Cookie-RichtlinieDurch die laufende Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte klicken Sie auf den Richtlinien-Link, um mehr über Cookies zu erfahren.

Flüge nach Dublin (DUB)

Dublin ist so voller Geschichte, dass Sie ihr überall begegnen. Das gilt für die Gastronomiebetriebe ebenso wie für das wunderschöne Trinity College.
Region - Europa Ausgewählt (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)
Stadt auswählen - Dublin Ausgewählt (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)

Flüge suchen nach Dublin

 Please choose your departure date
 Rückflugdatum auswählen

Dublin, Irland

Was zu tun ist in Dublin

Sehen Sie sich ein Spiel im Croke Park an

Croke Park ist das wichtigste Stadion Dublins und der beste Ort, um sich einheimische Sportarten anzusehen. Vielleicht können Sie sich ein Hurling-Match anschauen – es ist eine der schnellsten Sportarten der Welt, mit Holzstöcken und einem kleinen Lederball, der mit Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h durch die Luft zischt.

Jones’ Road
Dublin 3
+353 1 819 2300
crokepark.ie

Besuch des Nationalmuseums

Bei einem Besuch in Dublin sollte diese Besichtigung ganz oben auf Ihrer Tagesordnung stehen. Das faszinierende archäologische Museum erzählt (bei freiem Eintritt) die Geschichte Irlands mithilfe einer Sammlung von außergewöhnlichen Exponaten wie Wikingerschwertern und den berühmten „Moorleichen“: gruselig gut erhaltene Körper, die nach Hunderten von Jahren aus den Sümpfen des Landes geborgen wurden.

Merrion St Upper
Dublin 2
+353 1 677 7444
museum.ie

Live-Musik im Whelan‘s

Dublin hat eine brillante Live-Musik-Szene. Es geht hier immerhin um die Stadt, die der Welt U2, Thin Lizzy und die Boomtown Rats geschenkt hat, um nur einige zu nennen. Das Whelan‘s ist die beste Adresse der Stadt, um neue einheimische Künstler zu sehen – vielleicht sogar einen kommenden Rockstar. Erholen Sie sich zwischen den Sets im neuen Retrostyle-Salon, einem der coolsten Veranstaltungsorte der Stadt.

25 Wexford Street
Dublin 2
+353 1 478 0766
whelanslive.com

Entführen Sie Ihre Kinder ins Dublinia

Dublinia ist ein albernes und dennoch extrem informatives Museum, das einen genauen Einblick in die Geschichte Dublins – von den Wikingern bis zum Mittelalter – gibt. Man kann viele interaktive Ausstellungen besuchen – Sie können zum Beispiel Wikingerhelme probieren – und es ist ein guter Ort für Kinder. Aber auch Erwachsene lernen dort sehr viel, und das auf unterhaltsame Art und Weise.

St. Michael’s Hill
Christchurch
Dublin 8
+353 1 679 4611
dublinia.ie

Machen Sie einen Ausflug ins Guinness-Lager

Es ist ein typisches Produkt der Grünen Insel und seine Entwicklung und sein Einfluss auf die Welt sollten nicht unterschätzt werden. Bei einem Ausflug in das Museum/die Fabrik, die „das schwarze Zeug“ seit 1759 produziert, erfährt man viel über die reiche Geschichte der Stadt und des Getränks.

St. James’ Gate
Dublin 8
+353 1 408 4800
guinness-storehouse.com

Sehen Sie sich das Book of Kells am Trinity College an

Ein Besuch des Trinity College ist wie eine Reise in die Vergangenheit – seine Geschichte reicht bis in das Jahr 1592 zurück und Sie finden dort das Book of Kells, eine Handschrift aus dem Mittelalter. Wenn die Geschichtsvorlesung vorbei ist, schauen Sie in der Pavilion Bar, „The Pav“ genannt, vorbei – vielleicht sehen Sie ja auf dem angrenzenden Spielfeld ein Rugby-Team in Action.

College Green
Dublin 2
+353 1 896 2320
tcd.ie/Library/bookofkells

Wo man essen kann in Dublin

Nach oben

The Winding Stair (modern irisch)

The Winding Stair, seit langer Zeit ein sehr beliebtes Restaurant an der Nordseite der Liffey, befindet sich über einem Buchladen und bietet ausgezeichnetes irisches Essen von überall auf der kleinen Insel. Geräucherter Fisch mit Crème fraîche, eingelegte Krabbe vom Dingle Bay und die irische Käseplatte sind nur einige der Highlights.

40 Lower Ormond Quay
Dublin 1
+353 1 872 7320
winding-stair.com

L Mulligan Grocer (ungezwungen)

Dieses gemütliche Plätzchen mag eine sehr traditionelle Atmosphäre haben, aber das Essen ist alles andere als altmodisch. Die Chefköche, die lokale, nachhaltige Zutaten verwenden, geben typischen irischen Speisen, wie Burgern und Fish and Chips einen modernen Schliff.

18 Stoneybatter
Dublin 7
+353 1 670 9889
lmulligangrocer.com

Lemon Crepe und Coffee Co

Wenn man in Dublin umherzieht, ist Lemon die richtige Adresse, um aufzutanken. Man bekommt Variationen pikanter und süßer Crepes (die Nutella-Crêpes machen süchtig), und der Kaffee dort zählt zu den besten der Stadt. Käse-Spinat-Crepes und ein Latte geben Ihnen Energie für den Rest des Tages.

