Cookie-RichtlinieDurch die laufende Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte klicken Sie auf den Richtlinien-Link, um mehr über Cookies zu erfahren.

Flüge nach Tokio (NRT & HND)

Tokio ist bekannt für seine Kreuzungen, auf denen die Fußgänger in allen Richtungen gleichzeitig grünes Licht erhalten, für seine von Neonreklamen erleuchtete Nacht und für die Vielfalt seines gastronomischen Angebots – ganz zu schweigen von der ansteckenden Energie dieser lebendigen Stadt.
Region - Asien & Pazifik Ausgewählt (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)
Stadt auswählen - Tokio Ausgewählt (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)

Flüge suchen nach Tokio

 Please choose your departure date
 Rückflugdatum auswählen

Tokio, Japan

Was zu tun ist in Tokio

Besuch des Tsukiji-Fischmarkts

Dieser riesige Fischmarkt – einer der größten der Welt – ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen. Mehr als 400 Arten von Meeresfrüchten werden hier verkauft, berühmt ist er aber für seine morgendlichen Auktionen von Thunfisch (Teilnahme nur mit besonderer Genehmigung möglich). Spazieren Sie durch die Korridore und lassen Sie sich ein frisches Sushi schmecken.

5-2-1 Tsukiji
Chuo-ku
104-0045
+81 3 3542 1111
tsukiji-market.or.jp

Staunen am Shibuya Crossing

Es sieht ja nicht nach viel aus, denn letztlich ist es ja nur eine Kreuzung. Aber wenn Sie das Gewimmel der Menschen beobachten, die die Straße neben der Hachiko Plaza überqueren, bleibt Ihnen die Luft weg. Riesige Bildschirme, strahlende Neonleuchten und eine unübersichtliche Menschenmenge charakterisieren diesen außergewöhnlichen Platz in Tokio.

Hachiko Plaza
2-1 Dogenzaka
Shibuya
150-0043
+81 3 3462 8311
japan-guide.com/e3007

Spaziergang durch Akihabara

In diesem energievollen Stadtviertel, in dem Maid Cafés (eine Abart der Restaurants der Cosplay-Kostüme) mit Video Spielhallen und Cosplay-Kostümverkäufern wetteifern, werden Auge und Ohr möglicherweise etwas überfordert. In den Geschäften im Erdgeschoss werden Elektronik und Haushaltswaren angeboten, aber in den oberen Stockwerken voller Menschenmassen gibt es ein Überangebot an Katzenohren und Mangas.

Akihabara
Taito-ku
110-0006
akiba.or.jp

Ein Streifzug durch das Edo-Tokyo Museum

Nehmen Sie sich Zeit, um in diesem Museum etwas über die dramatische Geschichte von Tokio zu erfahren. Führungen in englischer Sprache werden angeboten. Mit Exponaten und Performance erzählt das Museum die Geschichte der Entwicklung Tokios von einem Fischerdorf zu einer der größten Städte der Welt.

1-4-1 Yokoami
Sumida-ku
130-0015
+81 3 3626 9974
edo-tokyo-museum.or.jp

Besuch des Meiji Jingu-Schrein

Lassen Sie die 24-Stunden-Hektik von Tokio hinter sich und besuchen Sie Meiji Jingu, einen der prachtvollsten Schreine der Stadt. Am Wochenende heiraten hier viele Paare. Und an einem frühen Wochentag haben Sie oft den ganzen Schrein für sich selbst.

1-1 Yoyogi-Kamizono-cho
Shibuya-ku
151-8557
+81 3 3379 5511
meijijingu.or.jp

Shopping in Omotesando Hills

Dieser glamouröse Shopping-Komplex wurde von Tadao Ando geplant (besonders interessant sind das Atrium und die LED-bestückte Außenwand) und ist einen Besuch wert, wenn Sie sich beim Shopping wie die Einheimischen verhalten möchten. In der Mall wird eine Mischung aus westlichen und japanischen Marken angeboten. Außerdem können Sie hier die einfache, lokale Küche verkosten.

4-12-10 Jingu-mae
Shibuya-ku
150-0001
+81 3 3497 0310
omotesandohills.com

Wo man essen kann in Tokio

Nach oben

Annon Cook (biologisch)

Harajuku ist eines der modischsten Stadtviertel von Tokio und Annon Cook bietet biologische Speisen, darunter vegetarische und Makrobidiotische Gerichte an. Hier finden Sie den richtigen Ort zur Entspannung nach einem Gang durch die Modegeschäfte der Gegend, beispielsweise Bulle de Savon.

28-3 2F
Sarugakucho
Shibuya-ku
150-0001
+81 3 3462 6263
ambidex.co.jp/annon_cook

Sakura Tei (japanisch)

Im Sakura Tei müssen Sie selbst Ihr Essen zubereiten, aber es ist die Sache wert: Die geschmackvollen Pfannkuchen (Okonomiyaki) aus Eiern, Gemüse und Fleisch vom Grill, machen Appetit auf mehr. Experimentieren Sie mit verschiedenen Kombinationen oder genießen Sie einfach die Spezialitäten des Hauses. Sie werden nicht enttäuscht sein.

3-20-1 Jingumae
Shibuya-ku
150-0001
+81 3 3479 0039
sakuratei.co.jp

Maru (Izakaya)

Izakayas sind ein wesentlicher Teil der japanischen Kultur: Laute Treffpunkte, wo Essen und Trinken den Fluss der Gespräche begleiten. Holen Sie sich im Maru einen Sitz an der langen Bar und bestellen Sie frittierte Jakobsmuscheln, im Lehmtopf gekochten Reis oder hervorragende Sashimi.

