Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen: Switzerland (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
Zum Hauptbereich wechseln

Der Cricket World Cup mit Emirates

Der Cricket World Cup mit Emirates

Offizieller Partner des ICC

Die Beziehung zwischen Emirates und dem ICC besteht seit 2002. Damals unterzeichnete die Fluggesellschaft ein Abkommen mit dem internationalen Kricket-Leitungsgremium, das ein Sponsoring des Schiedsrichterausschusses, des Emirates Elite Panel of Umpires and Referees, vorsah.

Im Jahr 2008 wurde Emirates offizieller Partner des ICC und erlangte dadurch Sponsoring-Rechte für alle wichtigen ICC-Turniere, einschließlich der Cricket World Cups 2011 und 2015, der ICC Champions Trophy und der ICC World Twenty20. Emirates sponsert außerdem die Qualifikationsrunde zum Cricket World Cup, den ICC Under-19 Cricket World Cup und den Women’s Cricket World Cup.

Als Sponsor des Cricket World Cups 2011 in Indien, Sri Lanka und Bangladesch begeisterte Emirates die Fans mit einer Reihe von Aktivitäten vor Ort. Dazu gehört ein gemeinsamer Besuch von unterprivilegierten Kindern, Spielern und ICC-Schiedsrichtern beim „Flying Catch“ (einem großen aufblasbaren Fangspiel), der Einsatz des Bordpersonals für Werbeaktionen in den Stadien, Verteilung von Merchandise-Artikeln und bei bestimmten Spielen das Begleiten der Cricket World Cup-Trophäe auf das Spielfeld.

Darüber hinaus erzielte Emirates während des gesamten Turniers eine starke Markenpräsenz durch eine Reihe verschiedener On-Site-Kanäle wie Großbildschirmen, statischer und digitaler Bandenwerbung und Werbung an den ICC-Schiedsrichtern.

2012 wird Emirates als offizieller Partner des ICC beim ICC World Twenty20 in Sri Lanka eine ähnliche Präsenz haben. 

 Start
 Rückflug

Abonnieren Sie Top-Angebote
Werden Sie Mitglied bei Emirates Skywards und entdecken Sie Prämien
Genießen Sie bis zu 1.500 Kanäle in allen Klassen