Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen: Germany (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
[ Deutsch ]English
Zum Hauptbereich wechseln

Flüge nach Shanghai : Reiseführer

Flüge nach Shanghai

Genießen Sie einen Flug nach Shanghai mit Emirates

Flüge nach Shanghai (China)

Über Shanghai

Shanghai ist die bevölkerungsreichste Stadt Chinas und angesichts der 15 Millionen Einwohner stellt sich immer wieder die Frage, wie ein so großes Ballungszentrum so lebenswert sein kann.

Shanghai liegt im Osten Chinas neben dem Mündungsdelta des Jangtse-Flusses. Die Stadt wurde 1842 am Ende des ersten Opiumkrieges für den Handel durch Ausländer geöffnet und wurde zu einem Handelszentrum zwischen Ost und West.

Zwei Staatsverträge in den Jahren 1843 und 1844 gestatteten ausländischen Firmen den Handel auf chinesischem Territorium und gaben Land für die Errichtung der ausländischen Konzessionen frei, vor allem für die Briten, Amerikaner und Franzosen. Diese Konzessionen wurden von den ausländischen Regierungen mehr als ein Jahrhundert lang verwaltet, bis die kommunistische Volksbefreiungsarmee im Jahr 1949 die Kontrolle über Shanghai übernahm.

Shanghai war im Fernen Osten in den 1930er-Jahren eine der wohlhabendsten Städte und blieb auch danach die modernste Stadt Chinas. Die faszinierende Mischung Shanghais aus östlicher und westlicher Kultur hat dafür gesorgt, dass sie auch heute eine dynamische und gastfreundliche Stadt für Besucher aus aller Welt geblieben ist.

Flüge nach Shanghai (China)

Attraktionen

Das Zentrum von Shanghai kann in zwei Bereiche unterteilt werden, in den inneren Bereich (Puxi oder Zentral-Shanghai) auf der westlichen Seite des Huangpu-Flusses und Pudong am östlichen Ufer.

Pudong ist mit seinen vielen Wolkenkratzern ein wichtiges Finanz- und Geschäftszentrum. In Pudong finden Sie zwar zahlreiche Geschäfte, aber mit Ausnahme des Stadtmuseums von Shanghai, dem bekannten Oriental Pearl TV Tower und dem Jin Mao Tower ist dieser Stadtteil eher für Geschäftsreisende interessant.

Die meisten Touristenattraktionen liegen in den inneren Bezirken von Puxi. Huangpu ist das traditionelle Zentrum von Shanghai. Hier finden Sie das Kulturzentrum am Platz des Volkes (mit dem Shanghai Museum, dem Großen Theater und dem Rathaus) und den hellen Lichter des Shoppingbezirks East Nanjing Road. In Huangpu liegt die Alte Stadt, das früher mit Mauern umschlossene Herz von Shanghai. Hier liegen die malerischen chinesischen Pavillons der Yuyuan-Gärten, das berühmte Huxingting-Teehaus und der Taoisten-Tempel der Stadtgötter.

Wenn Sie sich für die koloniale Vergangenheit von Shanghai interessieren, besuchen Sie den Bund (das „Ufer“). Eine beeindruckende Reihe von Gebäuden im europäischen Stil liegen an der Westseite von Zhongshan Dong Yi Lu und weisen eine Mischung verschiedener Architekturstile auf. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören das frühere britische Konsulat, das Zollhaus und das frühere Gebäude der Hongkong und Shanghai Bank. Eine erhöhte Promenade auf der Ostseite der Stadt lädt zu einem angenehmen Spaziergang am Fluss ein, mit einem wundervollen Ausblick auf die moderne Skyline von Pudong, vor allem in der Nacht.

Restaurants und Nachtleben

In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden einige Bezirke Shanghais als Konzessionen an westliche Mächte vergeben. Sie brachten nicht nur eine kosmopolitische Dynamik in die Stadt, sondern sorgten auch dafür, dass Sie hier für jeden Geschmack alles finden, von der Pasta bis zur Pekingente.

Sehr gute Restaurants finden Sie im Luwan-Bezirk in der French Concession, in Jing An und Xuhui. Ein außergewöhnliches Erlebnis mit herrlicher Aussicht erwartet Sie in den Lokalen am Bund, die aber entsprechend teurer sind. Die East Nanjing Road ist weitgehend eine Fußgängerzone mit vielen Restaurants, die sich durch gutes Essen und perfekten Service auszeichnen.

Shanghai verfügt auch über fünf Straßen mit mit zahlreichen chinesischen Restaurants. Huang He Lu, Wujiang Lu und Yunnan Lu befinden sich in Huangpu, während Yuyuan Zhi Lu in Jing An und das etwas teurere Zhapu Lu in Hongkou liegt. Hier finden Sie zwar die beste Shanghai-Küche der Stadt, aber nur in wenigen Restaurant werden Sie eine nicht-chinesische Speisekarte oder Personal finden, das eine andere Sprache spricht als Chinesisch.

Shanghai hat ein lebhaftes Nachtleben. Xin Tian Di ist der trendige neue Vergnügungsbezirk, der bei Touristen ebenso wie bei den Einwohnern beliebt ist. In dem in der ehemaligen French Concession angelegten Shopping-, Restaurant- und Vergnügungsbezirk Xin Tian Di trifft Alt auf Neu und diese Mischung ist sowohl tagsüber als auch in der Nacht belebt. Der Bund und die Straßen von Tongren Lu und Hengshan Lu sind ebenfalls voller Leben.

Shanghai und Umgebung

Zwei Stunden Autofahrt von Shanghai liegt Zhou Zhuang, eine alte Stadt, die auf acht, durch Brücken und Kanäle verbundenen Inseln erbaut wurde. Zhou Zhuang wird daher oft Venedig des Ostens genannt und zeichnet sich durch malerische, gepflasterte Straßen, schmale Kanäle und Steinbrücken aus. Sie ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.

 Start
 Rückflug