Datenschutzerklärung

Emirates-Datenschutzerklärung

Über uns

Diese Website emirates.com und unsere mobilen Apps sowie mobilen Websites („Plattformen“) sind Eigentum von Emirates und werden von Emirates betrieben. Der Firmensitz von Emirates befindet sich unter der Adresse „Emirates Group Headquarters, PO Box 686, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate“. Emirates ist ein Unternehmen aus Dubai, begründet durch das Dekret Nr. 2 von 1985 der Regierung von Dubai in der jeweils gültigen Fassung. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Websites emirates.com und unsere anderen Plattformen, den Betrieb der Fluggesellschaft Emirates sowie unsere Treueprogramme Skywards und Business Rewards. Darin wird erklärt, wie wir personenbezogene Informationen verwenden, die wir über Sie erheben.

Wir sind Teil einer größeren Unternehmensgruppe mit der Bezeichnung Emirates Group („Emirates Group“), die die folgenden Rechtssubjekte bzw. Unternehmensbereiche umfasst: Emirates, dnata, dnata World Travel, Emirates Skycargo, Emirates Skywards, Emirates Business Rewards, Emirates Holidays, dnata Travel Arabian Adventures, Wolgan Valley Resort & Spa sowie die jeweils damit verbundenen Marken bzw. Unternehmen. Eine Liste ist hier verfügbar http://theemiratesgroup.com/english/our-brands/our-brands.aspx?tab=Category(Wird auf einer neuen Registerkarte geöffnet) und eine Liste der von uns kontrollierten Tochterunternehmen entnehmen Sie unserem Geschäftsbericht hier: http://theemiratesgroup.com/english/facts-figures/annual-report.aspx(Wird auf einer neuen Registerkarte geöffnet).

Nach oben

Anwendung dieser Datenschutzerklärung

Wenn Sie unsere Plattformen besuchen oder unsere Produkte bzw. Dienstleistungen nutzen, erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten auf die Art und Weise genutzt und weitergegeben werden, wie dies in dieser Datenschutzerklärung ausgeführt wird. In einigen Ländern erheben wir von Ihnen nur dann personenbezogene Daten, wenn Sie sich damit ausdrücklich einverstanden erklärt haben (beispielsweise durch die Annahme dieser Datenschutzerklärung oder über ein elektronisches Kontrollkästchen bzw. ähnliche Maßnahmen, die von lokalen Privatsphäre- oder Datenschutzgesetzen gefordert werden).

Sie müssen uns Ihre personenbezogenen Daten nicht übermitteln, aber wenn Sie bestimmte Daten nicht übermitteln, können wir Ihnen Produkte und Dienstleistungen nur begrenzt anbieten. Wenn Sie die Pflichtinformationen für Reisebuchungen nicht übermitteln oder uns nicht gestatten, diese an Behörden oder an andere vorgeschriebene Stellen weiterzugeben, können wir Sie nicht befördern.

Diese Datenschutzerklärung gilt auch, wenn Sie Ihre Reise oder andere Produkte bzw. Dienstleistungen über einen Dritten (Reisebüro oder Urlaubsveranstalter) gebucht haben, weil diese Datenschutzerklärung Teil unserer Beförderungsbedingungen und Ihres Vertrags mit uns über die Reise bzw. diese Produkte oder Dienstleistungen darstellt.

Nach oben

Von uns erhobene personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Plattformen nutzen, werden von uns bestimmte Daten automatisch erhoben, beispielsweise Ihr Browsertyp und Ihre IP-Adresse (eine Abfolge von Ziffern, die Ihre Internetverbindung identifiziert). Dies kann in Form von Cookies (siehe „Cookies“) oder Analyseservices erfolgen (siehe „Sammeln von Daten, Datenanalyse und Funktionen in sozialen Medien“ weiter unten).

Wir können personenbezogene Daten direkt von Ihnen erheben, wenn Sie unsere Plattformen nutzen, uns per Telefon kontaktieren oder per E-Mail oder persönlich mit uns in Kontakt treten (gilt auch für Ihre Bildinformationen).

Wir können personenbezogene Daten auch von Dritten erhalten, denen Sie die Berechtigung erteilt haben, uns Ihre personenbezogenen Daten zu übergeben (beispielsweise Ihre Reisebegleitung, Ihr Reisebüro oder ein Reiseveranstalter).

Wir kombinieren die Daten, die wir automatisch bei Ihnen erheben, mit anderen Daten, die wir direkt bei Ihnen oder über Sie erheben.

Wir erheben und speichern auch bestimmte personenbezogene Daten wie nachstehend beschrieben.

