Cookie-RichtlinieDurch die laufende Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte klicken Sie auf den Richtlinien-Link, um mehr über Cookies zu erfahren.

Dubai Tennis Championships

Dubai Tennis Championships

Emirates ist seit vielen Jahren mit der Dubai Tennis Championship verbunden, die seit ihrem Beginn im Jahr 1993 auch als Dubai Duty Free Tennis Championship bekannt ist. Das jährliche Turnier wird auf den Hartplätzen des Dubai Tennis Stadium ausgetragen, das von der ATP World Tour über drei aufeinanderfolgende Jahre zum besten Veranstaltungsort der Welt gewählt wurde. Erst im Jahr 2001 wurde die Dubai Tennis Championship für Frauen dem Veranstaltungskalender hinzugefügt.

Die zwei Wochen dauernde Dubai Tennis Championship wird Ende Februar/Anfang März ausgetragen. In der ersten Woche findet das Damenturnier statt, in der zweiten das Herrenturnier. Das Dubai Tennis Championship ist ein wichtiges Ereignis für Top-Tennisspieler mit einem Masters 500-Status der ATP Tour und einem Premier Event-Status der WTA Tour.

Seit Beginn des 21. Jh. wurde die Dubai Tennis Championship sowohl bei den Damen als auch bei den Herren von einigen wenigen Namen dominiert. Der Schweizer Roger Federer hat fünf Titel – zuletzt im Jahr 2012 – und der Serbe Novak Đoković drei. Bei den Damen errang die Belgierin Justine Henin vier Dubai Tennis Championship-Titel und die Amerikanerin Venus Williams war zweimal erfolgreich.

Die Sponsor-Aktivitäten von Emirates im Tennissport erfassen auch Emirates Airline US Open Series, Rogers Cup, US Open, BNP Paribas Open und Internazionali BNL d’Italia.


Dubai Tennis Championships

Flug suchen
Wählen Sie, ob Sie einen einfachen oder einen Hin- und Rückflug wünschen
 Please choose your departure date
 Rückflugdatum auswählen

Abonnieren Sie Top-Angebote
Werden Sie Mitglied bei Emirates Skywards und entdecken Sie Prämien
Entdecken Sie den Luxus von Privatsphäre während des Fluges