Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen Switzerland (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
Zum Hauptbereich wechseln
Online Check-in

Was versteht man unter einer eBordkarte und wie kann ich sie verwenden?

Emirates bietet für einige Flughäfen eBordkarten an, um Ihnen am Flughafen Zeit zu sparen. Sie erhalten nur dann eine eBordkarte, wenn Sie sich für den Online-Check-in entscheiden. *

Auf einer eBordkarte sind genauso wie auf einer normalen Bordkarte Angaben zu Ihrem Sitzplatz, zur Nummer des Boarding-Gates und zu den Flugdetails aufgedruckt. Passagiere der Business Class und der First Class haben mit ihren eBordkarten Zutritt zur Emirates-Lounge.

Sie erhalten die eBordkarte nach Abschluss des Online-Check-ins für die verfügbaren Abflugorte. Sie können sie sich per E-Mail zusenden lassen, ''eBordkarte anzeigen/drucken'' wählen oder sich für beide Möglichkeiten entscheiden. Drucken Sie Ihre eBordkarte einfach aus und bringen Sie sie mit zum Boarding-Gate oder zum Gepäckaufgabeschalter, falls Sie Gepäck aufzugeben haben.

Am Flughafen von Dubai müssen Sie mindestens 35 Minuten vor Abflug am Boarding-Gate bzw. mindestens 90 Minuten vor Abflug am Gepäckaufgabeschalter sein. Diese Zeitangaben variieren von Flughafen zu Flughafen. Überprüfen Sie daher bitte Ihre eBordkarte, auf der die erforderlichen Zeiten deutlich vermerkt sind.

Wenn Sie Ihre eBordkarte nicht ausdrucken können, können Sie Ihre Bordkarte an Selbstbedienungs-Terminals am Flughafen ausdrucken (nur in Dubai möglich) oder zum Check-in-Schalter von Emirates weitergehen.

* Falls Ihr Flug von den USA abfliegt, ist es erforderlich, dass Sie zum Emirates Check-in-Schalter gehen, selbst wenn Sie kein Gepäck haben.

Verwandte Fragen

Wie kann ich online einchecken?
Welchen Bestimmungen unterliegt eine Online-Zahlung?
Was muss ich tun, wenn ich am Flughafen ankomme?
FAQs durchsuchen