Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen: Switzerland (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
Zum Hauptbereich wechseln

Chauffeur-Service

Als First Class- oder Business Class-Reisender steht Ihnen unser kostenloser Chauffeur-Service zur Abholung für Emirates-Flüge in mehr als 70 Städten zur Verfügung.*

Wir fahren Sie gerne

Wir bieten unseren First Class- und Business Class-Passagieren in mehr als 70 Städten* einen kostenlosen Chauffeur-Service für den Transport vom und zum Flughafen an. Transfers sind für folgende Routen verfügbar:
Von Ihrer Privatadresse oder vom Hotel zum Flughafen, vom Flughafen zu Ihrem Endziel und vom Flughafen und zurück bei Zwischenstopps.
 

Der Chauffeur-Service ist in vielen unserer Flugzielen verfügbar und kann online über Buchung verwalten, bis 48 Stunden vor Ihrem Flug, beantragt werden.

In Dubai werden First Class-Kunden in einem Mercedes mit Sonderausstattung und Business Class-Passagiere in einem luxuriösen Volvo chauffiert. Für Kunden, die den Chauffeur-Service an anderen Zielen in Anspruch nehmen, stehen unterschiedliche Fahrzeuge zur Verfügung.

Hinweis: Wenn das Limit der Freikilometer überschritten wird, fallen Gebühren an. Die Abholzeiten für den Chauffeur-Service sind so geplant, dass Sie rechtzeitig am Flughafen eintreffen, und können nicht geändert werden. Die Fahrer warten höchstens 15 Minuten bis nach der vereinbarten Abholzeit.

Wenn Sie bereits eine Buchung getätigt haben, können Sie sie jetzt aufrufen und den Chauffeur-Service bestellen.

Es gelten die Geschäftsbedingungen

Nord- & Südamerika
Boston (BOS) First Class und Business Class Passagiere: Innerhalb 60 gefahrene Meilen ab Flughafen Logan International. Die Meilengrenze kann nicht überschritten werden.
Buenos Aires (EZE) 70 gefahrene km um den internationalen Flughafen Ezeiza. Routen, die ausschließlich zwischen Buenos Aires und Rio de Janeiro verlaufen, können für Chauffeur-Dienste nicht gebucht werden. Zusätzliche Kilometer werden mit 1,60 US-Dollar pro Kilometer für First Class und 1 US-Dollar für Business Class berechnet. Die Zahlung kann in bar oder per Kreditkarte erfolgen.
Chicago (ORD) 60 gefahrene Meilen um den Flughafen O'Hare International. Das Kilometerlimit kann nicht überschritten werden.
Dallas (DFW) First Class- und Business Class-Passagiere: 70 gefahrene Meilen um den Flughafen Dallas Fort Worth International. Die Meilengrenze kann nicht überschritten werden.  
Houston (IAH) 60 gefahrene Meilen um den Flughafen George Bush Intercontinental. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Nicht verfügbar zwischen Terminals im selben Gebäude.
Los Angeles (LAX) 60 gefahrene Meilen um den Flughafen Los Angeles International. Die Meilengrenze kann nicht überschritten werden. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Nicht verfügbar zwischen Terminals im selben Gebäude.
New York (JFK) 60 gefahrenen Meilen um den Flughafen JFK. Die Meilengrenze kann nicht überschritten werden. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Nicht verfügbar für Transfers vom Flughafen Newark.
Verfügbar für alle Emirates-Passagiere der First Class und Business Class mit einem Anschlussflug ab/zum Flughafen LaGuardia.
Steuern, Mautgebühren und Trinkgeld sind inbegriffen.
Nicht verfügbar zwischen Terminals im selben Gebäude.
Rio de Janeiro (GIG) Innerhalb eines Radius von 70 km vom Antônio Carlos Jobim - Internationaler Flughafen (Galeão) Routen, die ausschließlich zwischen Rio de Janeiro und Buenos Aires verkehren, berechtigen nicht für den Chauffeur-Service. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer in der Höhe von BRL 4,50 müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.
San Francisco (SFO) 60 gefahrene Meilen um den Flughafen San Francisco International. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Nicht verfügbar zwischen Terminals im selben Gebäude.
São Paulo (GRU) 70 gefahrene km um den Flughafen Guarulhos International São Paulo. Bezahlt werden kann in bar oder per Kreditkarte. Überkilometer werden direkt beim Fahrer bezahlt.
Seattle (SEA) 60 gefahrene Meilen um den Flughafen Seattle Tacoma International. Das Kilometerlimit kann nicht überschritten werden.
Toronto (YYZ) 80 gefahrene km um den Flughafen Pearson International. Nicht verfügbar zwischen Terminals im selben Gebäude.
Washington (IAD) 60 gefahrene Meilen um den Flughafen Washington Dulles International. Das Kilometerlimit kann nicht überschritten werden. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Nicht verfügbar zwischen Terminals im selben Flughafen.
Europa
Amsterdam (AMS) 65 gefahrene km um den Flughafen Amsterdam-Schiphol. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.
Barcelona (BCN) 40 gefahrene km um den Flughafen El Prat Barcelona.  Zusätzliche Kilometer werden mit 1 Euro pro Kilometer berechnet. Zahlung kann bar oder mit Kreditkarte beim Fahrer erfolgen. Die Zahlung mit Kreditkarte muss spätestens 24 Stunden vor Abholung in der lokalen Emirates-Niederlassung bekanntgegeben werden.
Birmingham (BHX) Passagiere der First Class und Business Class: 70 gefahrene Meilen um den Flughafen Birmingham.  
Brüssel (BRU) 70 gefahrene km um den Flughafen Brüssel. Zusätzliche Kilometer werden mit 1 Euro pro Kilometer berechnet. Zahlung kann bar oder mit Kreditkarte beim Fahrer erfolgen.
Budapest (BUD) Im Umkreis von 50 km um den Ferenc Liszt International Airport. Zusätzliche Kilometer werden mit EUR 1.90 pro Kilometer für First Class und EUR 1.10 pro Kilometer für Business Class berechnet. Zahlung kann bar oder mit Kreditkarte beim Fahrer erfolgen.
Dublin (DUB) First Class: 150 gefahrene km um den internationalen Flughafen Dublin.

