Alaska Airlines

Alaska Airlines fliegt zusammen mit Virgin America und seinen regionalen Partnern jährlich 40 Millionen Gäste zu mehr als 115 Destinationen. Es bietet durchschnittlich 1.200 tägliche Flüge in den USA und nach Mexiko, Kanada und Costa Rica.

Nutzen Sie den Vorteil noch heute

Sammeln Sie bis zu 1,5 Meilen pro geflogene Meile und beginnen Sie bei 15.000 Meilen mit dem Einlösen. Emirates Skywards-Mitglieder können Meilen bei Flügen auf dem Netzwerk von Alaska Airlines sammeln und einlösen, einschließlich aller Flüge, die von Alaska Airlines vermarktet und betrieben werden.

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer an, wenn Sie Ihren Flug buchen, und weisen Sie beim Check-in Ihre Emirates Skywards-Karte vor.

Nutzen Sie den VorteilÖffnet eine externe Website auf einer neuen Registerkarte.

Pro Flugmeile gesammelte Meilen

Meilen einlösen

Flugprämien beginnen schon bei 15.000 Meilen. Die nachstehende Tabelle zeigt die Anzahl der Meilen, die Sie für einen Prämien-Hin- und Rückflug benötigen.

Zone Beschreibung Economy (RT) First (RT)
Innerhalb eines Bundesstaates Für Reisen innerhalb eines Bundesstaats, einschließlich Alaska, Kalifornien, Idaho, Montana, Oregon oder Washington 15.000 30.000
Kontinental-USA und Kanada Für Reisen innerhalb Kontinental-USA oder zwischen Kontinental-USA und Kanada 25.000 55.000
Mexiko Für Reisen zwischen den USA oder Kanada und Mexiko. 35.000 65.000
Hawaii Für Reisen zwischen Nordamerika und Hawaii 40.000 75.000
Costa Rica Für Reisen zwischen Nordamerika und Costa Rica 45.000 80.000

Änderungen an den in der obenstehenden Tabelle angeführten Zielen vorbehalten. Bitte beachten Sie die vollständige Liste der Zielorte für Hin- und Rückflug-Prämienflüge:

Bundesstaat Städte
Alaska Adak, Anchorage, Barrow, Bethel, Cordova, Dillingham, Dutch Harbor, Fairbanks, Glacier Bay, Gustavus, Juneau, Ketchikan, King Salmon, Kodiak, Kotzebue, Nome, Petersburg, Prudhoe Bay, Sitka, Wrangell, Yakutat
Arizona Phoenix, Tucson
California Burbank, Fresno, Los Angeles, Mammoth Lakes, Monterey, Oakland, Ontario, Orange County, Palm Springs, Sacramento, San Diego, San Francisco, San Jose, San Luis Obispo, Santa Ana, Santa Barbara, Santa Rosa-Sonoma
Colorado Denver, Steamboat/Hayden
District of Columbia Washington, D.C- DCA
Florida Fort Lauderdale, Orlando, Tampa
Georgia Atlanta
Hawaii Lihue – Kauai, Kona, Maui, Honolulu-Oahu
Idaho Boise, Lewiston, Sun Valley
Illinois Chicago
Indiana Indianapolis
Kansas Wichita
Louisiana New Orleans
Maryland Baltimore-Washington
Massachusetts Boston
Michigan Detroit
Minnesota Minneapolis/St. Paul
Missouri Kansas City, St. Louis
Montana Billings, Bozeman, Great Falls, Helena, Kalispell, Missoula
Nebraska Omaha
Nevada Las Vegas, Reno
New Mexico Albuquerque
New Jersey Newark
New York LaGuardia (vom 25. April 2018), John F. Kennedy
North Carolina Raleigh/Durham
Oklahoma Oklahoma City
Oregon Eugene, Medford, Portland, Redmond
Pennsylvania Philadelphia, Pittsburgh
South Carolina Charleston
Tennessee Nashville
Texas Austin, Dallas, Dallas/Love Field (vom 25. April 2018), Houston, San Antonio
Utah Salt Lake City
Virginia Dulles – Washington
Washington Bellingham, Pasco, Pullman, Seattle, Spokane, Walla Walla, Wenatchee, Yakima
Wisconsin Milwaukee

Andere Länder

Erweitern Ausblenden
Land Städte
Kanada Calgary, Edmonton, Kelowna, Vancouver, Victoria
Costa Rica Liberia, San Jose
Mexiko Guadalajara, Zihuatanejo, Loreto, Los Cabos, Manzanillo, Mazatlán, Mexico City, Puerto Vallarta, Cancun

Wichtige Informationen

Meilen sammeln

  • Geben Sie bei der Buchung Ihre Emirates Skywards-Mitgliedsnummer an. Wenn Sie Ihre Mitgliedsnummer vor dem Flug nicht angegeben haben, können Sie die Gutschrift nach dem Flug durch Übermittlung Ihrer Flugdaten an Emirates Skywards über das Meilenanforderungsformular beantragen.
  • Meilen können nur auf von Alaska Airlines betriebenen Flügen (AS) gesammelt werden und sind auf Codeshare-Flügen nicht gültig.
  • Buchungen in den Klassen A, W, G, T, E, D, Z, N, R, 0, I und X sind nicht zum Meilensammeln qualifiziert.

Meilen einlösen

  • Prämientickets werden vorbehaltlich Verfügbarkeit vergeben.
  • Es sind nur Hin- und Rückflugbuchungen möglich.
  • Prämientickets sind nicht verfügbar für Codeshare-Flüge, die nicht von Alaska Airlines durchgeführt werden.
  • Rewards-Prämientickets für Kinder erfordern dieselbe Meilenanzahl wie für erwachsene Mitglieder. Prämientickets für Babys sind nicht möglich.
  • Alle Flüge müssen zum Zeitpunkt der Meileneinlösung bestätigt werden. Wartelisten sind nicht möglich.
  • Maximale Aufenthaltsdauer: Drei Monate.
  • Die Reise muss innerhalb von 12 Monaten nach der Ticketausstellung angetreten werden
  • Datumsänderungen: 25 US-Dollar pro Änderung und pro Person
  • Rückerstattung vor Reiseantritt: Beschränkt auf 75 US-Dollar innerhalb des Gültigkeitszeitraums für Ticket und Meilen
  • Rückerstattung nach der Reise: Nicht zulässig.
  • Die angegebenen Meilen gelten für Direktflüge. Wenn keine Direktflüge durchgeführt werden, können zwei oder mehr Prämien erforderlich sein.
  • Der Käufer eines Rewards-Prämientickets ist für alle anwendbaren Abgaben, Gebühren und Kosten für die Gepäckaufgabe verantwortlich, die vom Transporteur oder Behörden in den USA oder anderen Ländern verlangt werden.

Freigepäck

Besuchen Sie die Website von Alaska Airlines, um weitere Informationen über das Freigepäck zu erhalten.