Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen: Switzerland (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
Zum Hauptbereich wechseln

Flüge nach Dallas : Reiseführer

Flüge nach Dallas

Buchen Sie Ihren Flug nach Dallas mit Emirates

Flüge nach Dallas, USA

Western-Charme trifft auf urbane Modernität

Mit seiner spektakulären Skyline, einer riesigen State Fair und einer deftigen Mischung aus Western und High-Tech hat Dallas viel zu bieten. Nicht nur die Skyline, auch die Musik, die Kunst und die Küche haben Dallas zu einer legendären Stadt gemacht. Man sieht zwar allenthalben Stetson-Hüte und Cowboy-Stiefel, aber das moderne Dallas ist definitiv modern und urban.

Der Name "Silicon-Prärie" passt sehr gut zu Dallas, weil in den hier ansässigen Unternehmen die meisten High-Tech-Mitarbeiter der USA arbeiten. Junge Berufseinsteiger füllen die Restaurants und Clubs des lebendigen Geschäftsviertels. Im Arts District des Stadtzentrums befindet sich das weltbekannte Opernhaus und das Dallas Center für darstellende Kunst. In der Nähe liegt der Pioneer Square, auf dem ein Viehauftrieb in Form von Bronzestatuen nachgestellt wurde. Reisende aus aller Welt fliegen nach Dallas, um an der State Fair of Texas teilzunehmen, der größten Messe der Vereinigten Staaten.

Attraktionen

Arts District

Der berühmte Arts District von Dallas ist der größte Kunstbezirk der USA. Er erstreckt sich über 19 Häuserblocks und 27 Hektar Bodenfläche. Er wurde im Januar 2009 gegründet und ist seitdem zu einem Anziehungspunkt für Besucher der Stadt geworden. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dallas befinden sich im Arts District: Das AT&T Performing Arts Center, das Dallas Museum of Art und die 110 Jahre alte Kathedrale Santuario de Guadalupe.

West Village

West Village ist ein neu entwickelter Bereich des Geschäftsviertels, in dem man spazieren gehen, einkaufen und gut essen kann. Im Village befindet sich auch das Sonny Bryan's Smokehouse, seit 1910 ein beliebter Platz für einen authentischen Texas BBQ.

Flüge nach Dallas, USA

West End Historic District

Der West End Historic District verweist auf die frühen Wurzeln der Stadt. Mit einer Architektur, die bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht, ist im West End seit seiner Anfangszeit mit Lagerhäusern und Bahnhöfen viel Zeit verstrichen. Der Bezirk ist als einer der besten Shoppingplätze in Texas bekannt und verfügt über verschiedene Attraktionen, darunter das Dallas World Aquarium.

Farmers Market

Sechs Jahrzehnte lang war der Dallas Farmers Market ein wichtiger Bestandteil des Stadtzentrums von Dallas. Bauern aus 240 km Entfernung kommen mit ihren Produkten zu diesem Markt, damit Sie hier "regional einkaufen" können. Wer nach Dallas fliegt, erkennt schon bei seinem ersten Besuch, was am Dallas Farmers Market so besonders ist.

Ausgehen und Nachtleben

Natürlich gibt es überall das traditionelle "Text-Mex" und den "Home-Style-Barbecue", aber die Restaurantszene und das Nachtleben in Dallas sind in letzter Zeit richtig explodiert und hinterlassen einen sehr kosmopolitischen Eindruck.

Viele der angesagtesten Lokale befinden sich in Luxushotels, darunter das hervorragende Restaurant Fearing’s im neuen Ritz-Carlton Dallas, Central 214 im Palomar Dallas, Hotel Lumen’s Social und Craft im W Dallas-Victory Hotel.

Dallas zeichnet sich durch ein reges Nachtleben aus - mit allen Schikanen, von Performances über Theater bis zu Bars. Vielleicht steht Ihnen der Sinn nach einem Tanz zu Swing-Musik oder Entspannung in einer traditionellen Lounge? In lokalen Reiseführern und Magazinen finden Sie Tipps für einen perfekten Abend. Zu den beliebtesten Treffpunkten für Nachtschwärmer zählen The Old Monk Pub, Station 4 (ein 7.000 Quadratmeter großer, perfekt ausgestatteter Tanzklub) und Cowboys DanceHall (eine Installation in Dallas für Country Music und Tanz).

Dallas und Umgebung

In der Umgebung von Dallas kann man auf vielen Ranches einen Ausritt auf dem Pferderücken buchen. Die Marshall Creek Ranch in Southlake bietet Ritte auf einem 890 Hektar großen Land an. Wer nach Dallas fliegt, sieht Tiere in ihrer natürlichen Umgebung, beispielsweise den blauen Fischreiher, Rotkopfgeier und Weißschwanz-Hirsche.

Weniger als zwei Stunden von der Stadt entfernt liegt das Fossil Rim Wildlife Center, ein Wildpark mit mehr als 1000 Tieren. Das Gehege hat fast 700 Hektar und kann selbst befahren oder bei einer Führung besichtigt werden.

 Start
 Rückflug