Business Class: 70 gefahrene km um den internationalen Flughafen Dublin.
Zusätzliche Kilometer werden mit 1,75 Euro pro Kilometer berechnet. Zahlung kann nur mit Kreditkarte beim Fahrer erfolgen.
Düsseldorf (DUS) Passagiere der First Class: 80 gefahrene km um den Flughafen Düsseldorf.

Passagiere der Business Class: 40 gefahrene km um den Flughafen Düsseldorf.
Der Chauffeur-Service in Deutschland ist nicht grenzüberschreitend verfügbar.
Frankfurt (FRA) Passagiere der First Class: 80 gefahrene km um den Flughafen Frankfurt a. Main.

Passagiere der Business Class: 40 gefahrene km um den Flughafen Frankfurt a. Main.
Der Chauffeur-Service in Deutschland ist nicht grenzüberschreitend verfügbar.
Genf (GVA) First Class-Passagiere: 80 gefahrene km um den Flughafen Genf.

Business Class-Passagiere: 70 gefahrene km um den Flughafen Genf.
Der Transfer kann auch von und nach Frankreich erfolgen.
Mehrkilometer werden mit CHF 3,10 pro zusätzlichem Kilometer berechnet. Die Gebühr muss in bar direkt an den Fahrer entrichtet werden.
Glasgow (GLA) Passagiere der First Class: 150 gefahrene Meilen um den Flughafen Glasgow.

Business Class: 70 gefahrene Meilen um den Flughafen Glasgow.
 
Hamburg (HAM) Passagiere der First Class: 80 gefahrene km um den Flughafen Hamburg.

Passagiere der Business Class: 40 gefahrene km um den Flughafen Hamburg.
Der Chauffeur-Service in Deutschland ist nicht grenzüberschreitend verfügbar.
Kopenhagen (CPH) 40 gefahrene km um den Flughafen Kopenhagen. Zusätzliche Kilometer werden mit 20 DKK pro km für Business Class und 25 DKK für First Class berechnet. Zahlung kann bar oder mit Kreditkarte direkt beim Fahrer erfolgen.

