Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen Germany (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
[ Deutsch ]English
Zum Hauptbereich wechseln
Besondere Bedürfnisse

Es gibt 6 FAQ für Besondere Bedürfnisse

Kann mein Kind allein mit Emirates fliegen?

Ja. Emirates hat zwei Servicekategorien mit unterschiedlichen Bestimmungen und Anforderungen für Fluggäste zwischen fünf und 16 Jahren, die ohne Begleitung eines Erwachsenen reisen.

Für Kinder zwischen fünf und elf Jahren ("Alleinreisende Minderjährige") haben wir einen separaten Check-in eingerichtet. Außerdem ist den Kindern engagiertes Bodenpersonal bei Abflug und Ankunft behilflich.

Für jeden Passagier ab 12 Jahren gilt der Erwachsenentarif. Beachten Sie jedoch, dass Passagiere zwischen 12 und 17 Jahren kein Kind begleiten können, sofern kein weiterer Passagier ab 18 Jahren mitreist. In diesem Fall werden beide Passagiere als alleinreisende Minderjährige angesehen, für die der Erwachsenentarif zu zahlen ist. Bitte nehmen Sie diese Buchungen bei Ihrer Emirates-Niederlassung vor.
Wir bieten auch einen Service für alleinreisende Kinder zwischen zwölf und fünfzehn Jahren ("Junge Passagiere") an.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Alleinreisende Minderjährige oder bei Ihrer Emirates-Niederlassung. 

Gibt es spezielle Services für Passagiere, die mit jungen Kindern oder Babys reisen?
Emirates bietet eine besondere Betreuung an, damit der Flug für unsere jüngeren Passagiere und ihre Familien angenehm und reibungslos verläuft. Deshalb beginnt die Betreuung nicht erst an Bord. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Reisen mit Babys oder bei Ihrer Emirates-Niederlassung.
Welchen Bestimmungen unterliegen Tickets für Kinder und Babys?

Babys 0-2 Jahre

Babys, die auf dem Schoß der Eltern oder in einem Reisebett reisen, wird ein Preisnachlass vom Erwachsenentarif gewährt. Bei einer Online-Buchung können Sie bei der Angabe der Passagierdaten ein Reisebett anfordern.

Babys unter sieben Tagen dürfen nur an Bord, wenn die Reise aufgrund einer medizinischen Indikation erforderlich ist (in einem Brutkasten) oder wenn die Mutter aufgrund eines schweren Krankheitsfalls oder Trauerfalls reisen muss.

Kinder in Autositzen (6-36 Monate)*

Kinder zwischen 6 und 36 Monaten können an Bord in Autositzen reisen, sofern für das Kind ein eigener Sitzplatz gebucht wurde. Während des Starts und der Landung muss das Kind jedoch von einem Elternteil gehalten werden, bis das Flugzeug die Reisehöhe erreicht hat.  

Kinder 2-11 Jahre

Auch Kindern mit einem eigenen Sitzplatz wird ein Preisnachlass vom Erwachsenentarif gewährt.

Hinweis: Der Emirates-Service für alleinreisende Minderjährige kann nicht in Verbindung mit einem ermäßigten Kinderticket, sondern nur in Verbindung mit einem Ticket zum Erwachsenentarif gebucht werden.

Buchen Sie Flüge für alleinreisende Minderjährige bitte bei Ihrer Emirates-Niederlassung.

Kinder, die in einer anderen Klasse als die Eltern reisen

Kinder bis acht Jahre, die in einer anderen Klasse als die Eltern reisen, werden als alleinreisende Minderjährige angesehen und bezahlen den vollen Erwachsenentarif. Wenn Kinder über und unter acht Jahren gemeinsam, ihre Eltern aber in einer anderen Klasse reisen, werden alle Kinder als alleinreisende Minderjährige angesehen und der Erwachsenentarif wird auf alle angewendet. Die Passagiere werden darauf hingewiesen, dass Besuche zwischen den Klassen auf ein Minimum reduziert werden müssen.

WICHTIG: Neue Informationen für Buchungen von Tickets für Babys

Für alle Kinder ab zwei Jahren muss für die Reise mit Emirates ein eigener Sitzplatz gebucht werden. Daher muss für ein Baby, das nach Antritt der Reise zwei Jahre alt wird, für den entsprechenden Reiseabschnitt ein eigener Sitzplatz zum dann geltenden Kindertarif gebucht werden.

  • Wenn ein Fluggast auf der Hinreise unter die Kategorie „Baby“ und auf den Weiterflügen bzw. dem Rückflug unter die Kategorie „Kind“ fällt, wird auf dem Hinflug der dann geltende Tarif für Babys und auf dem Rückflug oder den Weiterflügen der Kindertarif berechnet. Dies kann nicht online gebucht werden und sollte über Ihre Emirates-Niederlassung gebucht werden.

