[ Deutsch ]English
Zum Hauptbereich wechseln

Geschäftsbedingungen

  • Fahrkarten sind gültig einen Tag vor der Abreise und am Tag der Abreise sowie am Tag der Anreise und einen Tag nach der Anreise.
  • Rail&Fly-Pässe sind nur gültig, wenn der erste Abschnitt der Reise in Deutschland beginnt und der Bahnhof mindestens 50 Kilometer vom Ab- und Anflughafen in Deutschland entfernt ist.
  • Das elektronische Ticket für die Bahnverbindung ist nicht auf dem Emirates-Ticket enthalten und muss vor Abfahrt separat ausgedruckt werden. Öffnen Sie dazu bitte den Link in der E-Mail-Buchungsbestätigung und folgen Sie den Anweisungen. Die Zusammenfassung der Bahnfahrt reicht nicht als Ticket. Es muss ein vollständiges Ticket mit Name des Fahrgastes, Barcode und Identifizierungsnachweis vorliegen.
  • Es ist nur eine Beförderung innerhalb Deutschlands möglich.
  • Die Beförderung in der 2. Klasse hat auch Bestand bei Meilenupgrade in die Premium-Klasse.
  • Die Passagiere können im Zug in die 1. Klasse wechseln. Der Aufpreis ist vom Passagier zu zahlen.
  • Bahnfahrkarten können nicht gebucht oder ausgestellt werden, wenn Ihr Flugticket gänzlich mit Emirates Skywards-Prämien erworben wurde.
  • Rail&Fly-Pässe sind nicht gültig in regionalen Transportsystemen wie U- oder S-Bahnen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bahn.de/p/view/index.shtml.
  • Bei Rail&Fly handelt es sich um eine von Emirates kostenlos angebotene Zusatzleistung, welche jeden Rechtsanspruch auf Erstattung oder Schadensersatz aufgrund von Zug- und/oder Flugverspätungen/-stornierungen ausschließt.

Alle Informationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Änderungen einzelner Punkte sind vorbehalten. Weitere Geschäftsbedingungen können Anwendung finden. Dieses Angebot kann in einigen Ländern nicht verfügbar sein, abhängig von eventuellen Beschränkungen. Bitte setzen Sie sich für weitere Informationen mit Ihrer Emirates-Niederlassung in Verbindung.