Für Passagiere nach/von Schweden, die die Mautbrücke Öresund benutzen, fallen weitere Gebühren an. Der Kunde kommt selbst für die Mautgebühr der Öresundbrücke zwischen Dänemark und Schweden auf. Pro Strecke, 335 DKK + 3,75 % Kreditkartengebühr (395 SEK pro Strecke + 3,75 % Kreditkartengebühr).

*Service beginnt ab dem 1. April 2012.
Larnaca (LCA) 60 gefahrene Kilometer ab Flughafen Larnaca International. Kosten für zusätzlich gefahrene Kilometer: EUR 1,50 pro km von 61 km bis 90 km, EUR 1,20 pro km von 91 km bis 120 km und EUR 1,10 pro km ab 121 km.

Dieser Service wird nur für die Republik Zypern angeboten.
Lissabon (LIS) 40 gefahrene km den Flughafen Lissabon Portela.  Zusätzliche Kilometer werden mit 1,40 Euro pro Kilometer berechnet. Zahlung kann bar oder mit Kreditkarte beim Fahrer erfolgen.  
London (LGW) Passagiere der First Class und Business Class: 70 gefahrene Meilen um den Flughafen London-Gatwick einschließlich aller Postleitzahlenbereiche von Greater London.  
London (LHR) Passagiere der First Class und Business Class: 70 gefahrene Meilen um den Flughafen London-Heathrow, einschließlich aller Postleitzahlenbereiche von Greater London.  
Lyon (LYS) Passagiere der First Class: 80 gefahrene km um den Flughafen Lyon-Saint Exupéry.

Passagiere der Business Class: 70 gefahrene km um den Flughafen Lyon-Saint Exupéry.
Die Zahlung für zusätzliche Kilometer muss im Voraus per Kreditkarte erfolgen.
Madrid (MAD) 40 gefahrene km um den Flughafen Madrid. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen möchten, ist eine 24-stündige Vorankündigung nötig. Mehrkilometer werden mit EUR 2 für bis zu 70 km vom Flughafen Madrid berechnet. Abholung von den Madrider Bahnhöfen Atocha oder Chamartin ist möglich. Name des Bahnhofs, Ausgangsstadt des Zuges, Ankunftszeit und Zugnummer müssen bereitgestellt werden.
Mailand (MXP) Passagiere der First Class und Business Class: 100 gefahrene km um den Flughafen Mailand-Malpensa.

Auch verfügbar für alle Passagiere der First (F) und Business (J) Class auf dem Weg nach Lugano (innerhalb der Stadtgrenzen).
Malta (MLA) Keine auf den Inseln Malta und Gozo. Die Fährüberfahrt von und nach Gozo ist inbegriffen. Die Abholzeit auf Gozo beträgt mindestens vier Stunden vor Abflug, um genug Zeit für den Fährtransfer einzuräumen.
Manchester (MAN) Passagiere der First Class und Business Class: 70 gefahrene Meilen um den Flughafen Manchester.  
Moskau (DME) Innerhalb des Moskauer Autobahnrings (MKAD) und bis zu 30 km außerhalb des MKAD. Für zusätzliche Entfernungen gelten die folgenden Gebühren: Passagiere der First Class, die in einem AUDI A8 gefahren werden, zahlen EUR 45 pro Stunde; Passagiere der Business Class, die in einem AUDI A6 gefahren werden, zahlen EUR 35 pro Stunde.
München (MUC) Passagiere der First Class: 80 gefahrene km um den Flughafen München.

Passagiere der Business Class: 40 gefahrene km um den Flughafen München.
Der Chauffeur-Service in Deutschland ist nicht grenzüberschreitend verfügbar.
Newcastle (NCL) Passagiere der First Class und Business Class: 70 gefahrene Meilen um den Flughafen Newcastle.  
Nizza (NCE) 50 gefahrene km um den Flughafen Nizza Cote d’Azur.
Oslo (OSL) Innerhalb 60 km um den Flughafen Gardermoen. Zusätzliche Kilometer werden mit NOK 15 pro Kilometer für First Class und NOK 14 pro Kilometer für Business Class und Multi-Vans berechnet. Die Zahlung kann nur per Kreditkarte direkt beim Fahrer erfolgen.
Paris (CDG) Verfügbar zwischen dem Charles de Gaulle Flughafen und "Ile de France". Der Service ist nicht für Transfers zwischen den Flughafenhotels und den Terminals verfügbar. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Prag (PRG) 40 gefahrene km um den Flughafen Prag.
Rom (FCO) Passagiere der First Class: 70 gefahrene km um den Flughafen Fiumicino.