Nach oben

Nutzung der Plattformen

  1. Wenn Sie ein Konto bei uns registrieren, erheben wir Anrede, Vorname, Nachname, Vielfliegernummer (wenn vorhanden), Geburtsdatum (wenn erforderlich), Telefonnummer, E-Mail-Adresse.
  2. Wenn Sie Mitglied bei Emirates Skywards werden, erheben wir dieselben Informationen wie bei der Registrierung eines Kontos und zusätzlich das Wohnsitzland, die bevorzugte Sprache, Kennwort und Anschrift, und es gelten die zusätzlichen Geschäftsbedingungen der Skywards-Programmregeln.
  3. Wenn Sie Mitglied bei Business Rewards werden, erheben wir dieselben Informationen wie bei der Registrierung eines Kontos, und zusätzlich den Namen Ihres Unternehmens, seine Anschrift und seine Telefonnummer.
  4. Wenn Sie einen Flug oder andere Produkte oder Services bei uns buchen, erheben wir Reisepassdaten, Geburtsdatum, Notfallkontakt, Anschrift am Zielort, wenn erforderlich (z.B. in den USA) sowie Daten zur Verwandtschaft. Wir erheben gegebenenfalls Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer für die Ausstellung der Bordkarte während des Online-Check-ins und zur Bereitstellung wichtiger Informationen zu Ihrer Buchung. In einigen Ländern müssen wir auch Ihre Staatsangehörigkeit und andere Informationen für Steuerzwecke erheben. Wenn Sie einen Chauffeur-Service buchen, nutzen wir die Informationen, um Sie an einer Adresse abzuholen oder sie dorthin zu bringen (je nachdem).
  5. Wenn Sie Zahlungen durchführen, erheben wir diverse Daten je nach Ihrer Zahlungsmethode. Bei Kreditkartenzahlungen erheben wir beispielsweise den Namen des Karteninhabers, die Anschrift, die Kartennummer, das Ablaufdatum und den CVC-Code. Sie können Ihre Kreditkartendaten bei uns auch für die spätere Verwendung speichern. Wir speichern aber Ihren CVC/CVV-Code nicht (Sicherheitscode auf der Rückseite der Kreditkarte).
  6. Hinzufügung neuer Informationen und Präferenzen zu Ihrem Skywards- oder Business Rewards-Profil. Beispielsweise Speicherung Ihres Lieblingsgetränks oder des bevorzugten Menüs während Ihrer Flüge.

Gelegentlich können wir auch die Methoden für die Erhebung und die oben genannten Datenfelder aktualisieren. Wenn wesentliche Änderungen vorliegen, werden wir versuchen, Sie gemäß Abschnitt „Benachrichtigung über Änderungen an dieser Datenschutzerklärung“ zu informieren.

Nach oben

Daten über Dritte

Es kann sein, dass Sie uns Daten über Dritte übermitteln, beispielsweise:

  1. Wenn Sie uns auffordern, ihnen Informationen zu übermitteln, damit sie Ihre Buchung in Ihrem Auftrag verwalten,

    oder

  2. wenn Sie eine Buchung für eine andere Person vornehmen oder verwalten, die Ihnen die Berechtigung dazu erteilt hat. Wir benötigen die Namen aller Passagiere. Wenn Sie einen Flug für einen anderen Reisenden buchen, benötigen Sie dessen Zustimmung zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten, einschließlich seiner sensiblen personenbezogenen Daten, wie nachstehend beschrieben. Wir gehen in solchen Fällen davon aus, dass Sie diese Zustimmungen eingeholt haben. Wenn dies durch örtliche Gesetze gefordert wird, empfehlen wir Ihnen, einen Nachweis für diese Zustimmungen aufzubewahren und diesen Personen eine Kopie dieser Richtlinien bzw. einen Link dazu zu übermitteln. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Sie uns sensible Daten über sie mitteilen (beispielsweise Informationen über eine Krankheit).

Daten über andere Personen können Sie auch für andere Zwecke übermitteln, beispielsweise eine Empfehlung an einen Freund, damit wir ihm unsere Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Sie dürfen über unsere Plattform nur solche Personen kontaktieren, von denen Sie wissen, dass sie von uns kontaktiert werden möchten, und dürfen unsere Produkte und Dienstleistungen nicht verwenden, um „Spam“-Nachrichten auszusenden.

Nach oben

Wie nutzen wir personenbezogenen Daten?

