Geschäftsbedingungen für den Skywards-Meilenbeschleuniger

Mit dem Skywards-Meilenbeschleuniger können Sie bei Flügen mit Emirates unabhängig vom bezahlten Ticketpreis und vom Ort des Kaufs mehr Skywards-Meilen sammeln.

Mit einem über das ganze Jahr verteilten, breiten Angebot an Emirates-Flügen können Sie mit dem Meilenbeschleuniger Ihre Reisen so planen, dass Sie jeweils eine maximale Anzahl an Skywards-Meilen sammeln.

  1. Das Meilenbeschleuniger-Aktionsangebot dieses Monats gilt für alle Skywards-Mitglieder, einschließlich Skysurfer und Baggage-Bonus-Mitglieder, die folgende Bedingungen erfüllen:
    1. Sie sind Mitglied oder werden Mitglied vor Ende des jeweiligen Monats.
    2. Sie haben zwischen dem ersten und letzten Tag (gemäß dem Vermerk 'Date of Issue' oder 'Austellungsdatum' auf dem eTicket) dieses Monats (Dubai-Zeit) ein Ticket gekauft und ausstellen lassen.
    3. Sie haben sich für das Aktionsangebot auf skywards.com registriert oder haben das Ticket über emirates.com zwischen dem ersten und dem letzten Tag dieses Monats (Dubai-Zeit) gekauft. Annahme des Angebots muss vor dem Reisebeginn erfolgen. Skysurfer können das Angebot nur mit Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten annehmen. Wenden Sie sich bitte an das Emirates-Kontaktzentrum.
    4. Buchen Sie mindestens einen, vom Angebot erfassten Flug, der von Emirates durchgeführt wird, gemäß der Liste auf den Meilenbeschleuniger-Angebotsseiten auf skywards.com.
    5. Es können keine nachfolgenden Änderungen an der Buchung oder dem Ticket gemacht werden (siehe Klausel 15).
  2. Ein Skywards-Mitglied, das nach dem Ermessen von Skywards die Bedingungen von Klausel 1 erfüllt, erhält zusätzlich zu den regulären Skywards-Meilen für den Flug die oben beschriebenen Skywards-Bonusmeilen.
  3. Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen werden den Statusmeilen des Mitglieds nicht zugerechnet.
  4. Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen werden unabhängig vom Preis der Buchung erworben. Alle Saver- und Flex-Tarife sind für den Erwerb der auf skywards.com veröffentlichten Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen zugelassen.
  5. Tickets können über Reisebüros oder direkt bei Emirates gekauft werden.
  6. Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen gelten nur für Tarife, die das entsprechende Paar von Abflug- und Ankunftsflughafen als Flugcoupon in einem eTicket enthalten. So ist beispielsweise ein Flugcoupon von Christchurch nach Bangkok für Bonusmeilen nicht gültig, wenn der Meilenbeschleuniger nur Bonusmeilen für Christchurch nach Sydney oder von Sydney nach Bangkok anbietet, aber nicht für Christchurch nach Bangkok. In diesem Fall gilt nur ein Flugcoupon von Christchurch nach Sydney oder Sydney nach Bangkok für Bonusmeilen.
  7. Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen werden gutgeschrieben, nachdem das Skywards-Mitglied die Hin- oder Rückreise abgeschlossen hat. Das Skywards-Mitglied wird über die Summe der gutgeschriebenen Meilen über den Meilenkontoauszug auf skywards.com informiert.
  8. Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen werden nur für eTickets gutgeschrieben. Papiertickets werden von diesem Aktionsangebot nicht erfasst.
  9. Mitglieder, die Meilenbeschleuniger-Flüge auswählen, bei denen längere Wartezeiten auf Anschlüsse erforderlich sind, haben kein Recht auf eine Unterkunft für einen Zwischenstopp oder ähnliche Angebote.  
  10. Wenn ein Skywards-Mitglied zwei oder mehr Sonderangebote angenommen hat, werden nur die im höheren Bonusangebot enthaltenen Bonusmeilen erworben.
  11. Mitglieder des Skywards-Bonusprogramms für Familienmitglieder erwerben 20 % der Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen zusätzlich zu ihrer normalen Berechtigung.
  12. Skywards-Mitglieder müssen die Bestimmungen des Skywards-Programms einhalten, um die Meilengutschrift beanspruchen zu können.
  13. Tickets, die für den Erwerb von normalen Skywards-Meilen nicht zugelassen sind, sind auch von den Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen ausgeschlossen. Genauere Ausführungen entnehmen Sie den Skywards-Geschäftsbedingungen.
  14. Bonusmeilen gelten für die ursprüngliche Ticketklasse, unter Ausschluss nachfolgender Prämien-Upgrades oder kostenloser Upgrades sowie anderer Änderungen.
  15. Bedingungen für Änderungen nach dem Kauf:
    1. Wenn eine Datumsänderung für dieselbe Flugnummer, in demselben Monat, in derselben Flugklasse und im gleichen Tarif eintritt, ändern sich die Meilenbeschleuniger-Bonusmeilen nicht. Die Mitglieder müssen sich für das Angebot nicht noch einmal registrieren, sofern die Ticketnummer unverändert bleibt.
    2. Wenn eine Datumsänderung auf einen anderen Monat oder eine Änderung zu einer anderen Flugnummer in derselben Flugklasse und zu demselben Tarif stattfindet, dann gelten die Bonusmeilen für den neuen Monat und/oder den neuen Flug. Beachten Sie, dass die Bonusmeilen höher oder niedriger sein können bzw. gar kein Bonusangebot für diese neuen Flüge gilt. Die Mitglieder müssen sich für das Angebot nicht noch einmal registrieren, sofern die Ticketnummer unverändert bleibt.
    3. Bei jeder anderen Änderung, die eine Ticketneuausstellung wegen (a) eines anderen Tarifs, (b) einer anderen Flugstrecke, (c) einer anderen Flugklasse oder (d) anderer Reisebedingungen erfordert, gelten die etwaigen Flugplan-Bonusmeilen in dem Monat, auf den sich die Ticketänderungen beziehen. In diesen Fällen ändert sich die Ticketnummer und das Mitglied muss sich für das jeweils gültige Meilenbeschleuniger-Angebot auf skywards.com erneut anmelden, damit die dann gültigen Meilenbeschleuniger-Angebote in Anspruch genommen werden können.