Passagiere der Business Class: 40 gefahrene km um den Flughafen Fiumicino.
Fahrten zum Civitavecchia-Hafen für Kreuzfahrt-Verbindungen sind nicht in den Kilometern enthalten, Extragebühren sind direkt an den Fahrer zu entrichten.
St. Petersburg (LED) In ganz St. Petersburg bis maximal 30 km außerhalb der KAD (Ringstrasse). Mehrkilometer werden pro zusätzlichem Kilometer mit RUB 35 in der First Class berechntet und kosten RUB 25 in der Business Class in normalen Autos.
Stockholm (ARN) Innerhalb von 60 km vom Flughafen Arlanda. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer in der Höhe von 35 SEK pro km müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.
Venedig (VCE) Passagiere der First und Business Class: 100 gefahrene km um den Flughafen Venedig. Die kostenlosen Transfers werden per Motorboot oder Fahrzeug angeboten. Die Wahl des geeigneten Transportmittels liegt im Ermessen des Dienstanbieters und richtet sich nach Lage und Entfernung.
Warschau (WAW) 40 gefahrene Kilometer ab Flughafen Warschau. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer in der Höhe von EUR 1,40 müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.
Wien (VIE) Passagiere der First Class: 50 gefahrene km ab Flughafen Wien.

Passagiere der Business Class: 40 gefahrene km ab Flughafen Wien.
Für Abhol- und Bringservice in Bratislava, Slowakei ist eine Gebühr in Höhe von 60 Euro in jede Richtung direkt beim Fahrer zu entrichten.
Zürich (ZRH) Passagiere der First Class: 90 gefahrene km um den Flughafen Kloten.

Passagiere der Business Class: 80 gefahrene km um den Flughafen Kloten.
Mehrkilometer werden mit CHF 3.50 pro zusätzlichem Kilometer berechnet. Die Gebühr muss direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.
Der Mittlere Osten
Doha (DOH) 100 gefahrene km um den Hamad International Airport. Überkilometer werden direkt beim Fahrer bezahlt.
Dubai (DXB) Keine Begrenzung innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Buchung von Kleinbussen ist möglich (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Die Abholung erfolgt für alle Flüge 2,5 Stunden vor dem Abflug, wobei Ausnahmen bestehen können. Dieser Service ist nicht zwischen den Terminals verfügbar. Informieren Sie sich anhand des PDF Dokuments für Abholzeiten.
Afrika
Durban (DUR) Passagiere der First Class und Business Class: 110 gefahrene km um den Flughafen Durban International. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.
Johannesburg (JNB) Passagiere der First Class und Business Class: 110 gefahrene km um den Flughafen O.R. Thambo International. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.
Kapstadt (CPT) Passagiere der First Class und Business Class: 110 gefahrene km um den Flughafen Kapstadt International. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.
Asien & Pazifik
Adelaide (ADL) Innerhalb 40 gefahrener Kilometer ab Flughafen Adelaide. Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.

Nur erwachsene Passagiere haben Anspruch auf Chauffeur-Service und für jeden Erwachsenen steht ein eigenes Auto bereit.

Pro Limousine können maximal zwei Erwachsene, zwei Gepäckstücke und ein Handgepäck befördert werden. Wenn größere Fahrzeuge, Kindersitze oder Babysitze erforderlich sind, gelten entsprechende Zusatzgebühren.
Auckland (AKL) Innerhalb 40 gefahrener Kilometer ab Flughafen Auckland. Routen, die ausschließlich zwischen Neuseeland und Australien verkehren, berechtigen nicht für den Chauffeur-Service. Alle übrigen Routen auf von Emirates durchgeführten Flügen, einschließlich Business-Class-Routen, die einen Zwischenstopp in Australien beinhalten, sind hingegen berechtigend.

Für Routen, die mit Qantas durchgeführte Flüge beinhalten, bitte die abgedeckten Bereiche hier als PDF ansehen. 