Wir nutzen die erhobenen Daten auf folgende Weise:

  • Um unsere Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen, oder im Zusammenhang mit Ihrer Buchung oder der gewünschten Buchung, einschließlich Verarbeitung Ihrer Buchung, Versenden Ihres Reiseplans an Sie oder anderer Details in Bezug auf Ihre Buchung, sowie Kontaktaufnahme mit Ihnen, wenn ein Problem mit Ihrer Buchung vorliegt (beispielsweise durch Versand einer Servicemitteilung, wenn Ihre Buchung nicht erfolgreich war)
  • Verwaltung Ihrer zusätzlichen Reise-, Produkt- oder Dienstleistungsanforderungen, beispielsweise Verbindungen mit anderen Fluggesellschaften, Dienstleistern oder Reiseveranstaltern, sowie Übertragung Ihrer Daten an diese, damit sie Ihre Reisearrangements ohne Unterbrechung übernehmen können
  • Personalisierung der an Sie erbrachten Dienstleistungen, beispielsweise unter Berücksichtigung früherer Reisen oder Präferenzen, und Anpassung der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie, basierend auf Ihren Präferenzen und Ihrem Profil
  • Bereitstellen von erweiterten Passagierdaten für Fluggäste, die in bestimmten Ländern landen. Wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen, können wir Ihre Reise möglicherweise nicht durchführen und ggf. keine Rückerstattung oder Neubuchung vornehmen.
  • Gesichtserkennung und andere biometrische Technologien für die Identifizierung können von uns, unseren Erfüllungsgehilfen für die Reiseorganisation, Einreisebehörden der von uns angeflogenen Flughäfen für Behördenangelegenheiten und in Übereinstimmung mit lokalen Gesetzesvorschriften eingesetzt werden.
  • Weitergabe von Daten im Rahmen von Treueprogrammen und an Betreiber von solchen, einschließlich Emirates Skywards und Emirates Business Rewards (sowie in jedem Fall weitere dazugehörige Programme, bei denen Sie Ihre Konten führen)
  • Bereitstellung des Zugangs zu unseren Lounges und anderen Produkten oder Dienstleistungen am Flughafen
  • Interaktion mit Ihnen an verschiedenen Kontaktpunkten während Ihrer Reise (beispielsweise können wir Sie informieren, dass Ihr Abflug sich verzögert hat)
  • Wir können Standortdaten für unsere mobile Website und die mobile App verwenden, damit wir Ihnen das beste Format und die besten Inhalte zur Verfügung stellen (beispielsweise Eintragung des Ausgangsflughafens, der Flughafencodes und des Landes, in dem die Zahlung erfolgt), sofern Sie zugestimmt haben, dass wir Ihre Standortdaten verwenden.
  • Um Sie in unseren Plattformen zu registrieren und die Services unserer Plattformen bereitzustellen, wenn Sie sich für die Nutzung dieser Services registriert haben. Sie können diese Plattformprodukte jederzeit abbestellen (weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Wahlmöglichkeit/Abbestellen von Services“).
  • Um Preisausschreiben und Wettbewerbe zu veranstalten oder Ihre Annahme anderer Sonderangebote zu verwalten, die Sie in Anspruch nehmen, oder Gewinner zu verständigen – wobei Einzelbestimmungen in den jeweiligen Geschäftsbedingungen festgelegt werden
  • Um die Präsentation unserer Plattformen und unserer Kommunikation mit Ihnen persönlich zu gestalten, damit diese an die von Ihnen gewählten Präferenzen angepasst sind, die Sie uns ausdrücklich mitgeteilt haben oder die wir aufgrund Ihrer Nutzung unserer Plattformen, aus der Marktforschung und (sofern Sie dem zugestimmt haben) den sozialen Medien und sozialen Netzwerken entnommen haben
  • Um Anfragen zu beantworten, die Sie uns per E-Mail oder über andere Kommunikationsmittel zukommen lassen, wobei wir eine Aufzeichnung dieser Kontakte einschließlich aller Aufnahmen (so weit nach geltendem Recht zulässig) aufbewahren
  • Um Kundenzufriedenheitsbefragungen durchzuführen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, die wir bereits anbieten, oder um neue Produkte und Dienstleistungen einzurichten
  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen sowie für Zwecke des Controlling oder der Rechnungslegung, einschließlich der Betrugsbekämpfung bei Online-Zahlungen und der Nutzung von Treueprogrammen
  • Um unser Eigentum, unsere Rechte und unsere Interessen sowie das Eigentum, die Rechte und die Interessen anderer Personen zu schützen
  • Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften, beispielsweise um einem gerichtlichen Beschluss oder einem behördlichen Auftrag nachzukommen
  • Für Bonitätsprüfungen und Bonitätseinstufungen
  • Zur Abwendung und Aufklärung von Straftaten
  • Zu Zwecken des Direktmarketings gemäß den Regelungen im nachstehenden Abschnitt „Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke?“
  • Gemäß Ihrer Genehmigung oder Ihrer Zustimmung, die wir gegebenenfalls einholen
  • Nach oben

    Welche sensiblen personenbezogenen Daten können wir anfordern oder speichern?

