Cookie-RichtlinieDurch die laufende Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte klicken Sie auf den Richtlinien-Link, um mehr über Cookies zu erfahren.

Flüge nach Kopenhagen (CPH)

Kopenhagen ist eine kleine Stadt mit einem großen Ruf, in der es viel zu entdecken gibt.
Region - Europa Ausgewählt (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)
Stadt auswählen - Kopenhagen Ausgewählt (Wenn Sie ein Objekt von der Liste auswählen, wird die Seite aktualisiert)

Flüge suchen nach Kopenhagen

 
 

Kopenhagen, Dänemark

Was zu tun ist in Kopenhagen

Hafenleben

Kopenhagen ist ein aktiver Hafen mit einer langen Geschichte, die an den malerischen Hafenkais von Nyhavn zelebriert wird. Mittlerweile darf man bei keiner Reise nach Kopenhagen die Kleine Meerjungfrau vergessen – die über 100 Jahre alte beliebte Statue an der Uferpromenade Langelinie. Wenn das Wetter für einen Besuch zu kalt ist, besuchen Sie Den Blå Planet, das Nationalaquarium von Dänemark.

The Little Mermaid
Langelinje Pier
Langeliniekaj 2
2100
+45 39 63 4807
mermaidsculpture.dk

Flanieren in der Fußgängerzone Strøget

Strøget ist der Sammelbegriff für eine der längsten Fußgängerzonen Europas, voll mit wundervollen Geschäften. Sie bietet auch interessante Aktivitäten abseits der Registrierkassen, wie zum Beispiel die Kirche Helligåndskirken, wo Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary geheiratet haben, das Gerichtsgebäude in der Nytorv Square und der Storchenbrunnen (Storkespringvandet) am Amargertov.

Helligåndskirken
Niels Hemmingsens Gade 5
1153
+45 33 15 4144
helligaandskirken.dk

Das dänische Nationalmuseum

Dänemarks größtes Museum für Kulturgeschichte befindet sich in einem klassischen Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert neben dem Strøget. Lassen Sie sich nicht vom einschüchternden Gebäude abschrecken – das dänische Nationalmuseum ist der perfekte Ort, um etwas über Dänen, von ihrer frühen Geschichte bis zum heutigen Tag, zu erfahren.

Prinsens Palæ
Vestergade 10
1471
+45 3313 4411
en.natmus.dk

Lust auf Spannung?

Ein wichtiges Element von Kopenhagens Status als europäische Hauptstadt der Coolness ist der Erfolg der dänischen Krimiserie The Killing und The Bridge sowie der Politserie Borgen. Nordic Noir Tours bringen Sie zu den Drehorten. Sie können sogar die von Sarah Lund heißgeliebten Gudrun & Gudrun Pullover kaufen, und zwar bei L’Unica am Artillerivej, 52. Die Touren starten bei der Station Vesterport.

Vesterport Station
Vester Farimagsgade
nordicnoirtours.com

Lernen Sie die Neue Nordische Küche kennen

Nicht nur in den zwölf, mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants in Kopenhagen gibt es ein klares Bekenntnis zur Küche aus frischen Zutaten, die direkt vom Bauernhof kommen. Es gibt wundervolle Cafés, in denen das berühmte Smørrebrød (belegtes Brot) verkauft wird. Machen Sie die Copenhagen Food Tour oder starten Sie beim Restaurant Radio, dessen Küchenchef Claus Meyer sogar ein Manifest für die Neue Nordische Küche abgefasst hat.

Copenhagen Food Tours
Torvehallerne
Frederiksborggade 21
+45 5012 3645
copenhagen.foodtours.eu

Mieten Sie ein Fahrrad

Sich ein Fahrrad zu mieten, ist eine großartige, sichere und lustige Art, die Straßen, Häfen, Parks und Gebäude dieser historischen Stadt kennenzulernen. Versuchen Sie es mit einer der vielen Fahrradtouren von Kopenhagen: Cycling Copenhagen ist eine gute Einführung, während Bike with Mike etwas verrückter und spontaner – aber trotzdem ein Riesenspaß – ist.

Bike with Mike
Sankt Peders Stræde 47
1453
+45 2639 5688
bikecopenhagenwithmike.dk

Wo man essen kann in Kopenhagen

Nach oben

Geranium (nordisch)

Ein anderes Restaurant, das es in die Liste der 50 besten Restaurants der Welt geschafft hat, befindet sich im achten Stock des Nationalstadions von Dänemark. Die innovative nordische Küche des Küchenchefs Rasmus Kofoed bietet den Standard und den Stil des Noma – Krabbe mit Zitronenbalsam und Moltebeeren ist ein Highlight – aber die Chancen, einen Tisch zu ergattern, stehen hier bedeutend besser.

Per Henrik Lings Allé 4
2100
+45 6996 0020
geranium.dk

Almanak (nordisch/indisch)

Das fantastische alte Jugendstilgebäude ist ein wunderbarer Ort, um etwas Zeit zu verbringen. Im Erdgeschoss bietet das Almanak moderne dänische Küche in einem entspannten Umfeld, während sich auf der Veranda ein modernes indisches Restaurant befindet. Das Obergeschoss beherbergt das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete New Nordic Restaurant, Studio, des ehemaligen Chefkochs des Noma, Torsten Vildgaard, sowie einen Jazzclub.

