Möchten Sie gern unsere oder Seite besuchen? Alle Länder und Sprachen anzeigen.
Zum Hauptbereich wechseln

Hilfecenter

Wie sind die Richtlinien zum Transport gefährlicher Güter?

Bei gefährlichen Gütern handelt es sich um Artikel oder Substanzen, die ein Gesundheits- oder Sicherheitsrisiko für die Passagiere darstellen oder möglicherweise das Flugzeug beschädigen können. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von verbotenen Artikeln, gefährlichen Gegenständen oder gefährlicher Ladung. Der Transport solcher Güter unterliegt primär den Bestimmungen für die zivile Luftfahrt (Civil Aviation Regulations). Güter, die in die Kategorie der gefährlichen Güter fallen, dürfen mit einigen Ausnahmen nicht von Passagieren oder vom Bordpersonal im Haupt- oder Handgepäck mitgeführt werden.

Bitte beziehen Sie sich aufdie Liste der gefährlichen Güter (PDF), um zu erfahren was im Gepäck erlaubt ist und was Sie am Flughafen verzollen müssen.

Bitte beachten Sie, dass in manchen Ländern Lithium Batterien die man in Laptops, Mobiltelefonen und anderen tragbaren Geräten findet, inzwischen als gefährliche Güter betrachtet werden und diese möglicherweise von den Sicherheitskontrollen nicht durchgelassen werden.

Länder die diese Bestimmungen geltend machen beinhalten China. Bitte kontaktieren Sie vor Ihrer Abreise Ihren Abflughafen oder Ihre Emirates-Niederlassung für weitere Informationen.

War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

Herzlichen Dank für Ihr Feedback.

Rufen Sie uns an

Travel Insurance

Reiseversicherung

Telefon:
Bitte rufen Sie unter dieser Telefonnummer an, falls Sie allgemeine Anfragen haben oder Änderungen an Ihrer Reiseversicherungspolice vornehmen möchten.

Wenn Sie einen Schadenfall melden möchten:
Bitte rufen Sie unter der Telefonnummer an, die in Ihrer Police angeführt ist.