Aoyama KT Building 2F
5-50-8 Jingumae
Shibuya-ku
107-8630
+81 3 6418 5572
maru-mayfont.jp

Yasaiya Mei (Gesundheit)

Dieses beliebte Restaurant konzentriert sich auf Gemüse, nicht auf Fleisch oder Meeresfrüchte (obwohl es kein wirkliches vegetarisches Restaurant ist). Seine besondere Spezialität ist Shabu-Shabi (eine Art Fondue). Die Speisen sind hier elegant und gesund. Sogar der Curryreis wird mit Tofu und diversen Körnersorten zubereitet. Das Restaurant stellt Pflanzen ins Zentrum der meisten Gerichte und hebt sich somit deutlich von vielen anderen japanischen Restaurants ab.

6-10-1 Roppongi
Minato-ku
106-0032
+81 3 5775 2960
eat-walk.com/roppongi (Webseite in japanischer Sprache)

Kyubey (Sushi)

Eine Reise nach Tokio ist nur komplett, wenn auch ein Sushi-Fest auf dem Programm steht. Kyubey ist einer der besten Orte dafür. Warten Sie vor der Sushi-Theke und beobachten Sie, wie der Chef die herrlichen Stücke Nagiri und Sashimi zubereitet, von denen Sie noch lange nach Ihrer Heimkehr träumen werden.

Keio Plaza Hotel
2-2-1 Nishi-Shinjuku
Shinjuku-ku
160-0023
+81 3 3344 0315
kyubey.jp/en/en_shoplist_keiou

Tempura Ippoh (Tempura)

In Ginza, dem mondänen Shopping-Bezirk von Tokio, finden Sie unglaubliche Tempura bei Ippoh. Das Lokal liegt im Kojun Building, direkt über Barneys, und ist eines der besten Restaurants der Stadt (es besteht ja auch schon seit Jahrzehnten). Das leichte, knusprige und köstliche Tempura wird an einer eigenen Theke ausgegeben.

Kojun Building 5F
6-8-7 Ginza
Chuo-ku
104-0061
+81 3 3289 5011
ippoh.com/en/tokyo

Übernachtungsmöglichkeiten in Tokio

Nach oben

Claska

Claska ist ein hinreißende, modernes Hotel, in dem das Designstudio, die Ausstellungen und der Laden große Anziehungskraft ausüben, auch für jene, die nicht dort wohnen. Es verfügt über 20 unterschiedliche Zimmer (einige im westlichen, einige im japanischen Stil) und eine Terrasse auf dem Dach mit einer hervorragenden Aussicht auf die Stadt.

1–3–18 Chuo-cho
Meguro-ku
152-0001
+81 3 3719 8121
claska.com

Mandarin Oriental

Eine luxuriöse Unterbringung im Geschäftsviertel von Tokio mit Blick auf den Fukuyama aus dem Frühstückszimmer ist wohl das höchste der Gefühle. Die modernen Zimmer mit einem asiatisch beeinflussten Design beginnen im 38. Stockwerk, sodass Sie von hier aus einen herrlichen Ausblick auf Tokio haben.

2-1-1 Nihonbashi Muromachi
Chuo-ku
103-8328
+81 3 3270 8800
mandarinoriental.com/tokyo

Andon Ryokan

Einen Aufenthalt in einem Ryokan (einem traditionellen, japanischen Gästehaus) sollte man einmal in seinem Leben erlebt haben und das Andon Ryokan ist ein echtes Fundstück. Es liegt abseits der ausgetretenen Touristenpfade und hat für seine laternenähnliche Fassade Architekturpreise gewonnen. Es verfügt über gemütliche, sauber aufgeräumte Zimmer, viele Antiquitäten und eine lebendige Atmosphäre.

2-34-10 Nihonzutsumi
Taito-ku
111-0021
+81 3 3873 8611
andon.co.jp

Shinjuku Kuyakusho-mae Capsule Hotel

Stockbetten sind sicherlich nicht das Maß aller Dinge, aber eine Übernachtung in einer winzigen Bettschale ist bei einem Besuch in Tokio doch ein ganz neues Gefühl. Die Gemeinschaftsräume sind nicht unbedingt das, was man sich von gemütlichen Ferien erwartet, und wenn einem der Bettnachbar beim Zähneputzen verlegen zunickt, fühlt man sich doch ein wenig entrückt.

1-2-5 Kabuki-cho
Shinjuku-ku
160-0021
+81 3 3232 1110
capsuleinn.com/shinjuku

Shibuya Granbell Hotel

Das Granbell ist ein modernes Boutique-Hotel im lebendigen Stadtteil Shibuya, in das man sich gerne zurückzieht. Steigen Sie hier ab, wenn Sie mitten im Geschehen sein möchten. Die angesagten Lounges, Nachttreffs und Restaurants liegen alle in unmittelbarer Gehweite.

15-17 Sakuragaoka-cho
Shibuya-ku
150-0031
+81 3 5457 2681
granbellhotel.jp

Retrometro Backpackers

Retrometro, das im Jahr 2012 eröffnet hat, war ein Familienhaus, bevor es in dieses gemütliche Hostel verwandelt wurde. Hier ist alles sehr geruhsam und für Partygeher eher nicht geeignet. Im Preis ist die Nutzung des WLANs und der gemeinsamen Küche inbegriffen. Sie können aber auch das angebotene japanische Frühstück als Extraservice kaufen.

2-19-1 Nishiasakusa
Taito-ku
111-0035
+81 3 6322 7447
retrometrobackpackers.com

Tipps der Emirates-Crews

  Tokio

 

Ähnliche Städte

Wenn Ihr Flug in Osaka landet, erleben Sie wie in vielen Städten Asiens eine fantastische Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart mit altertümlichen Tempeln neben Supermalls und Wolkenkratzern.
Erkunden