Havnegade 44
1058
+45 7214 8808
thestandardcph.dk

Kødbyens Fiskebar (Meeresfrüchte)

Im Herzen des schicken Stadtviertels Vesterbro von Kopenhagen liegt die eher ungezwungene Kødbyens Fiskebar mit einem bemerkenswerten Angebot an dänischen Meeresfrüchten. Das Restaurant bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können Speisen teilen oder ein Neun-Gänge-Festmahl genießen, beispielsweise Scholle mit getrockneten Steinpilzen und Blumenkohlmousse.

Flæsketorvet 100
Vesterbro
1711
+45 3215 5656
fiskebaren.dk

Restaurant Carte Blanche (französisch)

Kopenhagen bietet nicht nur Neue Nordische Küche der Spitzenklasse. Wenn Sie etwas Bequemeres suchen, das nicht so abgehoben ist, versuchen Sie das wundervolle, stimmungsvolle französische Restaurant, das von seinem Besitzer Vincent Chabane, der sich gerne mit seinen Gästen unterhält, mit großem Enthusiasmus geführt wird. Dieses Restaurant ist ein gut gehüteter Geheimtipp der Einheimischen.

Dag Hammarskjolds Alle 1B
2100
+45 3543 3125
restaurantcarteblanche.dk

Meyers Deli (nordisch)

Wenn Sie die mitreißende nordische Küche probieren möchten, ohne Ihre Geldbörse zu sehr zu belasten, besuchen Sie Meyer‘s Deli. Hier finden Sie die preisgekrönte skandinavische Küche, die Gerichte wie Stockfisch mit Tatar aus roten Rüben auf dem Speiseplan hatte, lange bevor das in Mode kam. Das Deli am Gammel Kongevej hat außerdem den Vorteil, dass man sich das Essen für ein Picknick in der Nähe von Frederiksberg einpacken lassen kann.

Gammel Kongevej 107
1850 Frederiksberg
+45 3325 4595
meyersdeli.dk

Noma (nordisch)

In Kopenhagen befindet sich – offiziell – das beste Restaurant der Welt, Noma. Das brillante Restaurant von Rene Redzepi in Christianshavn verspricht ein 20-Gänge-Menü mit Gerichten wie Steinbutt auf Kapuzinerkresse, geräuchertes Eigelb mit Kartoffeln und Holunderblüten. Buchen Sie früh genug oder versuchen Sie Ihr Glück auf der Warteliste.

Strandgade 93
Christianshavn
1401
+45 3296 3297
noma.dk

Übernachtungsmöglichkeiten in Kopenhagen

Nach oben

Hotel Skovshoved

Nach einer nur 20-minütigen Busfahrt vom Stadtzentrum aus, finden Sie dieses romantische Strandhotel im wohlhabenden Speckgürtel von Charlottenlund, mit gemütlichen Kaminen, Kerzenschein-Lounges, einem eigenen Anlegesteg und einem preisgekrönten Restaurant. Mit 22 Schlafzimmern ist es eine intime Bleibe, aber eine hervorragende Basis, um Kopenhagen zu erkunden.

Strandvejen 267
2920 Charlottenlund
+45 3964 0069
skovshovedhotel.com

Hotel Scandic Front

Von außen mag es aussehen wie ein Hochhaus aus den 1970ern, aber innen hat das Scandic Front alles, was Sie von einem modernen Luxushotel erwarten. Die perfekte Lage am Nyhavn mit den Lounges und Restaurants mit Blick auf den Kanal machen es zu einer guten, relativ preiswerten Alternative.

Skt Annæ Plads 21
1250
+45 3313 3400
scandichotels.com

Hotel D’Angleterre

Das Hotel D‘Angleterre, ein 1755 direkt im Herzen von Kopenhagen erbautes, klassisches altes Hotel im europäischen Palaststil, hat eine beeindruckende Geschichte. Hier wurde die dänische Verfassung ausgearbeitet. Es bietet 90 großzügige Zimmer und Suiten. Das Restaurant Marchal erhielt 2014 einen Michelin-Stern.

Kongens Nytorv 34
1050
+45 3312 0095
dangleterre.com

Radisson Blu Royal

Der berühmte dänische Architekt Arne Jacobsen hat das gesamte Hotel gestaltet, bis hin zum berühmten Sesselmodell „Schwan und Ei“, und in einem Raum findet man noch immer die gesamte grüne Einrichtung und die Holzpaneele von vor 50 Jahren. Es ist ein Designklassiker und außerdem eine gemütliche, zentrale Bleibe.

Hammerichsgade 1
1611
+45 3342 6000
radissonblu.com/royalhotel-copenhagen

Nimb

Als erstes Hotel, das sich tatsächlich in den Tivoli Gardens befindet, ist das Nimb in der Hektik und im Treiben von Kopenhagen eine Fünf-Stern-Oase der Stille. In diesem, vom maurischen Stil beeinflussten Gebäude, das dem Hotel einen Hauch von Exotik verleiht, haben Sie die Wahl zwischen 17 wunderschön gestalteten Zimmern mit Blick über die Gärten. Es verfügt auch über eine Brasserie, ein Terrassenrestaurant und ein Steakhouse.

Bernstorffsgade 5
1577
+45 8870 0000
nimb.dk

Avenue Hotel

Dieses Boutique-Hotel im kosmopolitischen Frederiksberg ist der perfekte Ort, um das kreative und kulturelle Kopenhagen wirklich zu verstehen. Es bietet lokale Köstlichkeiten und man findet dort dänische Marken, Künstler, Designer und Küchenchefs. Sie können Räder mieten, mit denen Sie ganz angenehm und entspannt innerhalb von zehn Minuten alles erreichen können, was die Stadt zu bieten hat.

Aboulevard 29
1960 Frederiksberg
+45 3537 3111
avenue-boutique-hotel.hpage.info