Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen Austria (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
[ Deutsch ]English
Zum Hauptbereich wechseln

Japan Airlines

Japan Airlines (JAL), die größte Fluggesellschaft Asiens, fliegt weltweit mehr als 230 Flughäfen in 40 Ländern an. Das Netz der JAL-Gruppe deckt 287 internationale Passagierrouten und 117 inländische Strecken ab. Damit ist es das größte Inlandsflugnetz in Japan.

 

Nutzen Sie den Vorteil noch heute

Emirates Skywards-Mitglieder können Meilen auf Flügen im Japan Airlines-Netz sammeln und einlösen, auch auf JAL-Inlandsflügen. Prüfen Sie Blackout-Termine und die Geschäftsbedingungen, bevor Sie Ihre Reisen buchen.

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Emirates Skywards-Mitgliedsnummer an.

Nutzen Sie den Vorteil

Pro Flugmeile gesammelte Meilen

1Meile*
1,25Meilen**
1,5Meilen***
Economy ClassBusiness ClassFirst Class

Meilen einlösen

 
Economy Class Business Class First Class
Zwischen Europa 2 und:
Japan 110.000 225.000 335.000
Seoul, Busan 115.000 235.000 350.000
Guam 105.000 215.000 320.000
Asien 1 105.000 215.000 320.000
Asien 2 105.000 215.000 320.000
Zwischen Moskau und:
Japan 40.000 85.000 125.000
Seoul, Busan 50.000 105.000 155.000
Guam 50.000 105.000 155.000
Asien 1 50.000 105.000 155.000
Asien 2 60.000 125.000 185.000
Australien 60.000 125.000 185.000
Zwischen Japan und:
Europa 110.000 225.000 335.000
Moskau 40.000 85.000 125.000
Japan 20.000 - -
Seoul, Busan 20.000 45.000 65.000
Guam 30.000 65.000 95.000
Asien 1 30.000 65.000 95.000
Asien 2 35.000 75.000 110.000
Australien 40.000 85.000 125.000
Hawaii 40.000 85.000 125.000
Nordamerika 60.000 125.000 185.000
Zwischen Seoul, Busan und:
Europa 115.000 235.000 350.000
Moskau 50.000 105.000 155.000
Japan 20.000 45.000 65.000
Guam 30.000 65.000 95.000
Asien 1 30.000 65.000 95.000
Asien 2 45.000 95.000 140.000
Australien 50.000 105.000 155.000
Hawaii 50.000 105.000 155.000
Nordamerika 60.000 125.000 185.000
Zwischen Asien 1 und:
Europa 105.000 215.000 320.000
Moskau 50.000 105.000 155.000
Japan 30.000 65.000 95.000
Seoul, Busan 30.000 65.000 95.000
Guam 30.000 65.000 95.000
Asien 2 50.000 105.000 155.000
Australien 50.000 105.000 155.000
Hawaii 50.000 105.000 155.000
Nordamerika 60.000 125.000 185.000
Zwischen Asien 2 und:
Europa 105.000 215.000 320.000
Moskau 60.000 125.000 185.000
Japan 35.000 75.000 110.000
Seoul, Busan 45.000 95.000 140.000
Guam 50.000 105.000 155.000
Asien 1 50.000 105.000 155.000
Australien 60.000 125.000 185.000
Hawaii 60.000 125.000 185.000
Nordamerika 70.000 145.000 215.000
Zwischen Australien und:
Europa 128.000 256.000 384.000
Moskau 128.000 256.000 384.000
Japan 40.000 85.000 125.000
Seoul, Busan 50.000 105.000 155.000
Guam 50.000 105.000 155.000
Asien 1 50.000 105.000 155.000
Asien 2 60.000 125.000 185.000
Hawaii 60.000 125.000 185.000
Nordamerika 70.000 145.000 215.000
Zwischen Hawaii und:
Japan 40.000 85.000 125.000
Seoul, Busan 50.000 105.000 155.000
Asien 1 50.000 105.000 155.000
Asien 2 60.000 125.000 185.000
Australien 60.000 125.000 185.000
Zwischen Nordamerika und:
Japan 60.000 125.000 185.000
Seoul, Busan 60.000 125.000 185.000
Guam**** 60.000 125.000 185.000
Asien 1 60.000 125.000 185.000
Asien 2 70.000 145.000 215.000
Australien 70.000 145.000 215.000
Zwischen Südamerika und:
Japan 80.000 165.000 245.000
Seoul, Busan 85.000 175.000 260.000
Guam 85.000 175.000 260.000
Asien 1 85.000 175.000 260.000
Asien 2 90.000 185.000 275.000
Australien 90.000 185.000 275.000


**** Gilt nur für Flüge Vancouver - Guam

Prämienzone Länder und Regionen
Europa Frankfurt, London, Paris, Helsinki
Hawaii Honolulu, Kona
Asien 1 Beijing, Dalian, Guangzhou, Hongkong, Kaosiung, Manila, Shanghai, Taipei und Tianjin
Asien 2 Bangkok, Delhi, Hanoi, Ho-Chi-Minh Stadt, Djakarta, Kuala Lumpur, Singapur
Australien Sydney
Nordamerika Chicago, Los Angeles, New York, San Francisco, Vancouver, Boston, San Diego


Einlösen von Skysurfer-Meilen für ein Prämienticket

 

Wichtige Informationen

 

Spitzenperioden

Die Verfügbarkeit von Prämien während Spitzenperioden wird von Japan Airlines festgelegt. Besuchen Sie bitte die Japan Airlines-Website, um mehr zu erfahren.