    Sensible personenbezogene Daten enthalten Daten über die Gesundheit, die Religion oder andere Kategorien personenbezogener Daten, für die ein strenger Schutz gilt. Wir erheben diese Informationen in der Regel nicht von Ihnen (oder von Personen, für die Sie buchen), aber wenn wir dies tun, versuchen wir, die Erhebung und Nutzung möglichst zu begrenzen.

    Wenn Sie uns über eines der folgenden Gesundheitsprobleme von Ihnen oder einer Person in Ihrer Buchung informiert haben:

    • möglicherweise erforderliche ärztliche Flugtüchtigkeitsbescheinigung oder besondere Bedingungen oder Assistenz während der Reise (beispielsweise Sauerstoff)
    • Schwangerschaft
    • besondere Hilfsleistungen im Flugzeug, am Ziel oder bei Aktivitäten oder am Flughafen

    erklären Sie, dass Sie diese Daten uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben und Sie (und diejenigen, die von der Buchung betroffen sind) einverstanden sind, dass wir diese Daten nutzen, um Ihnen diese Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen bzw. Ihre Fähigkeit beurteilen, unsere Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen:

    Wenn Ihre Religion oder Ihr Gesundheitszustand einen bestimmten Menüwünsch bedingen, werden wir diese Informationen nicht verknüpfen und sie nur dafür verwenden, Ihren Menüwunsch zu erfüllen.

    In jedem Fall stimmen Sie insbesondere (für Sie selbst und jene Personen, für die Sie buchen) zu, dass wir eine Datenübertragung aus Ihrem Land an jeden Standort weltweit, zu dem Sie reisen oder von wo Sie kommen oder wo wir (oder die Emirates Group oder unsere Serviceanbieter oder unser Reisebüro) Produkte oder Dienstleistungen anbieten (siehe „Empfänger Ihrer von uns übermittelten personenbezogenen Daten“ unten) vornehmen.

    Nach oben

    Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke?

    Wenn Sie angegeben haben, dass Sie von uns Nachrichten erhalten möchten, haben wir folgende Möglichkeiten:

    • Wir können Ihnen Marketinginformationen senden, um Sie über Entwicklungen der Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, die über unsere Plattformen und diejenigen unserer sorgfältig ausgewählten Partner verfügbar sind (vorausgesetzt, dass wir sie in Verbindung mit unserem eigenen Marketing bekanntgeben).
    • Wenn wir feststellen können oder Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie daran Interesse haben, können andere Rechtssubjekte der Emirates Group bzw. Dritte Ihnen Marketing- oder Informationsmitteilungen zu ihren Produkten oder Dienstleistungen senden.
    • Wir verwenden Ihre persönlichen Präferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben, die wir aus den Cookies abgeleitet haben (siehe unsere Cookie-Richtlinien) bzw. die wir aus Ihrer Nutzung der Dienstleistungen (siehe „Sammeln von Daten, Datenanalyse und Funktionen in sozialen Medien“ weiter unten) oder per Marktforschung ermittelt haben. Wir nutzen diese Informationen, um die an Sie übermittelten Werbekampagnen und Mitteilungen so anzupassen, dass sie für Sie am relevantesten und von Interesse sind.

    Sie können sich vom Empfang bestimmter elektronischer Mitteilungen abmelden (siehe „Widerruf Ihrer Zustimmung“ weiter unten).

    Nach oben

    Wem legen wir Ihre personenbezogenen Daten offen?

    Wir behalten uns vor, in den folgenden Fällen Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben:

