Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen: Switzerland (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
Zum Hauptbereich wechseln

Flüge nach Seattle : Reiseführer

Flüge nach Seattle

Buchen Sie Ihre Flüge nach Seattle mit Emirates

Flüge nach Seattle, USA

Die Smaragdstadt

Wer nach Seattle kommt, merkt sehr schnell, wie die Stadt zur Ihrem Namen - Emerald City oder Smaragdstadt - gekommen ist: Grün ist überall.

Die Landschaft rund um diese wunderbare Stadt trifft den Ankommenden wie ein Schock: Das Panorama umfasst Buchten, Wälder und Seen. Schneebedeckte Gipfel grüßen aus der Ferne. Aber nicht nur die Landschaft ist bezaubernd. Die Stadt bietet interessante Galerien rund um den alten Pioneer Square, das kürzlich erneuerte Seattle Art Museum mit dem beschaulichen neuen Skulpturengarten und eine erstklassige Kulturszene mit Dutzenden von kleinen Theatern, Musikklubs, einer Philharmonie und einem Operntheater.

Von der weltbekannten Space Needle und dem Pike Place Market über die beliebten Cafés am Platz bis zur Musikszene bietet Seattle hohe Lebensqualität für alle Besucher. Man erkennt leicht, warum die Smaragdstadt als Edelstein im Nordwesten der USA bezeichnet wird.

Attraktionen

Belltown

Wer sich für die geschäftige Boutique-Szene der Stadt interessiert, ist in Belltown genau richtig. Die Ladenbesitzer verfügen hier über viel treue Kundenschaft und mehr als 100 Restaurants warten darauf, erkundet zu werden. Einen der Klassiker von Seattle dürfen Sie nicht versäumen: The Rendezvous, ein Restaurant mit Lounge, in dem Live-Musik, Theater, Comedy und Filme angeboten werden.

Capital Hill

Wer sich für Kaffee interessiert, findet im Bezirk Capital Hill eine unübersehbare Menge von privaten Cafés. Wenn Sie in Seattle ankommen, genießen Sie Kaffee und Kuchen im Espresso Vivace, einem bei den Einheimischen beliebten Café. Danach schlendern Sie die Broadway Avenue mit ihren geschäftigen Läden und Restaurants entlang. Wenn Sie eine gute Aussicht in die Umgebung genießen möchten, gehen Sie zum Volunteer Park, wo Sie nach Überwindung der 108 Stufen des Wasserturms ein atemberaubender Ausblick auf die Stadt erwartet.

Flüge nach Seattle, USA

Pike Place Farmers Market

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist Pike Place Market, ein frei zugänglicher Markt am Elliott Bay-Ufer. Der Markt wurde am 17. August 1907 eröffnet und ist einer der ältesten Bauernmärkte der Vereinigten Staaten.

Ein Anziehungspunkt des Markts ist der Pike Place Fish Market. Hier sehen Sie, wie die Fischhändler ihre Fische einander zuwerfen, anstatt sie langsam von Hand zu Hand zu reichen.

Ausgehen und Nachtleben

Die Einheimischen zieht es oft in die wunderschöne Umgebung von Seattle, aber auch in der Stadt findet ein aktives und vielfältiges Nachtleben statt. Musikliebhaber können unter einem reichhaltigen Angebot an Klassik, Jazz und Rock wählen. Die Oper von Seattle gehört zu einem der ersten Häuser des Landes, das The Seattle Repertory Theatre wurde mehrfach ausgezeichnet.

Täglich öffnen neue Restaurants in Seattle und das Niveau erreicht Weltklasse. Nachdem Sie in Seattle angekommen sind, sollten Sie die Dahlia Lounge aufsuchen, ein Tom Douglas-Restaurant, das zu den Spitzenhäusern Seattles gehört. Bestellen Sie Krabbenkuchen und Kokos-Sahnetorte - das sind die Spitzenkreationen dieses Restaurants. Vorbeischauen sollten Sie auch bei Rover’s, einem Geheimtipp mit französischer Küche unter nordwestamerikanischem Einfluss.

Seattle und Umgebung

Da Seattle von Gebirgsketten umgeben ist, erreicht man in wenigen Minuten Autofahrt die schönsten Landschaften.

Mount Rainier und der Olympic National Park. Nur ein paar Fahrtstunden von der Stadt entfernt, beherbergt dieser Park drei getrennte Ökosysteme. Seine Fläche erstreckt sich auf rund 3700 Quadratkilometer.

Weinkenner werden einen Besuch von Woodinville einplanen, der wichtigsten Weinregion des Bundesstaats. In lokalen Führern finden Sie Hinweise zu interessanten Weinbergtouren und Weinverkostungen während Ihres Aufenthalts.

Besonders interessant sind auch Ausflüge in die alten Bergwerkstädte Cle Elum und Roslyn, wo Sie auf dem Rücken eines Pferdes die Gegenden erkunden, die an der pazifischen Nordwestküste der USA als erste besiedelt wurden.

 Start
 Rückflug