Flüge nach Irland

Flüge nach Irland stehen auf der Reiseliste vieler Menschen, die Städte mit Atmosphäre, grüne Hügellandschaften und freundliche Pubs suchen.

Flugpläne

Abflughafen  
Zielflughafen
 
Reiseplan
Zeitraum
Widget für den Flugplan schließen
Zielklassifizierung nach Region und Land
Region - Europa Ausgewählt (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)
Länder - Irland Ausgewählt (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)
Stadt auswählen (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)

Irland

Sehen Sie sich Irland vor dem Start mit Blick von oben (Wird in einem neuen Fenster geöffnet) aus der Vogelperspektive an.


Die immergrüne Insel bietet vieles, das andere Länder so nicht zu bieten haben. Dazu gehört beispielsweise traditionelle Musik, die an jahrhundertealten Plätzen gespielt wird. Oder halbverfallene Schlösser, die über wogenden, grünen Wiesen thronen. Oder auch strohgedeckte Häuschen, umgeben von wolligen Schafen. Ja, all das finden Sie in Irland.

Außerdem bietet das Land das Beste, was das moderne Leben bietet. Dublin ist eine weltoffene Stadt mit erstklassigen Shopping-Möglichkeiten und einer Restaurantszene, die täglich besser wird. In seinen engen Gassen liegen zahlreiche schicke Cafés und Boutiquen. Die belebten Straßen bieten darüber hinaus zahlreiche fantastische Museen und eine Reihe wunderschöner Häuser aus der Zeit König Georges. Wandern Sie am Ufer des Liffey-Flusses in den Fußstapfen von James Joyce entlang und über das Straßenpflaster des Trinity College, bevor Sie einen Blick auf das Book of Kells werfen.

Weiter südlich präsentiert sich Cork als freundliche und herzliche Stadt, die weniger Besucher anzieht als Dublin. Galway, eine kleine Studentenstadt, bietet eine lebendige Musikszene und all den Charme des irischen Westens. Die Pfade, die durch Kerry führen, sind ein Paradies für alle, die Bilder von Irland gesehen haben und sich in diese Landschaft verliebten.

Das Wetter in Irland ist zwar nicht unbedingt ein Magnet für Besucher, aber die langen Sommernächte, in denen die Sonne erst kurz vor Mitternacht untergeht und die Menschen länger aufbleiben, haben doch auch etwas für sich. Im Winter sollten Sie unbedingt einen Regenmantel einpacken, genießen aber den Vorteil, dass zu dieser Jahreszeit viel weniger Besucher hier vorbeischauen.

Die Anziehungskraft von Irland hängt wohl weitgehend von den Menschen ab, die hier wohnen: freundlich, stets gut aufgelegt und mit einem selbstironischen Witz ausgestattet, sind sie es, an die Sie sich nach Ihrem Aufenthalt bleibend erinnern.

Stadtführer

Dublin

Es ist gar nicht notwendig, in Dublin Orte der lokalen Geschichte zu suchen. Das geschieht ganz von selbst, während Sie die Stadt erkunden. Die Atmosphäre der Stadt – die lebendigen Lounges und die von Menschen erfüllten Straßen – gibt Energie und erfrischt, sodass Besucher immer gerne wiederkehren.
Erkunden Dublin

Wichtige Informationen