Für internationale Flüge

Für Inlandsflüge

Meilen sammeln

* Emirates Skywards-Mitglieder sammeln Meilen bei Vollzahlung in der Economy Class (Y) und in der Economy Premium Class (W) auf JAL-Strecken nach Europa, über den Pazifik, nach Asien und nach Ozeanien.

** Emirates Skywards-Mitglieder sammeln 1,25 Meilen für Business Class (J, C, D und X) und 0,7 Meilen für Business Class (I) auf internationalen JAL-Flügen.

*** Emirates Skywards-Mitglieder sammeln 1,5 Meilen für First Class (F, E) auf JAL-Inlandsflügen.

Weitere Informationen über Ihren Tarif und die dafür gesammelten Meilen erhalten Sie bei JAL.

  • Emirates Skywards-Mitglieder sammeln Meilen auf allen von JAL betriebenen Inlandsflügen mit einem JL-Code. JAL-Tochterunternehmen werden von diesem Aktionsangebot nicht erfasst.
  • Keine Meilen werden bei Codeshare-Flügen, die nicht von Emirates und JAL durchgeführt werden, gesammelt.
  • Auf EK/JAL-Codeshare-Flügen, die von Emirates oder JAL durchgeführt werden, sammeln Mitglieder Skywards-Meilen unter dem Emirates- oder JAL-Code.
  • Nicht alle Klassencodes sind für das Sammeln von Meilen qualifiziert. Bitte prüfen Sie dies bei der Buchung.
  • Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Emirates Skywards-Mitgliedsnummer an. Bitte beachten Sie, dass die Registrierung der Mitgliedsnummer am JAL-Check-in-Schalter bei JAL-Inlandsflügen nicht akzeptiert wird. Wenn Sie Ihre Mitgliedsnummer nicht vor dem Flug angegeben haben, können Sie nach dem Flug eine rückwirkende Gutschrift beantragen, indem Sie Ihre originalen Bordkarten (für JAL-Inlandsflüge gibt es keine Flugtickets) mit Ihrer Emirates Skywards-Mitgliedsnummer einsenden.
  • Die Mindestmeilengarantie gilt bei JAL weder bei internationalen noch bei Inlandsflügen.
  • Für ermäßigte Economy-Tarife, Gruppeninklusivreisen (GIT) und Einzelinklusivtarife (IIT), Prämienbuchungen oder andere Gratisticketangebote werden keine Meilen gutgeschrieben.

Meilen einlösen

  • Prämientickets sind nicht verfügbar für Codeshare-Flüge, die nicht von JAL durchgeführt werden.
  • Prämienflüge sind während Blackout-Terminen nicht zulässig und zu anderen Zeiten kann die Anzahl der für Prämienflüge verfügbaren Sitze begrenzt sein.
  • Bei internationalen Prämienflügen können nur zwei Inlandssektoren in Japan einbezogen werden.
  • Für Erwachsene, Kinder und Babys ist dieselbe Anzahl von Meilen für ein Prämienticket erforderlich.
  • Die angegebenen Meilen gelten für Direktflüge. Wenn keine Direktflüge durchgeführt werden, können zwei oder mehr Prämien erforderlich sein.

Für Inlandsflüge in Japan gelten folgende Sonderregeln für Prämientickets:

Buchungen

  • Ein Inlandssektor für Prämienflüge kann gemäß japanischen Vorschriften nicht vor 09:30 (japanische Zeit) und nicht früher als zwei Monate vor dem Abflugdatum der Flüge gebucht werden. Beispiel: Sie möchten folgende Route fliegen: JL101 HND-ITM 01DEC, JL102 ITM-HND 20DEC. Sie können JL101 ab dem 1. Oktober um 9:30 bis zum Abflug und JL102 ab 20. Okt. um 9:30 buchen. Für JL101 darf die Buchung nicht vor 1. Okt. um 9:30 erfolgen.

Gültigkeit

  • Prämienflüge für JAL-Inlandsflüge gelten nur für den ursprünglich reservierten Flug zum gebuchten Datum. Wenn Sie auf dem gebuchten Flug nicht fliegen, verfällt das Prämienticket.
  • Prämientickets für Inlandsflüge in Japan sind 90 Tage ab dem Tag der Ausstellung des Prämientickets gültig.

Bedingungen

  • Alle Flüge müssen zum Zeitpunkt des Prämientickets bestätigt werden. Wartelisten sind nicht möglich.
  • In einem Prämienticket können zwei Sektoren enthalten sein, vorausgesetzt dass ein Sektor in derselben Reiserichtung nicht zweimal benutzt wird.