  • Wenn ein Fluggast ein Baby, aber am Reisetag im Abflugland zwei Jahre oder älter ist, wird für die gesamte Reise der dann geltende Kindertarif berechnet.

Wenn diese Bestimmungen bei der Buchung oder bei der Ticketausstellung nicht berücksichtigt wurden, wird dies beim Check-in korrigiert.

Wenn bei der Ticketausstellung oder beim Check-in keine Sitzplätze verfügbar sind, werden die Erwachsenen und die Kinder je nach Verfügbarkeit gemeinsam auf einen anderen Flug umgebucht.

Wenn sich die Reisepläne nach Ihrer Abreise ändern und ein Baby nach Reisebeginn zwei Jahre alt wird, werden die ungenutzten Coupons für den Rest der Reise zum dann geltenden Kinderpreis neu ausgestellt und für alle weiteren Flüge des Reiseplans wird ein Sitzplatz gebucht.

WICHTIG: Reisebestimmungen für Kanada

Eltern, die mit einem Kind unter 18 Jahren nach Kanada reisen, müssen Dokumente vorweisen können, aus denen hervorgeht, dass es sich um ihr eigenes Kind handelt. Getrennt oder in Scheidung lebende Eltern müssen zusätzlich rechtskräftige und andere relevante Dokumente mitführen, die das Sorgerecht klären.

Kinder, die alleine oder mit einem Erwachsenen reisen, der nicht über das Sorgerecht verfügt, müssen eine schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten bzw. des Elternteils mit dem Sorgerecht mitführen. Dieser Brief muss folgende Angaben enthalten:

a) Genehmigung der Reise,
b) Zielort in Kanada mit Angabe der Aufenthaltsdauer und
c) Adresse und Telefonnummer des Unterzeichners.

*Es dürfen zwei Babys in Begleitung von zwei Erwachsenen fliegen, wenn entsprechende Sitze und Sauerstoffmasken vorhanden sind.

Zwei Babys können in Begleitung eines einzelnen Erwachsenen reisen, wenn eines der Babys über 12 Monate alt und in der Lage ist, angeschnallt auf einem Sitz zu sitzen, oder wenn es über sechs Monate alt und gesichert ist. Für das zweite Baby gilt der Kindertarif und nicht der Babytarif. Es können drei Babys in Begleitung von zwei Erwachsenen reisen, wenn jeder der Erwachsenen sich während des Starts und der Landung um eines der Babys kümmern kann und das dritte Baby entweder über 12 Monate alt und in der Lage ist, angeschnallt auf einem Sitz zu sitzen, oder wenn es über sechs Monate alt und gesichert ist. Für das dritte Baby gilt der Kindertarif.

Sind die genannten Maßnahmen nicht möglich, ist für das dritte Baby eine Begleitperson erforderlich. Weitere Informationen zu den Tarifen und Modalitäten für die Bereitstellung einer Begleitperson erhalten Sie bei Ihrer Emirates-Niederlassung oder in Ihrem Reisebüro.
Ich muss spezielle Medikamente einnehmen, die ich ständig bei mir haben muss. Stellt dies ein Problem dar?
Wenn Sie spezielle Medikamente benötigen, sollten Sie an Bord des Flugzeugs immer Ihr Rezept bei sich führen. Je nach Land gelten unterschiedliche Bestimmungen für den Besitz und die Einfuhr von verschreibungspflichtigen Medikamenten. In einigen Ländern ist nur eine eingeschränkte Versorgung möglich, deshalb sollten Sie die Medikamente immer in ausreichender Menge mitführen. Weitere Informationen zu bestimmten Medikamenten erhalten Sie von Ihrem Arzt oder von der Botschaft des Landes, in das Sie reisen.
Kann mein Blindenhund oder mein Heimtier mit mir reisen?

Bestimmte Begleittiere können unter Einhaltung von Bedingungen auf Emirates-Flügen in den Passagierraum mitgenommen werden. Weitere Informationen zu Reisen mit einem Begleittier finden Sie in unseren Informationen für Passagiere mit besonderen Bedürfnissen oder kontaktieren Sie eine Emirates-Niederlassung.

Heimtiere sind bei Emirates-Flügen in der Kabine nicht gestattet. Hier finden Sie weitere Informationen zum Transport von Heimtieren. Sie können auch eine Emirates-Niederlassung kontaktieren.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich einen besonderen Service und/oder Betreuung benötige?
Bitte wenden Sie sich an Ihre Emirates-Niederlassung. Dort wird man alles tun, um Ihre Wünsche zu erfüllen.
FAQs durchsuchen