Werbung an Bord

Drei Wege, Ihre Kundschaft zu erreichen

Emirates gibt zwei Bordmagazine heraus, mit denen Sie eine anspruchsvolle Leserschaft erreichen können.

Für Inserate sind Motivate Publishing und Spafax zuständig. Unter den angegebenen Links finden Sie Kontaktdaten und weitere Informationen.

Open Skies

Das Bordmagazin von Emirates, das bereits zweimal von den Lesern der Executive Travel zum besten Bordmagazin der Welt gekürt wurde, ist nach den Interessen unserer exklusiven und kosmopolitischen Kundschaft gestaltet.

Das Magazin bietet ausführliche Profile von Personen von öffentlichem Interesse und einen Querschnitt von Artikeln aus den Bereichen Reise, Technologie, Gesundheit und Wirtschaft. Es ist zweisprachig in Englisch und Arabisch und die Artikel sind so ausgewählt, dass sie sowohl arabisch- als auch englischsprachige Leser ansprechen.

Erfahren Sie mehr über Open Skies(Öffnet eine externe Website auf einer neuen Registerkarte)

Portfolio

„Portfolio“ ist unser exklusives Business-Magazin für Fluggäste der First Class und der Business Class. Es beinhaltet viele Sonderbeiträge, Interviews und Profile aus verschiedenen Wirtschaftsdomänen sowie aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Erfahren Sie mehr über Werbung in Portfolio(Öffnet eine externe Website auf einer neuen Registerkarte)  

TV-Werbung

Medien an Bord bieten eine geschlossene Umgebung, und haben daher einen entscheidenden Vorteil gegenüber allen anderen Formen von Massenmedien.

Bordunterhaltung ist ein wesentlicher und sehr beliebter Bestandteil des Reiseerlebnisses unserer Fluggäste. Es kommt daher nicht überraschend, dass Emirates in zwölf aufeinanderfolgenden Jahren den Preis für beste Bordunterhaltung bei den Skytrax Awards for Airline Excellence gewonnen hat. TV-Werbung bei Emirates erreicht wirkungsvoll Millionen von Menschen.

Erfahren Sie mehr über Inflight-TV-Werbung(Öffnet eine externe Website auf einer neuen Registerkarte)