Der Chauffeur-Service kann für den Transfer zwischen Terminals nicht genutzt werden.
Bangalore (BLR) Innerhalb 60 gefahrener Kilometer ab Flughafen Bangalore International. Es sind maximal 10 weitere gebührenpflichtige Kilometer erlaubt. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Bangkok (BKK) 60 gefahrene km um den Flughafen Suvarnabhumi International. Routen, die ausschließlich zwischen Bangkok und Hongkong verlaufen, können für Chauffeur-Dienste nicht gebucht werden. Zusätzliche Kilometer werden mit THB 35 pro Kilometer, oder zu den angehängten Raten zu bestimmten Destinationen außerhalb Bangkoks, für First Class und Business Class berechnet. Die Zahlung muss in bar erfolgen. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Brisbane (BNE) Innerhalb 60 gefahrener Kilometer ab Flughafen Brisbane. Routen, die ausschließlich zwischen Australien und Neuseeland verkehren, berechtigen nicht für den Chauffeur-Service.

Pro Limousine können maximal zwei Erwachsene, zwei Gepäckstücke und ein Handgepäck befördert werden. Wenn größere Fahrzeuge, Kindersitze oder Babysitze erforderlich sind, gelten entsprechende Zusatzgebühren.

Nur erwachsene Passagiere haben Anspruch auf Chauffeur-Service und für jeden Erwachsenen steht ein eigenes Auto bereit.
Canberra (CBR)QFFlight_Small_ImageH Innerhalb 25 gefahrener km ab Flughafen Canberra. Zusätzliche Kilometer werden mit AUD 3 pro Kilometer berechnet.

Der Chauffeur-Service wird von Qantas organisiert.
Chennai (Madras) (MAA) Im Umkreis von 60 km um den Flughafen Chennai International. Maximal 10 km zusätzlich sind gegen eine Gebühr gestattet. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Christchurch (CHC) Innerhalb 25 gefahrener Kilometer ab Flughafen Christchurch. Routen, die ausschließlich zwischen Neuseeland und Australien verkehren, berechtigen nicht für den Chauffeur-Service. Alle übrigen Routen auf von Emirates durchgeführten Flügen, einschließlich Business-Class-Routen, die einen Zwischenstopp in Australien beinhalten, sind hingegen berechtigend.

Für Routen, die mit Qantas durchgeführte Flüge beinhalten, bitte die abgedeckten Bereiche hier als PDF ansehen. 

Der Chauffeur-Service kann für den Transfer zwischen Terminals nicht genutzt werden.
Delhi (DEL) 50 gefahrene Kilometer ab Delhi International Airport. Es sind maximal 20 weitere gebührenpflichtige Kilometer erlaubt. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Hobart (HBA)QFFlight_Small_ImageH Innerhalb 35 gefahrener km ab Flughafen Hobart International. Zusätzliche Kilometer werden mit AUD 2 pro Kilometer berechnet.

Der Chauffeur-Service wird von Qantas organisiert.
Hongkong (HKG) Keine Kilometerbegrenzung. Der Chauffeur-Service wird nur First Class-Passagieren angeboten. Bitte kontaktieren Sie Ihre Emirates-Niederlassung, wenn Sie diesen Service buchen möchten.

Business Class-Passagiere mit einer vor dem 20. Dezember 2013 bestätigten Chauffeur-Service-Buchung, die zwischen März und Oktober 2014 nach oder von Hongkong fliegen, können diesen Service in Anspruch nehmen.

Dieser Service ist nicht verfügbar für Zonen, die nur mit entsprechenden Papieren betreten werden dürfen (z. B. Ma Wan, Discovery Bay oder Grenzübergang Huangang), und für die Überquerung der Grenze der Sonderverwaltungszone (z. B. Shenzhen). Außerdem ist er nicht verfügbar für Flüge zwischen Hongkong und Bangkok.
Hyderabad (HYD) 60 gefahrene Kilometer ab Flughafen Hyderabad Rajiv Gandhi International. Es sind maximal 10 weitere gebührenpflichtige Kilometer erlaubt. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Melbourne (MEL) Innerhalb 60 gefahrener Kilometer ab Flughafen Melbourne. Routen, die ausschließlich zwischen Australien und Neuseeland verkehren, berechtigen nicht für den Chauffeur-Service.

Pro Limousine können maximal zwei Erwachsene, zwei Gepäckstücke und ein Handgepäck befördert werden. Wenn größere Fahrzeuge, Kindersitze oder Babysitze erforderlich sind, gelten entsprechende Zusatzgebühren.

