Möchten Sie gern unsere Austria (German) oder United States (English) Seite besuchen? Alle Länder und Sprachen anzeigen.
[ Deutsch ]English
Zum Hauptbereich wechseln

Jumeirah Mosque

Jumeirah Mosque

Sie wird immer wieder fotografiert und ist die einzige Moschee in Dubai, die auch für Nicht-Muslime zugänglich ist

Jumeirah Mosque

Area: Jumeirah Beach, Dubai

Unter allem Glitzer und Glamour von Dubai verbirgt sich immer noch der Sinn für Bescheidenheit der muslimischen Bevölkerung. Bei einem Besuch der Jumeirah-Moschee wird dies klar ersichtlich. Diese Moschee wird vor allem vor dem Sonnenuntergang gerne fotografiert und ist auch die einzige in Dubai, die ihre Türen auch für Nicht-Muslime öffnet.

Das Sheikh Mohammed Centre for Cultural Understanding (SMCCU) organisiert Besichtigungstouren der Jumeirah-Moschee an sechs Tagen der Woche von Samstag bis Donnerstag um 10:00 Uhr. Sie brauchen nicht zu reservieren. Finden Sie sich einfach am Haupteingang der Moschee um 9:45 Uhr ein.

Die Führung soll nicht nur eine Besichtigung ermöglichen, sondern auch Fakten präsentieren und dauert 75 Minuten. Wir ersuchen Sie um dezente Kleidung. Sie können aber auch traditionelle Kleidung bei der Moschee ausleihen. 

Ebenfalls ungewöhnlich ist, dass das Fotografieren im Inneren erlaubt wurde. Daher sollten Sie unbedingt Ihre Kamera mitnehmen.

Jumeirah Mosque

Adresse: Gegenüber dem Palm Strip, Jumeirah Road

Touren: An jedem Tag von Samstag bis Donnerstag um 10:00 Uhr.

Tel.: +971 (0)4 353 6666

Web:  www.cultures.ae

Abonnieren Sie Top-Angebote