    • An andere Rechtssubjekte innerhalb der Emirates Group (wie oben definiert) für die Zwecke, die oben aufgelistet sind
    • An Behörden, Grenzschutzbehörden, Regulierungsbehörden im gesetzlich zulässigen oder vorgeschriebenen Ausmaß, in Verbindung mit den erweiterten Passagierdaten oder anderen rechtlichen Anforderungen, die bei einer Reise von einem Land in ein anderes gelten
    • An Dritte, deren Produkte oder Dienstleistungen Sie kaufen, beispielsweise Fluggesellschaften, Fremdenverkehrsagenturen, Hotel- und Mietautobuchungszentralen oder Reisebüros, beispielsweise wenn ein Problem mit Ihrer Buchung auftritt, sodass Ihr Reisebüro dies mit Ihnen klären kann, und Sie erklären sich einverstanden, dass dies auch sensible personenbezogene Daten betreffen kann
    • An dritte Dienstleister und Datenverarbeiter gemäß nachstehender Beschreibung
    • An dritte Werbe- und Social Media-Plattformen für die Bereitstellung von Werbung und Informationen, die von Social Media-Plattformen benötigt werden, um die vom Benutzer verlangten Funktionen bereitzustellen
    • Während des Betriebs unserer Treueprogramme und Empfehlungen an andere Treueprogramme gemäß den dortigen Geschäftsbedingungen
    • Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerdem im Rahmen gültiger Rechtsvorschriften übermitteln. Beispielsweise übermitteln wir personenbezogene Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden, die zum Abruf dieser Daten berechtigt sind, auf richterliche Anordnung oder als Verfügung eines zuständigen Gerichts, und um den Forderungen zur Datenerhebung nachzukommen.
    • Im Fall eines teilweisen oder vollständigen Verkaufs von Emirates oder eines Mitglieds der Emirates Group sowie eines Verkaufs oder einer Übertragung des Betriebs kann dieses Mitglied der Emirates Group personenbezogene Daten an den Käufer übertragen, wenn dieser sich verpflichtet, personenbezogene Daten auf die in dieser Datenschutzerklärung festgelegte Weise zu verwenden.
    • An Dritte, denen wir unsere Rechte und Pflichten im Rahmen des mit Ihnen getroffenen Vertrags übertragen oder möglicherweise übertragen
    • An Ihren Freund, wenn Sie „Freund empfehlen“ oder eine ähnliche Funktion verwenden
    • Wenn Sie jemanden dazu berechtigt haben, Ihre Buchung zu verwalten
    • An Zoll- und/oder Einwanderungsbehörden oder andere Behörden in Ihrem Abflug- und/oder Zielland (oder Länder, in denen Sie einen Zwischenhalt einlegen bzw. die Sie während Ihrer Reise überfliegen) im Rahmen der Einhaltung der in den jeweiligen Ländern geltenden Gesetze
    • Wenn wir zur Weitergabe Ihrer Daten verpflichtet sind oder wenn uns die Gesetzgebung zur Weitergabe Ihrer Daten berechtigt
    • An unsere Mitarbeiter und Agenten zur Ausführung der oben beschriebenen Vorgänge in unserem Namen, gegenwärtig und in der Zukunft
    Nach oben

    Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistern und Unternehmen der Emirates Group

    Aus operationellen Gründen übertragen wir personenbezogene Daten an Dienstleister und Unternehmen der Emirates Group, die uns dabei unterstützen, unsere Systeme und Prozesse abzuwickeln und unsere Produkte und Dienstleistungen zu erbringen. Zu ihnen gehören: Banken und Unternehmen, die Zahlungskarten überprüfen, unser Data Warehouse-Rechenzentrum und unser Zentrum für Kundenbeziehungen, Marketing-Unternehmen (die Support für Marketing und Werbeaktionen durchführen), Internet Service Provider, die unsere Plattformen administrieren, Internet-Dienste anbieten und unseren Auftritt hosten, Fahrer, Flughafenserviceanbieter, Autovermietungen, IT-Serviceanbieter sowie Marktforschungsunternehmen, die uns durch Umfragen bei der Erkennung von Kundeninteressen unterstützen. Wir haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass unsere Dienstleister personenbezogene Daten so verarbeiten, dass sie mit dieser Datenschutzerklärung und geltendem Recht übereinstimmen und ausschließlich für die Lieferung von Produkten oder Leistungen verwendet werden bzw. wenn wir dies im Zusammenhang mit den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen für nötig erachten oder gemäß dem obigen Abschnitt „Welche sensiblen personenbezogenen Daten können wir anfordern oder speichern?“

    Diese Dienstleistungsanbieter und Konzernunternehmen können sich in Ihrem Land, in einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums, in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder an einem anderen Standort weltweit befinden. In diesen Ländern gelten möglicherweise unterschiedliche Datenschutzgesetze. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Übertragung personenbezogener Daten“ weiter unten.

    Personen mit Wohnsitz in Australien gilt: Ihre Daten können in die Vereinigten Arabischen Emirate und nach Großbritannien sowie in Länder übertragen werden, in denen unsere Server jeweils liegen bzw. in die oder aus denen Sie fliegen bzw. je nach Vorschriften durch geltendes Recht.

    Nach oben

    Aufbewahrung

    Wir bewahren Aufzeichnungen so lange wie nötig auf, um Buchungen zu verwalten und die anderen relevanten Produkte oder Dienstleistungen abzuwickeln, die diesen Datenschutzrichtlinien unterliegen, etwa um Sie über unsere Marketingvorhaben zu informieren und wenn wir per Gesetz oder gemäß unseren Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind. Wir bewahren Ihre Daten auch auf, damit Ihre zukünftigen Interaktionen mit uns komfortabel sind, und um die Produkte, Dienstleistungen und Kommunikationsmöglichkeiten auf Sie anzupassen.

