHT enthalten sind Milch und Milchprodukte, Saucen, Milchbrötchen, Croissants und Schokolade.

Nach oben

Vegetarisches Menü (VGML)

Dieses Menü kann auch als vegan bezeichnet werden. Es enthält keinerlei tierische Produkte oder Nebenprodukte wie Eier oder Milchprodukte.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: alle Gemüsesorten und frisches Obst.

NICHT enthalten sind Fleisch, Fisch und tierische Produkte oder Nebenprodukte.

Nach oben

Nuss- und Erdnussallergien

Es gibt keine Flüge, auf denen keine Nüsse angeboten werden. Auf allen Emirates-Flügen werden Nüsse serviert, z. B. als Zutat eines Menüs oder als Begleitung zu Getränken.

Erdnüsse oder deren Nebenprodukte können schwere allergische Reaktionen auslösen. Leider kann Emirates nicht garantieren, dass die angebotenen Menüs frei von Erdnüssen sind. Falls Sie an einer Erdnussallergie leiden, werden Sie daher gebeten, Ihre eigene Verpflegung mit an Bord zu bringen. 

Bitte beachten Sie, dass auch andere Passagiere möglicherweise Nahrungsmittel an Bord bringen, die Nüsse enthalten. Daher ist es möglich, dass Nussspuren über die Sessel, über andere Oberflächen oder über die Klimaanlage an Bord gelangen.

Emirates übernimmt keine Verantwortung für allergische Reaktionen, die an Bord eines Emirates-Flugs hervorgerufen werden. Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Reisepläne mit Emirates unter diesem Aspekt mit Ihrem Doktor abstimmen.

Nach oben

Weitere Spezialmenüs


Kindermenü (CHML)

Dieses Menü kann für Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren bestellt werden.

Es kann die folgenden Zutaten enthalten: Huhn, Fisch, Pommes frites, Pasta, Schokolade, Chips, Kräcker, Milch und Milchprodukte sowie Obst und Fruchtsäfte. Es werden auch vegetarische Kindermenüs angeboten.

Nach oben

Babynahrung und Menüs für Kleinkinder (BBML)

Auf Emirates-Flügen ist eine Standardauswahl an Baby-Fertignahrung verfügbar. Es wird Eltern kleiner Kinder jedoch empfohlen, Speisen mitzubringen, von denen sie wissen, dass ihre Kinder sie gerne mögen.

Nach oben

Rohkostmenü (RVML)

Dieses Menü enthält ausschließlich rohes Gemüse und Salat.

Nach oben

Champagner (SPML) Dieser Service ist auf Flügen nach Dammam, Dschidda und Riad nicht verfügbar

Einige unserer Passagiere möchten auf Emirates-Flügen besondere Ereignisse feiern (Geburtstage, Jahrestage usw.) Für solche Gelegenheiten können wir eine Flasche Champagner bereitstellen. Weitere Informationen zur Bestellung und zu den Zahlungsmodalitäten erhalten Sie in Ihrer Emirates-Niederlassung.

Nach oben

Kuchen (SPML)

Geburtstagstorten, Jubiläumskuchen und andere Sonderwünsche sind gegen eine Gebühr erhältlich. Weitere Informationen zur Bestellung und zu den Zahlungsmodalitäten erhalten Sie in Ihrer Emirates-Niederlassung.

Nach oben