Welches Land und welche Sprache auf emirates.com möchten Sie besuchen: Austria (German) oder United States (English)Alle Länder und Sprachen anzeigen.
[ Deutsch ]English
Zum Hauptbereich wechseln

Rugby in den USA

Rugby in den USA

In der Saison 2009/10 unterzeichnete Emirates einen Fünfjahresvertrag als offizielle Fluggesellschaft für USA Rugby, das Team und als exklusiver Team-Kit-Sponsor. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird die Marke Emirates in den Stadien, am Spieltag und an nicht Spieltagen, im Online-Auftritt und auf den Trikots der Eagles Men’s and Women’s 15 und 7-a-side-Teams präsentiert. 

Emirates ist an allen USAR-Events beteiligt und darüber hinaus Titelsponsor für zahlreiche inländische Veranstaltungen, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen, darunter Emirates Men’s Division 1,2,3 Club Championships, Emirates Women’s Division 1 und 2 Club Championships, Emirates Men’s Club 7’s, Emirates Women’s All Star 7’s, Emirates Super League Final und Emirates Women’s Premier League Final.

Der Vertrag mit USAR ist eine ideale Gelegenheit für Emirates, da Rugby eine der am schnellsten wachsenden Sportaktivitäten in den USA ist. Das Land ist ein prioritärer Markt für Emirates und die zusätzliche Präsenz bei Spielübertragungen auf den wichtigen TV-Plattformen und die stärkere Position des Nationalteams im weltweiten Rugby tragen dazu bei.

Die Fluggesellschaft sponsert auch den Rugby World Cup 2015 und 2019, Emirates Airline Dubai Rugby Sevens, Emirates Airline Glasgow Sevens sowie Schiedsrichter und Offizielle des IRB.


Rugby in den USA

 Start
 Rückflug

Abonnieren Sie Top-Angebote
Werden Sie Mitglied bei Emirates Skywards und entdecken Sie Prämien
Genießen Sie bis zu 1.500 Kanäle in allen Klassen