    Nach oben

    Einwilligung

    Mit der Übermittlung von personenbezogenen Daten an uns stimmen Sie einer Verwendung dieser Daten gemäß den in dieser Datenschutzerklärung und zur Zeit der Übermittlung von personenbezogenen Daten aufgeführten Prinzipien zu. Wir und andere Mitglieder der Emirates Group können Sie per Telefon, E-Mail, SMS und Mitteilungen sowie Nachrichten an mobile Geräte kontaktieren (und Ihre Zustimmung anfordern, wenn wir dazu verpflichtet sind), um Sie über Neuigkeiten hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen sowie Informationen zu zusätzlichen Angeboten, Produkten, Dienstleistungen oder Veranstaltungen zu informieren, die wir als für Sie interessant erachten.

    Nach oben

    Widerruf Ihrer Zustimmung

    Sie sind nicht gezwungen, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie aber entscheiden, uns bestimmte personenbezogene Daten nicht mitzuteilen, für die wir Ihre Zustimmung zu ihrer Nutzung und Weitergabe verlangen, haben Sie zwar weiterhin Zugang zu unseren Plattformen, können aber möglicherweise bestimmte Optionen, Produkte oder Services nicht benutzen. In einigen Fällen werden wir nicht in der Lage sein, Ihre Buchung abzuschließen.

    Bei allen Marketingmitteilungen, die wir Ihnen senden, geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zu zukünftigen Marketingmitteilungen zurückzuziehen. Wenn Sie in Zukunft unsere Mitteilungen zu unseren Angeboten und Leistungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese Mitteilungen abbestellen, indem Sie hier klicken oder Ihre Kontoeinstellungen ändern. Dadurch werden Sie aus den Mailinglisten von Emirates ausgetragen.

    Um Mitteilungen im Rahmen des Skywards-Programms abzubestellen, besuchen Sie www.emirates.com. Melden Sie sich bei Skywards an, wählen Sie „Mein Konto“ und dann „Persönliche Präferenzen“. Innerhalb der persönlichen Präferenzen können Sie die Seite abrollen und Ihre Präferenzen aktualisieren.

    Um keine Mitteilungen oder Benachrichtigungen auf Mobilgeräten von Emirates Apps zu erhalten, gehen Sie zu den „Einstellungen“ Ihres Geräts und schalten die Benachrichtigungen für die entsprechende Emirates App ab.

    Beachten Sie: Wenn Sie sich von unseren Marketingmitteilungen vollständig abmelden, sind wir ggf. nicht mehr in der Lage, Sie über für Ihre maßgeschneiderten Angebote zu verständigen.

    Beachten Sie: Wenn Sie sich von Marketingmitteilungen abmelden, erhalten Sie weiterhin operative und Servicemitteilungen von uns, die Ihre Buchung betreffen, sowie Antworten auf Anfragen, die Sie uns übermitteln. Wir können Ihre Daten in eine Sperrliste aufnehmen, sodass in Zukunft keine Marketingmitteilungen an Sie versendet werden.

    Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, um bestimmte Arten von Cookies zu blockieren. Dies wird in unseren Cookie-Richtlinien detailliert erläutert.

    Nach oben

    Sicherheit

    Wir treffen alle erforderlichen Vorkehrungen zum Schutz der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten. Wir verwenden entsprechende Technologien und Sicherheitsfunktionen, um Ihre Daten vor Übergriffen zu schützen. Wir wenden beträchtliche Ressourcen auf, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Missbrauch, unberechtigten Zugriff, Veränderungen oder Weitergabe zu schützen. Allerdings kann keine Internet-basierte Website zu hundert Prozent sicher sein und wir können für unberechtigten oder unbeabsichtigten Zugriff nicht haften, der sich unserer Kontrolle entzieht.

    Nach oben

    Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre gegen Internetbetrüger

    Hier finden Sie einige einfache Schritte, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre Daten sicher sind:

