Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen: Switzerland (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
Zum Hauptbereich wechseln

Maybank Malaysian Open

Maybank Malaysian Open

Emirates und Maybank Malaysian Open-Sponsoring

Emirates ist stolz darauf, die Maybank Malaysian Open in die ohnedies eindrucksvolle Serie von Sponsorings weltweiter Golfveranstaltungen aufzunehmen. Im Rahmen der bestehenden Sponsoringvereinbarung wird Emirates bis 2015 als offizielle Fluggesellschaft der Veranstaltung geführt. Emirates kann daher mit bestehenden und zukünftigen Kunden über eine gemeinsame Leidenschaft kommunizieren.

Die Maybank Malaysian Open wurden von der European Tour im Jahr 1999 im Rahmen der Expansion nach Asien, die 1989 begonnen hatte, ins Programm aufgenommen. Die im Kuala Lumpur Golf and Country Club ausgetragenen Maybank Malaysian Open haben sich als eine der führenden Golfveranstaltungen in der Region etabliert und bieten ein Preisgeld in Höhe von 2,75 Mio. US-Dollar.

Das Turnier sah im Jahr 2013 mit Kiradech Aphibarnrat einen Überraschungssieger. Er konnte große Stars in Schach halten und gewann seinen ersten European Tour-Titel im Maybank Malaysian Open.

Einen Schlag vor dem Masters-Turniersieger Charl Schwartzel zu Beginn des Tages gesellte sich der 23 Jahre junge Golfer aus Thailand an einem faszinierenden Abschlusstag zur illustren Runde des dreifachen Major-Siegers Padraig Harrington und des Ryder Cup-Stars Edoardo Molinari.

Emirates ist auch Sponsor der folgenden Turniere: BMW International Open, DP World Tour Championship, Alstom Open de France, Lyoness Open, Irish Open, Ballantine’s Championship, WGC HSBC Champions, Hong Kong Open, Boeing Classic, Thailand Open, Emirates Australian Open und Australian PGA Championship

Louis Oosthuizen teeing off at hole 15
Louis Oosthuizen teeing off at hole 15

 Start
 Rückflug

Abonnieren Sie Top-Angebote
Werden Sie Mitglied bei Emirates Skywards und entdecken Sie Prämien
Entdecken Sie den Luxus von Privatsphäre während des Fluges