Nur erwachsene Passagiere haben Anspruch auf Chauffeur-Service und für jeden Erwachsenen steht ein eigenes Auto bereit.
Mumbai (Bombay) (BOM) Im Umkreis von 50 km um den Flughafen Mumbai International. Es sind maximal 20 weitere gebührenpflichtige Kilometer erlaubt. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Peking (PEK) Im Umkreis von 60 km um den internationalen Hauptstadt-Flughafen von Peking. Zusätzliche Kilometer werden mit CNY 5 pro Kilometer berechnet und können direkt beim Fahrer in bar in CNY bezahlt werden.
Perth (PER) In einem Radius von 45 gefahrenen Kilometern um den Flughafen Perth. Pro Limousine können maximal zwei Erwachsene, zwei Gepäckstücke und ein Handgepäck befördert werden. Wenn größere Fahrzeuge, Kindersitze oder Babysitze erforderlich sind, gelten entsprechende Zusatzgebühren.

Die Gebühren für mehr gefahrene Kilometer müssen direkt in bar oder per Kreditkarte beim Fahrer entrichtet werden.

Nur erwachsene Passagiere haben Anspruch auf Chauffeur-Service und für jeden Erwachsenen steht ein eigenes Auto bereit.
Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Seoul (ICN) Irgendwo in der Zone A des PDF der abgedeckten Bereiche. Für die Zonen B und C müssen die Meilen bar oder per Kreditkarte an die Mitarbeiter des Dienstleisters am Flughafen bezahlt werden.

Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Shanghai (PVG) Innerhalb 60 gefahrener km um den internationalen Flughafen Shanghai Pudong. Zusätzliche Kilometer werden mit CNY 5 pro Kilometer berechnet und können direkt beim Fahrer in bar in CNY bezahlt werden.
Singapur (SIN) Keine Kilometerbegrenzung innerhalb der Staatsgrenzen Singapurs. Eingang/Ausgang zu und von Sentosa Island wird mit SGD 7 pro Richtung berechnet, zahlbar direkt vom Passagier. Überqueren der Staatsgrenzen Singapurs nicht möglich.
Sydney (SYD) Innerhalb 40 gefahrener Kilometer ab Flughafen Sydney. Routen, die ausschließlich zwischen Australien und Neuseeland verkehren, berechtigen nicht für den Chauffeur-Service.

Pro Limousine können maximal zwei Erwachsene, zwei Gepäckstücke und ein Handgepäck befördert werden. Wenn größere Fahrzeuge, Kindersitze oder Babysitze erforderlich sind, gelten entsprechende Zusatzgebühren.

Nur erwachsene Passagiere haben Anspruch auf Chauffeur-Service und für jeden Erwachsenen steht ein eigenes Auto bereit.
Taipeh (TPE) First Class und Business Class Passagiere: Innerhalb 60 gefahrener Kilometer ab Flughafen Taiwan Taoyuan International, einschließlich Keelung, Taipeh, New Taipeh, Tao Yuan, Hsin Chu und Yi Lan. Zusätzliche Kilometer werden auf Anfrage angeboten und die Zahlung kann bar oder mit Kreditkarte direkt beim Fahrer erfolgen.
Tokio (HND) Innerhalb der 23 Stadbezirke von Tokio und ausgewählten Gebieten - Bitte sehen Sie das PDF unter "Anmerkungen". Überkilometer sind nicht erlaubt. Abgedeckte Bereiche als PDF ansehen.
Wellington (WLG)QFFlight_Small_ImageH Innerhalb 25 gefahrener Kilometer ab Wellington International Airport. Routen, die ausschließlich zwischen Wellington und Australien verkehren, berechtigen nicht für den Chauffeur-Service. 

Für Routen, die mit Qantas durchgeführte Flüge beinhalten, bitte die abgedeckten Bereiche hier als PDF ansehen. 

Der Chauffeur-Service kann für den Transfer zwischen Terminals nicht genutzt werden.
*Unterliegt den Geschäftsbedingungen. Emirates Chauffer-Services werden weltweit von Partner-Unternehmen zur Verfügung gestellt. Bitte kontaktieren Sie Ihre Emirates-Niederlassung für weitere Informationen.