    • Behandeln Sie Ihre Buchungsnummer vertraulich. Nachdem Sie eine Buchung durchgeführt haben, erscheint eine eindeutige Buchungsnummer (auch mit dem Kürzel PNR oder englisch mit Passenger Name Record bezeichnet) in der E-Mail-Bestätigung oder auf dem Ticket jeder gebuchten Person. Es ist wichtig, dass Sie die Buchungsnummer vertraulich behandeln. Andere Personen können auf Ihre Buchungsdaten über unser System zugreifen, wenn Sie ihnen unsere Buchungsnummer mitteilen.
    • Wenn Sie in einer Gruppe reisen und möchten, dass Ihre individuellen Buchungsdetails für andere Passagiere nicht einsehbar sind, sollten die Passagiere ihre Buchungen jeweils selbst durchführen (und jeweils dafür bezahlen).
    • Behandeln Sie Ihre Skywards-Nummer, Ihre Business Rewards-Nummer und Ihre Anmeldedaten vertraulich. Geben Sie Ihre Anmeldedaten an niemanden weiter. Melden Sie sich ab, wenn Sie unsere Plattformen verlassen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen öffentlich zugänglichen Computer verwenden.
    • Achten Sie auf „Phishing“. Das ist ein Vorgang, bei dem jemand sich als eine andere Identität ausgibt, um Informationen von Ihnen zu erhalten. Prüfen Sie, ob E-Mails wirklich von dem genannten Absender kommen. Wenn Sie Zweifel haben, gehen Sie direkt zur Website und klicken Sie nicht auf Links in E-Mails, weil sie damit auf „geklonte“ Websites geleitet werden, auf denen Ihre Daten betrügerisch genutzt werden.
    Nach oben

    Sammeln von Daten, Datenanalyse und Funktionen in sozialen Medien

    Wir sammeln personenbezogene Daten und entfernen alle personenbezogenen Elemente, um Muster zu analysieren und unser Marketing und unsere Werbung zu verbessern, die Nutzung der Plattform zu analysieren, unsere Inhalte und Produktangebote zu verbessern sowie Inhalt, Layout und Services unserer Plattformen anzupassen, und wir können Dritte bestellen, um diese Aufgaben in unserem Namen durchzuführen, wie weiter oben ausgeführt wurde.

    Wir erheben bestimmte Nutzungsdaten wie die Anzahl und die Frequenz der Besucher unserer Plattform. Diese Informationen beinhalten unter anderem die Website, von der aus Sie zu uns gekommen sind, zu welcher Webseite Sie als nächstes gehen, welchen Browser Sie verwenden, Ihr Gerät und Ihre IP-Adresse. Wir verwenden diese Daten nur in ihrer Gesamtheit. Dank dieser erhobenen Daten können wir ermitteln, wie viele unserer Kunden welche Bereiche unserer Plattformen besuchen. Außerdem betreiben wir interne Forschungen hinsichtlich der Statistiken, Interessen und des Verhaltens unserer Besucher, um unsere Dienste besser auf Sie anpassen zu können.

    Wenn Sie Schaltflächen auf unseren Plattformen verwenden, die mit sozialen Medien oder ähnlichen Sites verbunden sind (beispielsweise „Gefällt mir“ oder „Teilen“), werden Inhalte unserer Plattformen gegebenenfalls auf andere Websites oder Services übermittelt und sind je nach den Datenschutzeinstellungen privat oder öffentlich einsehbar (beispielsweise für Freunde, Follower oder allgemein für alle, die Zugriff auf Ihre Profilseite haben).

    Nach oben

    Cookies und andere Verfolgungstechnologien

    Ein „Cookie“ ist eine kleine Computerdatei, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wird. Es sammelt Informationen über Ihr Navigationsverhalten auf unseren Plattformen im Internet und hilft uns damit, bessere Plattformdienstleistungen für Sie bereitzustellen und bestimmte Inhalte an Sie anzupassen. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Diese enthalten auch Informationen darüber, wie Sie Cookies löschen oder bestimmte Arten von Cookies blockieren können. Beachten Sie bitte, dass dies Auswirkungen auf die Nutzbarkeit bestimmter Plattformservices für Sie haben kann.

    Informationen finden Sie auch in unserem Abschnitt über „Sammeln von Daten, Datenanalyse und Funktionen in sozialen Medien“.

    Nach oben

    Nicht verfolgen

    Derzeit akzeptieren unsere System die Einstellung „Nicht verfolgen“ über den Browser nicht. Sie können Cookies und andere Verfolgungstechnologien mithilfe der Verfahren löschen, die in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben sind.

    Nach oben

    California Shine the Light-Offenlegung

    Wir können Ihre Daten an sorgfältig ausgewählte Dritte für die Marketingzwecke dieser Dritten weitergeben. Wenn Sie ein ständiger Bewohner Kaliforniens sind, können Sie uns einmal pro Jahr kontaktieren, um den Namen dieser Dritten sowie die Kategorien der Informationen anzufordern, die wir über Sie weitergegeben haben. Dazu senden Sie bitte eine Anforderung gemäß den nachstehenden Anleitungen und einen gültigen Nachweis Ihres Wohnsitzes in Kalifornien. Beachten Sie, dass es bis zu 30 Tage dauern kann, um Ihre Anforderung zu bearbeiten.