60 Dawson Street
Dublin 2
+353 1 672 8898
lemonco.com

The Green Hen (französisch-irisch)

In diesem gemütlichen Bistro, mitten in der Hipster-Gegend von Dublin, werden lokale Qualitätsprodukte verwendet und in eine perfekte Mischung aus französischer und irischer Küche verwandelt. Sie müssen unbedingt das hausgemachte Brot probieren. Reservieren Sie auf alle Fälle frühzeitig.

33 Exchequer Street
Dublin 2
+353 1 670 7238
greenhen.ie

Brother Hubbard (Café)

Dieses helle, verspielte Café an der Capel Street ist der perfekte Ort für ein spätes, faules Frühstück mit hausgemachtem Gebäck und exzellentem Kaffee. Mit seiner freundlichen, einladenden Atmosphäre kann man dort auch wunderbar einen ganzen Tag beim Brunch verbringen. Arbeiten Sie danach die Pancakes bei einer Einkaufstour durch die reichhaltigen Geschäfte auf der Capel Street ab.

153 Capel Street
Dublin 1
+353 1 441 1112
brotherhubbard.ie

Forest Avenue (modern europäisch)

Dieses entspannte Restaurant bietet eine der besten Speisekarten in Dublin. Das liegt vor allem an den einfallsreichen Küchenchefs, die gerne Dinge vermischen und die schmackhafte Speisekarte wöchentlich ändern. Sie möchten nicht zu viel Geld ausgeben? Das Mittagsmenü ist zu einem wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich.

8-9 Sussex Terrace
Dublin 4
+353 1 667 8337
forestavenuerestaurant.ie

Übernachtungsmöglichkeiten in Dublin

Nach oben

The Shelbourne

Die Grande Dame der Dubliner Hotels besteht seit 1824. Es hat eine beneidenswerte Lage beim St. Stephen’s Green. Die Zimmer haben zwar den Charme dieser Zeit behalten, wurden aber mit modernem Komfort, wie iPod-Docking-Stations und Safes für Ihren Laptop ausgestattet.

27 St. Stephen’s Green
Dublin 2
+353 1 663 4500
marriott.co.uk/shelbourne-dublin

The Marker

Das trendigste Hotel Dublins, The Marker, befindet sich auf dem sehr schicken Platz Grand Canal Square, direkt am Ufer der Liffey (mit dem neuen High-Tech-Zentrum der Stadt). Gediegene Zimmer mit hellen Farben und eine Dachterrassenbar mit einer Sternensicht, die ein Magnet für Macher und Impulsgeber der Stadt ist, sind zwei gute Gründe für einen Aufenthalt hier. Das ausgezeichnete Brasserie-Restaurant ist ein weiterer.

Grand Canal Square
Dockland
Dublin 2
+353 1 687 5100
themarkerhoteldublin.com

The Merrion Hotel Dublin

Das charmante Gebäude im Stil von König George ist eines der luxuriösesten Hotels Irlands und perfekt gelegen, um einen interessanten Tag zu beginnen – ganz in der Nähe der National Gallery und des Nationalmuseums. Frühstück und WLAN sind in den Zimmerpreisen inbegriffen, aber beim Abendessen in dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Patrick Guilbaud werden Sie tiefer in die Brieftasche greifen müssen.

Upper Merrion Street
Dublin 2
+353 1 603 0600
merrionhotel.com

Generator Hostel

Das Generator, das viel mehr ist als nur eine typische Jugendherberge, ist die perfekte Wahl für einen günstigen Aufenthalt in Dublin. Die Zimmer sind komfortabel und stilvoll, mit Holzböden und kostenlosem WLAN, und die Jugendherberge hat eine eigene Lounge. Die Lage in Smithfield ist ein guter Ausgangspunkt, um das Stadtzentrum von Dublin zu erkunden.

Smithfield Square
Dublin 7
+353 1 901 0222
generatorhostels.com/Dublin

The Dylan

Sie sind auf der Suche nach einem Boutique-Hotel in Dublin? The Dylan ist eine großartige Wahl. Südlich vom Stadtzentrum gelegen, wirkt dieses viktorianische Gebäude von außen ziemlich altmodisch. Aber wenn Sie es betreten, werden Sie sehen, dass es durchwegs modern ist, mit hellen Farben, Memory Foam-Matratzen und eleganter Ausstattung.

Eastmoreland Place
Dublin 4
+353 1 660 3000
dylan.ie

The Morrison Hotel

The Morrison nennt sich selbst Boutique-Hotel, obwohl es Hilton gehört. Es ist sehr modern und schrill, mit einem Rock‘n‘Roll-Schliff. Die Lage – direkt gegenüber Temple Bar auf der anderen Seite der Brücke – ist unschlagbar, wenn man auf Gesellschaft aus ist. Das Hotel befindet sich in Gehweite der belebtesten Locations.

Ormond Quay Lower
Dublin 1 +353 1 887 2400
morrisonhotel.ie

  Dublin