Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen Germany (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
[ Deutsch ]English
Zum Hauptbereich wechseln

Reiseführer Bangkok : Reiseführer

Reiseführer Bangkok

Buchen Sie Ihre Flüge nach Bangkok mit Emirates

Flüge nach Bangkok, Thailand

Über Bangkok

Kaum eine Stadt der Welt ist für ihre Eigenheiten so bekannt wie Bangkok. Legendär sind ihre Exzesse, die entspannte Atmosphäre, die Strände und die hedonistische Lebensart. Bangkok hat das alles, aber die wahre Geschichte der Stadt oder des Landes ist damit nicht erzählt.

Sogar der Name der Stadt – “Bangkok” – verschleiert die Wahrheit. Zwar ist der Name weltbekannt, aber die Einwohner nennen ihre Stadt “Krung Thep” – Stadt der Engel. Dabei ist dies nur eine drastisch verkürzte Fassung des wahren Namens: “Die Stadt der Engel, die großartige Stadt, der Standort des Smaragd-Buddhas, die unbezwingbare Stadt von Ayutthaya des Gottes Indra, die mächtige Hauptstadt der Welt, geschmückt mit neun wertvollen Edelsteinen, die fröhliche Stadt, schwelgend in einem riesigen Königspalast, der der himmlischen Wohnstätte gleicht, in der der reinkarnierte Gott herrscht, eine Stadt, die von Indra gegeben und von Vischnukarn erbaut wurde”.

Besucher dürfen die Stadt dennoch weiterhin Bangkok nennen.

Sehenswürdigkeiten

Bei so viel Poesie im Namen darf die Realität von Bangkok auch etwas nüchterner ausfallen. Mehr als 11 Millionen Menschen leben hier. Die Hauptstadt Thailands ist ein geschäftiges Handelszentrum mit Einkaufszentren, verkehrsreichen Autobahnen und Menschentrauben. Aber mitten in diesem Triumph des Kapitalismus schlägt immer noch ein traditionelles Herz. Und genau das wird von Besuchern genannt, wenn sie gefragt werden, welchen Eindruck Bangkok bei ihnen hinterlassen hat.

Ganz vorne mit dabei ist natürlich Wat Traimit, der Goldene Buddha, den Fotografen so gerne ablichten. Mit Wat Pho (dem Liegenden Buddha) und dem Grand Palace (auch als Wat Phra Kaew bekannt) wurden diese Tempel und Monumente zu den Hauptsehenswürdigkeiten des historischen Bangkoks. Wer zum ersten Mal hier ist, kommt an einem Besuch nicht vorbei.

Flüge nach Bangkok, Thailand

Eine hervorragende Gelegenheit zur Besichtigung der Stadt ist eine ein- bis zweistündige Fahrt über die Kanäle von Bangkok und den Chao Phraya River. Es gibt organisierte Bootsfahrten, aber auch eine billigere Alternative, nämlich die öffentlichen Fährschiffe, wenn Sie auf Kommentare von Reiseführern verzichten können.

Besucher mit größeren Aktivitätsbedürfnissen können die Stadt auch auf dem Fahrrad erkunden. Natürlich nur, wenn sie bereit sind, dem notorisch gefährlichen Verkehr Bangkoks zu trotzen. Einige Reiseveranstalter bieten Fahrräder mit einer Route an. Einzelheiten finden Sie in Reiseführern oder an der Rezeption eines Hotels.

Restaurants und Nachtleben

Auch wenn Sie Ihr ganzes Leben lang jeden Tag in einem anderen Restaurant Bangkoks speisten, gelänge es Ihnen nicht, alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Ob Imbissläden am Straßenrand, Satay oder internationale Gourmettempel, die Restaurantszene Bangkoks ist riesig und man isst hervorragend.

Anders als in vielen anderen Städten können Sie am Straßenrand angebotene Gerichte bedenkenlos und mit großem Genuss essen. Sie finden hier alle traditionellen Thai-Gerichte, aber wenn Sie Lust auf etwas Besonderes haben, sollten Sie die Insektenangebote in der Khao San Road versuchen. Hier finden Sie alles von Skorpionen bis Heuschrecken, Mehlwürmern und Wasserkäfern: verblüffend wohlschmeckend und nährstoffreich.

Überall in der Stadt finden Sie traditionelle Restaurants. Informieren Sie sich am besten in lokalen Programmzeitschriften, um herauszufinden, was gerade en vogue ist. Wenn Sie beim Essen etwas von der Stadt sehen wollen, buchen Sie ein Abendessen auf einem Schiff. Das Angebot an Speisen ist zwar nicht so gut wie auf dem Land, aber das Erlebnis der Stadt ist schon etwas Besonderes.

Einige Aspekte des Nachtlebens in Bangkok sind durchaus bekannt. Aber es gibt noch viel mehr für Leute, die richtig schön ausgehen wollen. Khao San Road bietet entspannende Bars (nach dem Verzehr von wohlschmeckenden Insekten), Sukhumvit hingegen glänzt mit höherklassigen Lokalen, beispielsweise dem Vertigo auf dem Dach mit einem fantastischen Ausblick über die Stadt. Partytiger können sich in Silom umsehen, aber Achtung, einige Lokale können schon etwas gewagt sein.

Flüge nach Bangkok, Thailand

Bangkok und Umgebung

Viele Besucher Thailands kommen gar nicht nach Bangkok, sondern besuchen andere Teile des Landes.

Ein Besuch in Thailand ist für viele Menschen mit Sandstränden und schlanken Palmen verbunden. Und diese Bilder haben einen Namen: Phuket Diese Insel im Süden Thailands ist das Ziel vieler Touristen und hat daher natürlich auch etwas von ihrem ursprünglichen Charme verloren.

Alternativen zu den vollen Stränden in Phuket finden sich beispielsweise auf der Insel Ko Phi Phi. Sie ist nicht so überlaufen wie Phuket, aber auch hier hat sich der Tourismus während der letzten Jahre stark entwickelt und bietet jetzt Angebote für alle Geschmäcker, vom Fünf-Sterne-Ferienparadies bis zu Unterkünften für Rucksacktouristen. Kinofans wissen vielleicht, dass in Ko Phi Phi der Film "Der Strand" gedreht wurde.

Nördlich von Bangkok, im Landesinneren von Thailand, liegt die Stadt Chiang Mai. Mit ihren Hunderten von Tempeln ist die Stadt ein wichtiger Halt für eine spirituelle Reisen durch Asien - aber wie auch andere Gegenden Thailands ist sie heute von Touristen überlaufen.

Bangkok ist eines der großen Geschäftszentren Asiens und ein perfekter Ausgangspunkt für die Erforschung der Region. Von hier ist es nur ein kurzer Sprung nach Kambodscha, Laos, Bali oder Südwestchina, wo man einen ganz anderen Blick auf das bevölkerungsreichste Land der Welt erhält.

 Start
 Rückflug