    Nach oben

    Links

    Unsere Plattformen können Links zu anderen Websites enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir bei Websites, die nicht von uns oder einem zur „Emirates Group“ gehörigen Rechtssubjekt unterhalten werden, nicht für die Umsetzung des Datenschutzes verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen aller Websites zu lesen, auf denen Sie zur Angabe von Daten aufgefordert werden, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Daten, die über unsere Plattformen erhoben werden.

    Nach oben

    Änderung/Aktualisierung von personenbezogenen Daten

    Wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern bzw. fehlerhaft sind oder Sie unsere Services nicht länger in Anspruch nehmen möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu aktualisieren oder zu löschen. Wenn Sie glauben, dass Ihre bei uns gespeicherten Daten fehlerhaft sind, kontaktieren Sie uns. Diese Rechte gelten ohne Einschränkung gesetzlich verankerter Rechte, die Sie gemäß geltendem Recht haben, beispielsweise Ihres Rechts, gegen eine bestimmte Verarbeitung Ihrer Daten Einspruch zu erheben.

    Nach oben

    Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten

    Sie haben möglicherweise das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie führen, einschließlich der Quellen der Daten, der Zwecke und der Methoden zu ihrer Verarbeitung, der elektronischen Entscheidungsfindung und der Rechtssubjekte, an die wir Ihre Daten weitergeben. Wir bemühen uns, Ihnen die benötigten Informationen innerhalb eines angemessenen Zeitraums zur Verfügung zu stellen. Abhängig von der Art der angeforderten Informationen kann eine geringe Gebühr fällig werden, soweit dies per Gesetz zulässig ist.

    Nach oben

    Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

    Einige Parteien, die personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung speichern oder verarbeiten, haben ihren Sitz möglicherweise außerhalb Ihres Wohnsitz- oder Firmensitzlandes. Daher stimmen Sie ohne Vorbehalt zu, dass Ihre Daten in diesen Rechtsgebieten verarbeitet und gespeichert werden können und andere Datenschutzgesetze in diesen Ländern gelten, wobei nicht derselbe Grad des Datenschutzes gewährleistet ist wie in Ihrem Wohnsitzland. Wir führen diese Maßnahmen oder Datenübertragungen nur durch, wenn wir uns überzeugt haben, dass geeignete Schutzmaßnahmen vorhanden sind, um Daten zu schützen, die in diesem Land gespeichert werden, und dass der Dienstleister jederzeit in Übereinstimmung mit geltenden Datenschutzgesetzen handelt. Wenn dies gemäß geltendem Gesetz vorgeschrieben ist, treffen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass in anderen Ländern verarbeitete personenbezogene Daten zumindest mit demselben Schutzgrad verarbeitet werden wie in Ihrem Heimatland.

    Wenn Ihre personenbezogenen Daten in einen fremden Rechtsbereich übertragen werden, gelten dafür möglicherweise die Gesetze dieses Rechtsbereichs und wir sind gegebenenfalls gezwungen, sie Gerichten, Exekutivbehörden oder anderen Behörden in diesen Rechtsgebieten zu übergeben. Dies tun wir aber nur, wenn dies von geltenden Gesetzen vorgeschrieben wird.

    Nach oben

    Benachrichtigung über Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

    Sollten wir Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, so geben wir diese Änderungen auf unseren Plattformen bekannt. Wenn wir uns zu einem zukünftigen Zeitpunkt dazu entschließen sollten, personenbezogene Daten auf andere Weise als auf die zum Zeitpunkt der Erhebung dargestellte Weise zu verwenden (bzw. wenn wir kraft geltendem Recht dazu verpflichtet werden), werden Sie von uns darüber informiert. Sie können dann entscheiden, ob Sie dieser anderen Verwendung Ihrer Daten zustimmen. Wir verwenden Daten gemäß der zum Zeitpunkt der Datenerhebung gültigen Datenschutzerklärung, bis Sie dies widerrufen. Wenn Sie die geänderte Datenschutzerklärung nicht akzeptieren, werden Sie aufgefordert, unsere Plattformen nicht mehr zu nutzen. Jede Version hat eine Versionsnummer und ein Datum, damit Sie dies einfach überprüfen können.

    Nach oben

    Unsere Kontaktdetails

    Online-Buchungen

    Wenn Sie eine Frage bezüglich Ihrer Online-Buchung haben oder während der Buchung Probleme aufgetreten sind, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe dieses Formulars.

    Andere Anfragen

    Falls während der Verwendung dieser Website technische Probleme auftreten sollten, wenden Sie sich bitte an Ihre Emirates-Niederlassung.

    Anfragen, Bedenken und Beschwerden zu Ihrer Privatsphäre oder dieser Datenschutzerklärung

    Wenn Sie Anfragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns entweder über dieses Formular oder über Ihre Emirates-Niederlassung.

    Nach oben