Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen: Austria (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
[ Deutsch ]English
Zum Hauptbereich wechseln

Hilfecenter

Gewichts- und Stückkonzept

In Übereinstimmung mit internationalen Vorschriften bietet Emirates je nach Flugstrecke den freien Gepäcktransport nach dem Gewichts- oder Stückkonzept an.

Gewichtskonzept:

Wenn Ihr Reiseplan Flüge enthält, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden, gelten möglicherweise andere Gepäckregeln für diese Flüge – Mehr Informationen.

Die reguläre Freigrenze für Gepäck für alle anderen Emirates-Ziele (mit Ausnahme von Kanada, Nord- und Südamerika) nach dem Gewichtskonzept beträgt 50 kg für die First Class, 40 kg für die Business Class und 30 kg für die Economy Class.

Nach/VonReguläre Freigrenze
First ClassBusiness ClassEconomy Class
EK-Netz (ausgenommen Kanada, Nord- und Südamerika)50 kg40 kg30 kg

Für ab dem 15. November 2014 ausgestellte Tickets
Einzelne Stücke mit Gesamtabmessungen von über 300 cm können nicht als aufgegebenes Gepäck transportiert werden und sind als Fracht zu versenden. Ausnahmen von dieser Regel sind nicht möglich.

Für Tickets, die vor dem 15. November 2014 ausgestellt werden
Einzelne Stücke mit Gesamtabmessungen von über 300 cm und bis 400 cm können ausnahmsweise in speziellen Fällen akzeptiert werden. Bitte kontaktieren Sie IhreEmirates-Niederlassung vor Ortfür Details mindestens sieben Arbeitstage bevor Sie mit solchen Gegenständen reisen. Gegenstände, die diese genannten Limits überschreiten, müssen mit Emirates SkyCargo befördert werden. Wenn die Freigepäckgrenze überschritten wird, werden normale Übergepäckgebühren berechnet.

Stückkonzept:

Die reguläre Freigepäcksgrenze für Flüge nach und aus Nord- und Südamerika ist für jedes einzelne Gepäckstück festgelegt. 

Nach/VonReguläre Freigrenze
First ClassBusiness ClassEconomy Class
Kanada, Nordamerika2 Stück zu je
32 kg
2 Stück zu je
32 kg
2 Stück zu je
23 kg
Südamerika2 Stück zu je
32 kg
2 Stück zu je
32 kg
2 Stück zu je
32 kg

Für ab dem 15. November 2014 ausgestellte Tickets
Die Gesamtabmessungen (Länge + Breite + Höhe) eines Gepäckstücks dürfen 150 cm nicht überschreiten. Kunden mit einzelnen Gepäckstücken, die diese Abmessung bis zu 300 cm überschreiten, müssen eine Zusatzgebühr entrichten. Einzelne Stücke mit Gesamtabmessungen von über 300 cm können nicht als aufgegebenes Gepäck transportiert werden und sind als Fracht zu versenden.

Für Passagiere mit zwei Gepäckstücken in allen drei Klassen dürfen die addierten Gesamtabmessungen beider Gepäckstücke 300 cm nicht überschreiten.

Für vor dem 15. November 2014 ausgestellte Tickets
Die Gesamtabmessungen (Länge + Breite + Höhe) eines Gepäckstücks dürfen 158 cm nicht überschreiten.
Für Economy Class-Passagiere mit zwei Gepäckstücken dürfen die addierten Gesamtabmessungen beider Gepäckstücke 273 cm nicht überschreiten. Passagiere, deren Gepäck diese Gesamtabmessungen überschreitet, müssen eine zusätzliche Gebühr entrichten.

Für Reisen mit Emirates nach oder aus Kanada, Nord- oder Südamerika gilt das Stückkonzept für die gesamte Reise auf dem Ticket. Übergepäck wird am Ort der Gepäckannahme bis zu dem auf der Gepäckschleife bezeichneten Ziel verrechnet. Wenn Ihre Reise einen Zwischenstopp enthält, wird das Übergepäck vom Zwischenstopp bis zum Endziel nach dem Stückkonzept berechnet. 

Für Reisen mit Emirates von Australien, Neuseeland oder Asien nach Nord- und Südamerika, bei denen ein Abschnitt in Europa oder Asien stattfindet, gilt das Gewichtskonzept für die gesamte Reise auf dem Ticket.

Wenn Ihre Reise in den USA beginnt und die erste Fluggesellschaft Ihrer Buchung nicht Emirates ist, können andere Regeln gelten – Weitere Informationen.

Freigepäckgrenze für Babys:

Kunden, die mit Kleinkindern reisen, wird eine zusätzliche Tasche gewährt, welche auf Gewichtskonzept-Routen max. 10 kg wiegen und Abmessungen von 55 x 38 x 20 cm nicht überschreiten und auf Stückkonzept-Routen max. 23 kg wiegen und eine Gesamtabmessung (Länge + Breite + Höhe) von 115 cm nicht überschreiten darf.

War diese Antwort hilfreich? Ja / Nein

Herzlichen Dank für Ihr Feedback.

Rufen Sie uns an

Flüge und Emirates-Services

Telefon:
TTY

Bitte rufen Sie diese Nummer an, wenn Sie Hilfe bei Flügen, Chauffer-Service, Dubai Stopover sowie weiteren Service-Leistungen von Emirates benötigen.

HotelCar

Hotelbuchung und Mietwagen

Telefon:

Nur für Anfragen zur Hotel- (ausgenommen Dubai-Stopover) und Mietwagenbuchung (Leistungen von Tourico).
Tourico kann keine Anfragen zu Flugbuchungen oder zum Chauffeur-Service beantworten.
Travel Insurance

Reiseversicherung

Telefon:
Bitte rufen Sie unter dieser Telefonnummer an, falls Sie allgemeine Anfragen haben oder Änderungen an Ihrer Reiseversicherungspolice vornehmen möchten.

Telefon:
Bitte rufen Sie unter dieser Telefonnummer an, wenn Sie einen Schadenfall melden möchten.